Dr.
Verena Stagl

Assoziierte Wissenschafterin / ehemalige Kuratorin der Sammlung Myriapoda
  • Betreuung der Myriapoden Sammlung
  • Dokumentation der Geschichte der Sammlungen Wirbeloser Tiere (ausgenommen der Insekten) im NHMW

 

verena.stagl@nhm-wien.ac.at
Telefon: +43 1 52177-323
Fax: +43 1 52177-327

  • Erstellung von Typenkatalogen

  • Geboren 1952 in Mödling/NÖ
  • Volkschule, Gymnasium in Wien
  • 1970 an der Universität Wien inskribiert (Zoologie/Botanik)
  • 1972 teilzeitbeschäftigt im Naturhistor. Museum
  • Verheiratet seit 1977
  • 3 Kinder geb. 1978, 1980, 1981
  • 1993 Promotion zum Dr. phil
  • Seit 1995 Vollbeschäftigung, Sammlungsleitung Myriapoden Sammlung

STAGL, V., 1993: Die Bruttasche von Melanoides tuberculata (O.F. Müller) (Gastropoda: Thiaridae). Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, 94/95 (B): 187 -192

STAGL, V., SATTMANN, H. & DWORSCHAK, P.C., 1996: The material of the Pola Red Sea Expeditions (1895-1898) in the Collections of the Natural History Museum in Vienna. In: UIBLEIN, F., OTT, J.& STACHOWITSCH, M. (Eds), Deep-sea and extreme shallow-water habitats: affinities and adaptations. Biosystematics and Ecology Series, 11: 29-41, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien.

WITTMANN, K.J. & STAGL V., 1996: Die Mysidaceen-Sammlung am Naturhistorischen Museum in Wien: eine kritische Sichtung im Spiegel der Sammlungsgeschichte (Crustacea: Malacostraca: Peracarida: Mysidacea). Annalen des Naturhistiroschen Museums in Wien, 98 (B): 157-191

STAGL, V. 1996: The history of the invertebrate collections (except Entomology) in the Natural History Museum in Vienna. In: ESCHNER, A. & SATTMANN, H. (Eds), Zoological collections in Natural History Museums - problems and objectives. Naturhistorisches Museum in Wien, 28pp.

STAGL, V. & DWORSCHAK, P.C., 1998: Die Krebstiersammlung des Naturhistorischen Museums in Wien mit besonderer Berücksichtigung der Flußkrebse: Kurzer Abriss der Sammlungsgeschichte des 19. Jahrhunderts. Stapfia 58: 103-108 (zugleich Kataloge des OÖ. Landemuseums, Neue Folge Nr. 137).

MENTSCHL, Ch. & STAGL, V. 1998: Schröckinger von Neudenberg Julius. Österreichisches Biographisches Lexikon herausgegeben v. d. Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien, XI (53), p. 228

STAGL, V., 1999: Carl Ludwig Doleschall - Arzt, Forscher und Sammler. Quadrifina, Band 2: 195-203.

SATTMANN, H.,. KONECNY, R & STAGL, V., 1999: Die Geschichte der Helminthensammlung am Naturhistorischen Museum in Wien Teil 1 (1797-1897). Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Tropenmedizin und Parasitologie 21: 83-92.

STAGL, V., 2000: The Myriapod collection in the Natural History Museum in Vienna - with special reference to the life-work of Carl Attems. Abstracts 11th Intern. Congr. Myriap., Bialowieza 20-24 Jul. 1999. Fragmenta faunistica, 42, suppl.: 54

STAGL, V. & MILDNER, P., 2000: Zum Gedenken an Robert Latzel (1845 - 1919). Rudolfinum, Jahrbuch des Landesmuseum für Kärnten 2000: 305-309.

SATTMANN, H., STAGL, V., ESBERGER, R., KONECNY, R., 2000: Die Geschichte der Helminthensammlung am Naturhistorischen Museum in Wien - Teil 2 (1898 - 1998). Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Tropenmedizin und Parasitologie 22: 25-31.

STAGL, V., 2002: Siebenrock Friedrich. Österreichisches Biographisches Lexikon herausgegeben v. d. Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien, XII (56) p. 226

WIRKNER, Ch., STAGL, V., TURK, N., 2002: Type specimens of the Chordeumatida in the Natural History Museum (Diplopoda). Kataloge der wissenschaftlichen Sammlungen des Naturhistorischen Museums in Wien, Band 16 Myriapoda, Heft 1.

STAGL, V., 2003: Zur Geschichte der Myriapoden - Forschung in Österreich und der Myriapoden - Sammlung des Naturhistorischen Museums in Wien. Denisia 8: 165-178.

STAGL, V., 2003: Das unbeachtete Manuskript des Polydore Roux (1792-1833). Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte 23, Miszellen p. 195-201.

GABRIEL KUMMER, A. & STAGL, V., 2003: Aufbruch in den Orient. Unsere Persienreise Damaskus - Bagdad - Teheran (Gebundene Ausgabe), Böhlau Wien, 240pp.

SCHILEYKO, A. & STAGL, V., 2004: The collection of Scolopendromorph Centipedes (Chilopoda) in the Natural History Museum in Vienna: a critical re-evaluation of former taxonomic identifications. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, 105 (B): 67 - 137

STAGL, V., 2004: Sikora Franz. Österreichisches Biographisches Lexikon herausgegeben v. d. Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien, XII (57) p. 257

STAGL, V., 2005: Vom Reisen und vom Sammeln. In: Das Meer im Zimmer. Herausgegeben von dem Landesmuseum Joanneum und Elisabeth Schlebrügge, Graz, p. 107-114.

