Dr. Walpurga Antl-Weiser

Position:

Stellvertreterin des Abteilungsdirektors, Leiterin der Abteilungsbibliothek

Aufgabenbereich:

  • Betreuung der Sammlungen Altsteinzeit und Jungsteinzeit
  • Leitung der Abteilungsbibliothek
  • Leitung der Ausgrabung und Forschung in Grub am Kranawetberg bei Stilfried NÖ

Kontakt:

Burgring 7

A-1010 Wien

Telefon: +43 1 52177-280
Fax: Fax: +43 1 52177-309

Aktuelle Projekte
Erforschung eines Lagerplatzes aus dem Gravettien um 25 000 v. Chr. am Kranawetberg in Grub bei Stillfried/ NÖ, Niederösterreich
Die Plastik des Gravettien

 

Vergangene Projekte
Quellenforschung zur Geschichte der Großgemeinde Angern a. d. March
Quellenforschung zur Geschichte von Mannersdorf a. Leithagebirge
Quellenforschung zur Geschichte von Bruckneudorf
Silexgeräte der Station See/Mondsee
Wissenschaftliche Beratung des Vereins die österreichische Bernsteinstraße bei der Neukonzeption des Kinderprogrammes „Betty Bernstein“

Seit 2001 Stv. Abteilungsleiterin der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums
1992 Anstellung an der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums in Wien, Sammlungsbereich Paläolithikum und Neolithikum
1986-1989 Forschungsprojekt (Projektleitung F. Felgenhauer)
1990-1995 Quellenstudium zur Geschichte von Bruckneudorf (Bgld.)
1991 August bis 31.12. 1991 Karenzvertretung im Sekretariat der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums Wien
1990-1991 Mitarbeit am FWF -Projekt zur Erforschung der Österreichischen Pfahlbauten - Siedlung See/Mondsee (Projektleitung E. Ruttkay)
1987-1989 Quellenstudium für die Chroniken von Angern a.d. March und Mannersdorf a. Leithagebirge
1987-1989 Mitarbeit am FWF -Projekt zur Erforschung des Lebens- und Kulturraumes Stillfried (Projektleitung F. Felgenhauer)
1987 Februar-August - Anstellung am Institut für Landeskunde Niederösterreich (Akademikertraining), Mitarbeit an der Fortsetzung der Niederösterreichischen Landestopographie
1986 - Promotion zum Dr. Phil. Thema der Dissertation: „Das Fundmaterial von Horn-Galgenberg und seine Stellung am Übergang vom Paläolithikum zum Mesolithikum”.
Seit 1984 - Lektorin am Institut f. Ur- und Frühgeschichte d. Universität Wien
Doktoratsstudium Ur- u. Frühgeschichte und Geschichte sowie das Lehramt für Geschichte und Französisch an der Universität Wien
1975 - Matura am Bundesgymnasium Gänserndorf

Grabungen
2011/2012 Stillfried  - Pfarrkirche, Neuzeitliche Gräber und Baugeschichte
2011 Stillfried – Wallanlage, Südwall 
2007 Stillfried – Wallanlage, Südwall, Siedlungsspuren und Gräber
1993-2011 Grub/Kranawetberg – Altsteinzeitlicher Lagerplatz
1979 Rettungsgrabung Schönkirchen/Reyersdorf – Awarisches Gräberfeld

