Stellenausschreibungen



Ausschreibung einer Restauratoren-/Restauratorinnen-Planstelle in der Prähistorischen Abteilung des NHM Wien

Zur Ausschreibung gelangt die Planstelle eines Restaurators/ einer Restauratorin in der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums Wien mit akademischem Abschluss oder einer gleichwertigen Fachausbildung bei einer anerkannten Fachhochschule bzw. Ausbildungsstätte
 
Aufgabengebiete/Tätigkeitsprofil:

Bereich Restaurierung:
  • Allgemeine Konservierung und Restaurierung archäologischer Objekte
  • Bearbeitung organischer Materialien (Fell, Leder, Textil, Holz, Glas, Elfenbein,
    Bernstein, …)
  • Keramik
  • Metall
  • Abgüsse
  • Dokumentation, Datenbank
 
Bereich Fundbetreuung:
  • Freilegen, Reinigen
  • Zustandsprotokoll
  • Mitarbeit bei Leihakten
  • Fundbegleitung
  • Aufbau und Abbau bei Ausstellungen, Administrationsarbeiten

Bereich Grabung:
  • Erstbetreuung, Konservierung und Bergung von Funden
  • Transportsicherung

Bereich Depot:
  • Depotbetreuung in Zusammenarbeit mit Depotverwaltung und Fachwissenschaftern (Lagerung, Monitoring, …)
  • Entwicklung eines Lagerungskonzeptes für organische und sensible Materialien
  • Transportverpackung, fallweise in Zusammenarbeit mit Speditionsfirmen
  • Anfertigung von Tableaus für Lagerung, Transport und Präsentation
  • Schädlingsmonitoring

Bereich Schausaal:
  • Ausheben der Funde
  • Kontrolle
  • Reinigung/Betreuung
  • Mitgestaltung bei Ausstellungen, im internen und externen Bereich

Sonstiges:
Bei Bedarf Mitwirkung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Archäologie am Berg, Lange Nacht der Museen, …), Citizen Science, Experimentelle Archäologie, etc.

2.300, -- mtl. Bruttobezug 14 x abhängig von Ausbildungsgrad; sechs Monate Probezeit.
 
 
Bewerbungen müssen beinhalten:
• Lebenslauf
• Bewerbung/ Motivationsbrief mit entsprechender Darstellung der oben genannten Anforderungen

Bewerbungen per Post oder per E-Mail (in Form eines einzigen PDF Dokuments) sind bis spätestens 31.6.2020 an die Generaldirektion des Naturhistorischen Museums Wien zu richten:
  
Online-Tickets