STAGL, V. & STOEV, P., 2005: Type specimens of the order Callipodida (Diplopoda) in the Natural History Museum in Vienna. Kataloge der wissenschaftlichen Sammlungen des NHMW. Myriapoda, Heft 2. 26pp.

STAGL, V., 2005: Sokolář Franz. Österreichisches Biographisches Lexikon herausgegeben v. d. Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien, XII (58) p. 401

STAGL, V., 2005: Spandl Hermann. Österreichisches Biographisches Lexikon herausgegeben v. d. Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien, XII (58) p. 447

STAGL, V. & ZAPPAROLI, M., 2006: Type specimens of the Lithobiomorpha (Chilopoda) in the Natural History Museum in Vienna. Kataloge der wiss. Sammlungen d. NHMW. Myriapoda, Heft 3, 49pp.

STAGL, V., 2006: Robert Latzel - his life-work and importance for Myriapodology. Norwegian Journal of Entomology 53, 223-236.

STAGL, V., 2007: Die Weltumsegelung der Fregatte Novara (1857-1859) im Spiegel zoologischer Sammlungen. Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien Band 136/137, 2006/2007, S. 1-14.

STAGL, V. & RANDOLF, S., 2007: Stauder, Hermann. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien XIII (59) p. 119/120.

SIMAIAKIS, ST., IORIO, E. & STAGL, V., 2007: Developmental abnormalities in Himantarium gabrielis (Linnaeus, 1767) (Chilopoda: Geophilomorpha: Himantariidae). Bulletin de la Societe Linneenne de Bordeaux, Tome 142 (N.S.) n° 35 (3): 301-306.

STAGL, V., 2008: Zum 200. Geburtstag Georg von Frauenfelds - das wissenschaftliche Werk. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien 109 (B): 5-13.

STAGL, V. 2008: Steindachner Franz. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien XIII (60) p. 164.

ILIE,,V., SCHILLER,,E., STAGL, V., 2009: Type specimens of the Geophilomorpha (Chilopoda) in the Natural History Museum in Vienna. Kataloge der wissenschaftlichen Sammlungen des Naturhistorischen Museums in Wien. Band 22, Myriapoda Heft 4.

RANDOLF, S. & STAGL, V., 2009: Prächtig sind die Weiber! Bio- und Bibliographie des Schmetterlingkundlers Hermann Stauder (1877-1937). Entomologica Austriaca 16: 213-251.

STAGL, V., 2009: Darwin, der Zoologe. In: Darwins Palast: zur Ausstellung Darwins rEvolution, Lötsch et al. (eds), Edition Lammerhuber, p. 152-157.

 

STAGL, V., SATTMANN, H., HÖRWEG, C., 2010: Der Schrecken der Miasmen: Österreichische Forscher an Bord der Fregatte Novara auf den Spuren der Malaria. Wiener Klinische Wochenschrift 122 [Suppl 3]: 6-9.

Systematik, Taxonomie der Myriapoden, Sammlungsgeschichte

  • Public relations: Führungen in der Schausammlung und hinter den Kulissen
  • Mitglied des Centre International de Myriapodologie (CIM), Paris
  • Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Biographischen Lexikon 1815-1950. herausgeg. v. d. österr. Akademie der Wissenschaften

3. Zoologie

Akkari Nesrine
Kuratorin der Sammlung Myriapoda / wissenschaftliche Mitarbeiterin
Belicic Elisabeth
Biologisch-Technische Assistentin
Coelho David
Assoziierter Wissenschafter
Duda Michael
Projektmitarbeiter
Dworschak Peter C.
Assoziierter Wissenschafter / ehemaliger Kurator der Sammlung Crustacea
Eschner Anita
Kuratorin der Sammlung Mollusca / wissenschaftliche Mitarbeiterin
Frade Pedro
Kurator der Sammlung Evertebrata Varia
Gallmetzer Ivo
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Greilhuber Matthäus
Assoziierter Wissenschafter
Gruber Jürgen
Assoziierter Wissenschafter / ehemaliger Kurator der Sammlung Arachnoidea
Hörweg Christoph
Leiter der 3. Zoologischen Abteilung / Kurator der Sammlung Arachnoidea / wissenschaftlicher Mitarbeiter
Macek Oliver
Projektmitarbeiter, Sammlungsassistent (Myriapoda)
Marchioro Giulia
Assoziierte Wissenschafterin
Mason Katharina
wissenschaftliche Mitarbeiterin
Morawek Janina
Sammlungsassistentin in der Sammlung Mollusca (Karenzvertretung Schnedl)
Pruckner Christian
Assoziierter Wissenschafter
Sattmann Helmut
Assoziierter Wissenschafter / ehemaliger Abteilungsdirektor und Kurator der Sammlung Evertebrata Varia
Schiller Edmund
Sammlungsassistent der Sammlungen Arachnoidea & Crustacea
Schnedl Sara Maria
Sammlungsassistentin in der Sammlung Mollusca
Schwentner Martin
Kurator der Sammlung Crustacea / wissenschaftlicher Mitarbeiter
Seiter Michael
Assoziierter Wissenschafter
Szeiler Stefan
Sammlungsmanager
Wöss Emmy
Assoziierte Wissenschafterin
  
Online-Tickets