2013
W. Antl-Weiser (2013), Palaeolithic sites in the area of Stillfried/Lower Austria. In: Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit, 55. Jahrestagung in Wien, Exkursionsbeiträge, S. 103-116.
W. Antl-Weiser (2013), Stillfried, MG Angern an der March, 06023.12.02.Pfarrkirche Hl. Georg In: Fundberichte aus Österreich Bd. 51, 2012 (2013), Berichte zu archäologischen Maßnahmen, S. 229-231.
W. Antl-Weiser (2013): The inventories of archaeological horizons 4 and 3 and the loess section of Grub/Kranawetberg, a Gravettian site in Lower Austria – E&G Quaternary Science Journal, 62 (2): 40–46. DOI: 10.3285/eg.62.2.02
2012
Ph. R. Nigst & W. Antl-Weiser (2012):  Intrasite spatial organization of Grub/Kranawetberg:  Methodology and interpretations. Insights into the spatial organisation of Gravettian sites in Eastern Central Europe, in: S. Gaudzinski-Windheuser, O. Jöris, M.Sensburg, M. Street & E. Turner(eds), Site- internal spatial organization of hunter-gatherer societies: Case studies from the European Palaeolithic and Mesolithic, RGZM – Tagungen, Bd. 12 (2012), pp.11-29.
M. D. Bosch, Ph. R. Nigst, F. A. Fladerer & W. Antl (2012):  Humans, Bones and fire: Zooarchaeological, taphonomic, and spatial analyses of a Gravettian mammoth bone accumulation at Grub-Kranawetberg (Austria). Quaternary International XXX (2012) 1-13.
Ph. R. Nigst & W. Antl-Weiser (2012):  Les structures d´occupation gravettiennes en Europe centrale: la cas de Grub/Kranawetberg, Autriche. L´Anthropologie 116, 5, November-December 2012.
2011
W. Antl-Weiser(2011a): Hell wie die Sonne. Die Bernsteinstraße, eine uralte Handelsverbindung. In: Erobern, Entdecken, Erleben im Römerland Carnuntum. Katalog der NÖ Landesausstellung, Univ. Prof. Dr. Ernst Bruckmüler, Mag. Franz Humer (Hrsg.), Schallaburg 2011, 218-229.
W. Antl-Weiser (2011b): Die Venus in Rot – Rötel als Symbolfarbe und in praktischer Anwendung. In: Drei Farben – Magie, Zauber, Geheimnis. E. Lauermann u. S. Sam (Hrsg.), Asparn 2011, 16-25.
W. Antl-Weiser (2011c): Ein Lagerplatz des Gravettien aus der Zeit der Venus von Willendorf  am Kranawetberg in Grub bei Stillfried. NÖ
W. Antl-Weiser (2011d): Die paläolithischen Funde aus der Kulna-Höhle im Naturhistorischen Museum in Wien. Acta Musei Moraviae, Scientia Sociales 96, 2011 (im Druck)
W. Antl-Weiser (2011): Neue Einsichten in einen alten Fund. Die verzierte Ulna eines Adlers aus der Gudenushöhle bei Hartenstein. MAGW 141, 81-90.
W. Antl-Weiser (2011): Comment on Rebecca Farbstein, Technologies of Art. A critical reassessment of Pavlovian Art and Society, Using Chaine Opératoire Method and Theory. Current Anthropology 52, Nr. 3, June 2011, 416-417.
W. Antl-Weiser, F. A. Fladerer,  Ph. R. Nigst & A. Verpoorte (2011): Grub/Kranawetberg (Lower Austria) – Insights into a Gravettian micro-region in Eastern Austria. In: Chr. Neugebauer-Maresch & L. Owen (eds.): New aspects of the Central and Eastern European Upper palaeolithic – methods, chronology, technology and subsistence. MPK 72, 2010 (2011).
P. Weiss & W. Antl-Weiser (2011): Bruck-Ujfalu – Kiralyhida, Bruckneudorf. Eine wechselvolle Geschichte an der Leithagrenze. Bruckneudorf 2011.
2010
W. Antl-Weiser (2010): The time of the Willendorf Figurines and new results of palaeolithic research in Lower Austria. Anthropologie XLVII/1-2, pp. 109-119, 2009W.
2009
W. Antl-Weiser (2009): Die Venus von Willendorf. Kremser Humanistische Blätter. 12. Jg. Krems 2008 S. 71-111.
W. Antl-Weiser (2009): Zwei besondere Funde am Rande des Behausungsplatzes am Kranawetberg in Grub. Festschrift Fritz-Eckart Barth zum 70. Geburtstag, MAGW 139, 2009, S. 269-274.
W. Antl-Weiser (2009): Adornments from Grub-Kranawetberg and possible contacts at the end of the Pavlovian (abstract), 51st. Annual Meeting in Ljubljana 14th -18th of April, S. 13.
W. Antl-Weiser (2009): Steinzeitfrauen. In: Mahlzeit. Katalog zur Oberösterreichischen Landesausstellung 2009. Linz, 300-302.
2008
W. Antl-Weiser (2008a): Die Frau von W. die Venus von Willendorf und die Geschichte(n) um ihre Auffindung. VPA1, Vlg. D. NHM, 208 S.
W. Antl-Weiser (2008b): Die Venus von Willendorf. ArchÖ 2008/1, 4-11.
W. Antl-Weiser (2008c): Die Venus von Willendorf - 100 Jahre danach. MAGW 138, S. 1-21.
