mitmachen bei geologisch-paläontologischer forschung

Die Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten im Rahmen von Citizen Science kann von kurzzeitiger Datenerhebung bis zu längerfristigem intensivem Freizeit-Einsatz reichen. Eine akademische Ausbildung wird nicht vorausgesetzt; wichtig sind allerdings die Kenntnis (wird vermittelt) und Einhaltung wissenschaftlicher Standards. Die Zusammenarbeit findet sowohl direkt im Museum als auch über Online-Plattformen statt.

Momentan laden diese Projekte der Karst- und Höhlenkunde zur Beteiligung ein:

World Register of Marine Species




 

mitmachen bei karst- & höhlenkundlicher forschung


Die Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten im Rahmen von Citizen Science kann von kurzzeitiger Datenerhebung bis zu längerfristigem intensivem Freizeit-Einsatz reichen. Eine akademische Ausbildung wird nicht vorausgesetzt; wichtig sind allerdings die Kenntnis (wird vermittelt) und Einhaltung wissenschaftlicher Standards. Die Zusammenarbeit findet sowohl direkt im Museum als auch über Online-Plattformen statt.

Momentan laden diese Projekte der Karst- und Höhlenkunde zur Beteiligung ein:

Karst- und Höhlendokumentation


 

mitmachen im museum

Die Sammlungsarbeit bildet die Grundlage für die Forschung im Museum.

Citizen Scientists können direkt im NHM Wien in den verschiedenen Forschungsabteilungen an den Sammlungsbeständen arbeiten und so einen wertvollen Beitrag im wissenschaftlichen Arbeitsprozess leisten.

Projekte zur Mitarbeit in der Karst- & Höhlenarbeitsgruppe:

Digitalisierung