Informationen für Lehrer/innen

 

Planen Sie Ihren Besuch mit Schulklassen

Adresse
Maria-Theresien-Platz
1010 Wien
U-Bahnlinien: U2, U3 (Station Volkstheater)
Straßenbahnlinien: 1, 2, 46, 49, 71, D (Station Ring, Volkstheater)
Buslinie: 48A

Öffnungszeiten
Montag 9.00 bis 18.30
Dienstag geschlossen
Mittwoch 9.00 bis 21.00
Donnerstag bis Sonntag 9.00 bis 18.30

Eintritt
Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren haben im Naturhistorischen Museum Wien freien Eintritt. Pro 17 Schülern/Schülerinnen haben 2 Begleitpersonen freien Eintritt.

Keine Anmeldung erforderlich
Für einen Besuch des Museums ohne Vermittlungsprogramm ist keine Anmeldung erforderlich. Beachten Sie aber bitte, dass wir an Dienstagen geschlossen haben.

Essen und Trinken
Mitgebrachte Jause darf gerne im Eingangsbereich und im Zugangsbereich zu den Schausälen im Hochparterre und im ersten Stock eingenommen werden (hier sind auch Sitzmöglichkeiten vorhanden).
In den Schausälen selbst ist Essen und Trinken nicht gestattet.
Im Restaurant im ersten Stock gibt es Getränke, kleine Snacks, Mittagsmenüs und Gerichte à la carte.

Garderobe
Die versperrbaren Garderoben für Gruppen sind im Hochparterre, Einsatz: 2-Euro-Münzen.

Bitte geben Sie folgende Informationen an Ihre Gruppe weiter:
  • Lift nur bei Bedarf verwenden, sonst bitte die Treppe benutzen.
  • Essen und Trinken ist in den Schausälen nicht erlaubt.
  • Rücksicht auf andere Besucher/innen nehmen (gemäßigte Lautstärke, Objekte und Stationen gegebenenfalls frei geben)
  • Freistehende Objekte dürfen vorsichtig berührt werden, wenn es keinen Hinweis gibt, dass das nicht erlaubt ist. Abgesperrte Objekte dürfen nicht berührt werden.
  • Fotografieren ist erlaubt (ohne Stativ).
  • Die Vitrinen haben historische Glasscheiben, kein Sicherheitsglas. Laufen, rempeln und Aufstützen auf den Vitrinen sind gefährlich.
 
Vermittlungsangebote, die Schulgruppen ohne Buchung nutzen können
Anmeldung zu Vermittlungsprogrammen
0043/1/52177-335 (Montag 14.00-17.00 Uhr, Mittwoch bis Freitag 9.00-12.00 Uhr)
Online-Anfrage

Führungen und Veranstaltungen für PädagogInnen


Das NHM Wien als außerschulischer Lernort
für Lehrer/innen, Lehramtsstudierenden und Studierende von Pädagogischen Hochschulen

Wir stellen das Museum und unsere Angebote für Schulgruppen vor, nach Wunsch können gerne auch bestimmte Schwerpunkte und Ausstellungsbereiche ausgewählt werden.
Auf Anfrage für Gruppen ab 10 Personen möglich.
Anmeldung: 01/52177-335 (Mo 14-17 Uhr, Mi bis Fr 9-12 Uhr)


Programme zu aktuellen Schwerpunkten und Sonderausstellungen


Krimi im Musuem
15. Mai bis 30. Juni 2019
für Schulgruppen von der 3. bis 7. Schulstufe

Basierend auf dem Buch „Drei fürs Museum“ von J.T. Krüger bietet das NHM Wien von
15. Mai bis 30. Juni 2019 eine Führung für Schulklassen an. Eine spannende Rätselrallye
führt die Klasse zu einigen der Schauplätze des Buches. Wie Sarah, Lukas und Janosch im
Buch müssen die SchülerInnen Rätsel lösen und kommen dabei in Bereiche des Museums,
welche sonst für BesucherInnen verschlossen sind.
Wird Ihre Klasse das Rätsel lösen können?
weitere Information finden Sie hier

Der Weg des Blutes
„Blut ist ein ganz besonderer Saft“
2. Mai bis 5. Juli 2019
für Schulgruppen ab der 4. Schulstufe

Der Themenbogen reicht von den Bestandteilen und Funktionen des Blutes über die Blutspende und Blutgruppenbestimmung bis zu Herz und Kreislauf bei Mensch und Tier. Neben den bewährten Live-Projektionen aus dem Mikroskop („Mikrotheater“) gibt es eine Fülle von Objekten und Aufgaben zum Anfassen und Mitmachen sowie einige besondere Höhepunkte wie lebende Blutegel und frische Herzen – auch zum Streicheln.
weitere Information finden Sie hier
 

Anmeldung Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig über Vermittlungsprogramme im NHM Wien.


Information zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten

Um den Missbrauch Ihrer  Daten zu verhindern, erhalten Sie nach Ihrer Registrierung eine E-Mail zur Bestätigung der Newsletter-Anmeldung. Ihre Daten werden erst nach einer neuerlichen Rückbestätigung über Ihre Erlaubnis der Datenspeicherung bis auf Widerruf in unseren Newsletter-Verteiler aufgenommen. Per E-Mail an „“ können Sie sich jederzeit wieder vom Verteiler abmelden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


:
Info und Übersichtsplan (PDF)
  
Online-Tickets