W. Antl-Weiser (2008d): Die Venus von Willendorf. In: E. Steiner u. Th. Einwögerer (Hrsg.) Mammut, Mensch & Co, Steinzeit in der Eiszeit, Katalog d. NÖ Landesmuseums NF Nr. 475, S.119-123.
W. Antl-Weiser (2008e): The anthropomorphic figurines from Willendorf. In: Venus08 - Art and Lifestyle, Symposium Vienna 10-14 November 2008, Wissenschaftliche Mitteilungen aus dem Niederösterreichischen Landesmuseum19, S. 19-30.
W. Antl-Weiser (2008f): Grub/Kranawetberg and Ollersdorf/Heidenberg (Lower Austria) - two Gravettian camp sites in Eastern Austria. In: Venus08 - Art and Lifestyle, Symposium Vienna 10-14 November 2008, Wissenschaftliche Mitteilungen aus dem Niederösterreichischen Landesmuseum19, S. 59-77.
W. Antl-Weiser, A. Kern & L. Lammerhuber (2008): Venus. Edition Lammerhuber Baden,. 91 S., 66 Bildtafeln.
W. Antl-Weiser & Ch. Neugebauer-Maresch (2008): Venus von Willendorf - Rätsel der Steinzeitkunst, Begleitheft zur Sonderausstellung S. 1-12. Wien
2007
W. Antl-Weiser (2007a): Die Studien des Oberleutnants Josef Bayer in Palästina in den Jahren 1917 und 1918. MAGW 136/137, 2006/2007, 145-171.
W. Antl-Weiser (2007b): Stillfried - Zentrum der Urzeit. Stillfried
2006
W. Antl-Weiser (2006a): Szombathys excavations in the Mladeč Cave and the first presentations of the results. In: Maria Teschler-Nicola (Ed.), Early Modern Humans at the Moravian Gate. The Mladeč Caves and their remains, Springer Wien/New York, 1-16
W. Antl-Weiser (2006b): Silexplatten als Grundform für Geräte in der Station See/Mondsee. Festschrift für Elisabeth Ruttkay, Arch. Österr. 2006/2, 96-103.
2005
W. Antl-Weiser (2005a): L´industrie en os et en ivoire du site gravettien à Grub/Kranawetberg près de Stillfried (Note préliminaire) In: Comportements des hommes du paléolithique moyen et supérieur en Europe : territoires et milieux, D. Vialou, J. Renault-Miskovsky et M. Patou-Mathis (Ed.), ERAUL 111, Liège
W. Antl-Weiser (2005b): Bergbau und Begräbnisplatz - Das Feuersteinbergwerk Mauer-Antonshöhe. In: „Zeitreise Heldenberg - Geheimnisvolle Kreisgräben“ Katalog zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2005 am Heldenberg in Kleinwetzdorf, Horn-Wien, 163.
2004
W. Antl-Weiser & F. A. Fladerer (2004): Outlook to the East: The 25 ka BP Gravettian Grub/Kranawetberg campsite (Lower Austria). In: J.A. Svoboda u. L. Sedlačkova (Hrsg.), The Gravettian along the Danube, Proceedings of the Mikulov Conference, 20.-21- Nov. 2002, Dolni Vestonice studies 11
P. R. Nigst, Th. Bence Viola, M. Doneus & W. Antl-Weiser (2004): Digitale Dokumentation Paläolithischer Grabungen, Archäologie Österreichs, 15/1, 36-48
M. E. Teschler-Nicola, W. Antl-Weiser & H.Prossinger (2004): Two Gravettian human deciduous teeth from Grub/Kranawetberg, Lower Austria, HOMO Vol. 54/3, pp. 229-239
2003
W. Antl-Weiser (2003): Mobilität im mittleren und späten Jungpaläolithikum mit besonderer Berücksichtigung des südmährisch/österreichischen Raumes MAG, 133, 57-73
2001
W. Antl-Weiser (2001a): Die osteuropäischen und sibirischen Frauenstatuetten des Gravettien. In: Sinn und Sein, Katalog zur NÖ Landesausstellung 2001, St. Pölten 236-239
W. Antl-Weiser (2001b): Die Venus von Willendorf heute. In: Sinn und Sein, Katalog zur NÖ Landesausstellung St. Pölten 2001, 243-45.
W. Antl-Weiser (2001c): Die Auffindung der Venus von Willendorf - eine unendliche Geschichte. Mitt. D. Anthr. Ges. Wien 130/131, 2000/2001, 40-57.
W. Antl-Weiser (2001d): Mammut & Co. Unter der Lupe. In: Lene Mayer-Skumanz, Kowan und der Wolf. Lilla Gorilla Buchklubbuch Bd. 18, Wien 112-123.
W. Antl-Weiser & M. Teschler-Nikola (2001): Die menschlichen Zahnfunde von derGravettienfundstelle Grub/Kranawetberg bei Stillfried an der March, Niederösterreich. Festschrift f. Egon Reuer zum 75. Geburtstag, ArchA 84-85, 2000-2001, 199-212
2000
M. E. Teschler-Nicola & W. Antl-Weiser (2000): Menschliche Zahnfunde aus der Gravettien-Fundstelle von Stillfried an der March, Niederösterreich, HOMO Vol. 51/Suppl., S.131
1999
W. Antl-Weiser (1999a): "Neolithisierung". Mitteilungen der Anthropolog. Ges. in Wien 129, 33-44.
W. Antl-Weiser (1999b): Paläolithischer Schmuck von der Gravettienfundstelle in Grub bei Stillfried, Niederösterreich. Annalen des NHM Wien 101 A, 23-41
W. Antl-Weiser (1999c): Venus von Willendorf. Katalog zur Ausstellung Zeitwenden/Rückblick in der Kunst- u. Ausstellungshalle Bonn. Dumont, 38.
W. Antl-Weiser (1999d): Jäger der Eiszeit in Stillfried-Grub. Informationsheft zur Grabung, Stillfried
W. Antl-Weiser & S. Verginis (u. Mitarbeit v. H. Hoffert, A. Schierhuber & T. Nichterl) (1998): Geoelektrische Untersuchungen an einem Lagerplatz des Gravettien in Grub bei Stillfried (Niederösterreich). Préhistoire Européenne 12, (erschienen 1999), 59-71.
1998
W. Antl-Weiser (1998): Die Silexgeräte aus Steyregg-Pulgarn. In: Berge - Beile - Keltenschatz, Linzer Archäologische Forschungen 27, 26-32.
1997
W. Antl-Weiser, F.A. Flanderer, R. Peticzka, F. C. Stadler & Sp. Verginis (1997): Ein Lagerplatz eiszeitlicher Jäger in Grub bei Stillfried. Archäologie Österreichs 8/1, 4-20.
F. Rögl, W. Antl-Weiser, F. Brandstätter, M. D. Dermitzakis, W. Papesch, W. E. Piller, O. Schultz, N. K. Sameonidis, M. V. Triantaphylou & V. Tsapralis (1996-1997): Late Pleistocene Marine Cycles in Southern Corfu, Annales Géologiques des Pays Helléniques 37
1996
W. Antl-Weiser (1996a): Die Paläolithischen Funde vom Kranawetberg in Grub bei Stillfried, NÖ. Spisy Archeologického Ustavu AVCR v Brne, 5, 81-92.
W. Antl-Weiser (1996b): Grub/Kranawetberg ein jungpaläolithischer Fundplatz. Préhistoire Européenne 8, 117-124.
W. Antl-Weiser (1996c): Grub/Kranawetberg ein jungpaläolithischer Fundplatz bei Stillfried, NÖ. In: Le Paléolithique Supérieur Européen. Bilan Quinquennal 1991-1996 ERAUL 76, 105-113.
W. Antl-Weiser (1996d): Die spätpaläolithischen Funde von Horn Galgenberg, Niederösterreich. ArchA 79, 1995 (1996), 1-62
W. Antl-Weiser & E. Winkler (1995/1996): Artefakte aus Early, Middle und Later Stone Age - Fundstellen in Namibia, Südwestafrika. Mitt. d. Anthr. Ges. Wien 125/126, 259-278.
1995
W. Antl-Weiser (1995a): Mannersdorf am Leithagebirge. Stadtgeschichte. 349 S., Mannersdorf
W. Antl-Weiser (1995b): Stillfried - Zentrum der Urzeit. Begleitheft zur Ausstellung des Museums f. Ur- u. Frühgeschichte Stillfried, Stillfried, 1995
W. Antl-Weiser (1995c): Spuren der Vergangenheit. Stillfried-Grub - Wie es war-was es ist. Teil 1: Von den Anfängen bis 1848, 108 S., Stillfried 1995.
W. Antl-Weiser & V. Holzer (1995): Neue Ergebnisse der Pfahlbauforschung in Österreich, Plattform 4, 8-19.
1994
W. Antl-Weiser (1994a): Die Kultur der Neandertaler von Krapina. In: Die Neandertaler und die Anfänge Europas. Eisenstadt, 19-27.
W. Antl-Weiser (1994b): Das Jungpaläolithikum in Mitteleuropa. In: Die Neandertaler und die Anfänge Europas, Eisenstadt 28-38.
W. Antl-Weiser (1994c): Die Paläolithstation am Kranawetberg in Grub bei Stillfried, Niederösterreich (Vorbericht) Fundber. Österr. 33
1993
W. Antl-Weiser (1993): Das Spätpaläolithikum und Mesolithikum in Ostösterreich. In: Chr. Neugebauer, Das Paläolithikum in Ostösterreich, Wiss. Schriftenreihe NÖ u. Forschungsber. zur Ur- und Frühgeschichte Bd.95/96/97, 81-90.
1992
W. Antl-Weiser (1992): Sonderbestattung der Aunjetitzkultur aus Mannersdorf/March., Arch.Österreichs 3/2 21-22.
1989
W. Antl-Weiser (1989a): Angern, Ortschronik, 180 S., Angern
1988
W. Antl-Weiser (1988): Die Steinzeit in Stillfried (Altsteinzeit und Jungsteinzeit). In: Stillfried-Archäologie, Anthropologie, Stillfried 87-93.
W. Antl-Weiser (1989b): Geschichte des Weinviertels (Ur- u. Frühgeschichte). In: Weinviertler Hausbuch 110-120
1986
W. Antl-Weiser (1986): Das Fundmaterial von Horn-Galgenberg und seine Stellung am Übergang vom Paläolithikum zum Mesolithikum. phil. Diss. Wien
1985
W. Antl-Weiser (1985): Steinschläger-Werkstatt der Altsteinzeit. In: Ausgrabung in Stillfried, Katalog des NÖ Landesmuseums, NF 158, 19-25.
1982
W. Antl-Weiser (1982a): Die urzeitlichen Siedlungsreste im Ausbaubereich der B49 Abschnitt Mannersdorf-Dürnkrut, pol. Bez. Gänserndorf, NÖ Forsch. i. Stillfried 5, 5-6, 3 Taf.
W. Antl-Weiser (1982b): Angern, Grenzgasse 6. Eine mehrphasig besiedelte Fundstelle im Nahbereich der March im Raum Stillfried, NÖ Forsch. i. Stillfried 5, 69-93, 7 Tafeln.
1980
W. Weiser (1980): Das frühe Mesolithikum von Horn-Galgenberg. Ein Beitrag zur Typologie. Festschrift zur 50-Jahr-Feier des Höbarthmuseums und Museumsvereins in Horn 1930-1980, Horn 73-82.
1978
W. Weiser (1978): Die Paläolithischen Funde von Stillfried a. d. March 1879-1977. Forsch. i. Stillfried 3, , 5-14, 6 Tafeln.

Ehrungen & Auszeichnungen
2012 Bundesehrenzeichen 2012 für freiwillige Leistungen in der Museumsarbeit
2009 Nominierung für den Liese Prokop Preis in der Sparte Wissenschaft

 

1990 Förderungspreis für Wissenschaft des Landes Niederösterreich

 

Lehre

 

Lektorin am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien

 

Zeichenübungen Steingeräte am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien

 

Vereine, Arbeitsgruppen & Gremien

 

Ehrenamtliche Leitung des Museum für Ur- und Frühgeschichte in Stillfried

 

Mitarbeit im Arbeitskreis Paläolithikum der Prähistorischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Ausschussmitglied der Anthropologischen Gesellschaft Wien
Mitglied der Hugo Obermaier Gesellschaft www.obermaier-gesellschaft.de/
Schriftführerin im Verein „Die österreichische Bernsteinstraße“

 

Ausstellungen
Mitwirkung bei der Konzeption der Umgestaltung der Schausäle der Prähistorischen Abteilung im Naturhistorischen Museum 2013/2014.
Konzeption der Venusausstellung 2008
Konzept für die Neugestaltung des Venusiums in Willendorf
Konzept für die Neugestaltung des Bereiches Altsteinzeit im Museum für Urgeschichte in Asparn a.d. Zaya