Archiv

Vielfalt zählt! Eine Expedition durch die Biodiversität

23. November 2016 - 17. April 2017

Biodiversität und Biodiversitätsforschung spannend und leicht verständlich vermittelt. > mehr

Michael Benson’s Otherworlds. Reise durch das Sonnensystem

01. Juni 2016 - 18. September 2016

Eine einzigartige fotografische Tour durch unser Sonnensystem > mehr

STAMMZELLEN – URSPRUNG DES LEBENS

02. März 2016 - 10. Juli 2016

Die Venus von Wien

24. November 2015 - 31. Januar 2016

Eine Initiative zum Thema Brustkrebs in Kooperation mit Novartis Oncology > mehr

Planet 3.0

11. November 2015 - 03. April 2016

Klima. Leben. Zukunft > mehr

Jeff Koons: Balloon Venus (Orange)

30. September 2015 - 13. März 2016

„Das Paläolithikum wäre großartig“, antwortete Jeff Koons, ... > mehr

Das Wissen der Dinge

06. Mai 2015 - 10. Januar 2016

Eine Ausstellung anlässlich des 650 jährigen Jubiläums der Universität Wien.
Lehre und Forschung aus dem Bereich der Naturwissenschaften von 1755 bis heute ist Thema dieser Ausstellung, in deren Mittelpunkt Objekte aus den Lehr- und Forschungssammlungen der Universität stehen. > mehr

Die Präparierte Welt

15. April 2015 - 04. Oktober 2015

Der Wunsch, ein Original dauerhaft zu erhalten, ist sehr alt.
Man denke an die Mumifizierungen von Menschen und Tieren im alten Ägypten. > mehr

Buffalo Ballad

15. April 2015 - 04. Oktober 2015

Fotografien von Heidi & Hans-Jürgen Koch > mehr

Desire ruin

12. Dezember 2014 - 11. Januar 2015

Interventionen in der Mineraliensammlung des NHM und in der Antikensammlung des KHM in Kooperation mit on site > mehr

Mammuts. Eismumien aus Sibirien

19. November 2014 - 02. März 2015

Die Sonderausstellung widmet sich den Ikonen der eiszeitlichen Tierwelt und den wohl bekanntesten ausgestorbenen Rüsseltieren, den Mammuts. > mehr

Human Footprint

05. November 2014 - 08. März 2015

50 großformatige Satellitenbilder ermöglichen spektakuläre Blicke auf die Erde und zeigen an Beispielen aus den Themenbereichen extreme Siedlungsformen, Bergbau, Landwirtschaft, Verkehr und Energie, wie drastisch wir Menschen unsere natürliche Umwelt verändern. (Saal 50) > mehr

BIO•FICTION Science, Art und Film Festival

23. Oktober 2014 - 25. Oktober 2014

WISSENSCHAFT UND KUNST. BIO•FICTION setzt sich als Science, Art und Filmfestival mit dem Themenfeld der synthetischen Biologie auseinander, einem neuen Zweig in der Biotechnologie. (Vortragssaal) > mehr

Sonar Impact

28. September 2014 - 31. Oktober 2014

Die 125-Jahr-Feier wird am 28. September 2014 mit einem Tag der offenen Tür bei freiem Eintritt (9.00 bis 18.30 Uhr) begangen. Für diesen Anlass hat die Generaldirektion des NHM Wien einen Kompositionsauftrag an die beiden Schweizer Künstler Paul Giger (* 1952 in Herisau) und Andres Bosshard (* 1955 in Zürich) vergeben; ihre Klanginstallation ist täglich (außer Dienstag) um 11 und 16 Uhr in der Oberen Kuppelhalle zu hören. > mehr

natural history - von james benning

28. September 2014 - 26. Oktober 2014

HD-Film-Installation von James Benning im Saal 50 > mehr

Ferdinand Bauer. Der erste österreichische Künstler in Australien

27. August 2014 - 28. September 2014

200. Jubiläum der Rückkehr des österreichischen botanischen Zeichners Ferdinand Bauer nach Wien > mehr

time trips – wie kann man zeit zeigen?

25. Juni 2014 - 29. Juni 2015

Wie kann man Zeit zeigen? Und wie können individuelle Zeitwahrnehmungen von Besucherinnen und Besuchern erfahrbar gemacht werden? Das Projekt gab zum ersten Mal Jugendlichen unterschiedlicher Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, am Vermittlungsprozess mitzugestalten. > mehr

rohstoffe und ihre endlichkeit - the future we want

19. Mai 2014 - 20. April 2015

Mobiltelefone, Transportmittel, Energie, Nahrungsmittel – wir nutzen sie täglich, ohne zu hinterfragen, woher die Rohstoffe kommen, die dafür verwendet werden oder wie sie abgebaut werden. Wie lange reichen die Vorräte? Wie funktioniert das Recyling? > mehr

Der lange Schatten von Tschernobyl

14. Mai 2014 - 01. September 2014

Tschernobyl steht für eine der nachhaltigsten Umweltkatastrophen in der Geschichte der Menschheit. Auch 28 Jahre nach dem GAU ist die Zerstörung unermesslich. Gerd Ludwig, der seit 1993 vor Ort fotografierte, hat in drastischen Bildern eine visuelle Bilanz gezogen. (Saal 50) > mehr

Tierlaute aus dem Nebel

10. April 2014 - 25. August 2014

Eröffnung am Mittwoch, dem 09. April um 19.00 Uhr (Saal 35) Auf drei alten Steinplatten eines Kamins entdeckte die Künstlerin Ute Rakob auffällige Spuren von Feuer, Fett und Rauch. Für das Triptychon „Altare degli Animali“ kombinierte sie die malerisch übersetzten Spuren mit einem beweglichen Fries aus Schädelskeletten. > mehr

Experiment Leben - Gabonionta

12. März 2014 - 05. Oktober 2014

2,1 Milliarden Jahre alt sind die ältesten Fossilen von komplexen kolonialen Lebewesen, die 2010 in Tonschiefern in Gabun (Zentralafrika) gefunden wurden. Diese sensationelle Entdeckung verschob den bekannten Beginn der Vielzelligkeit um mehr als 1,5 Milliarden Jahre zurück und veränderte unser Verständnis von der Evolution des Lebens fundamental. Ab 12. März werden die Gabonionta im NHM weltweit zum ersten Mal gezeigt! > mehr

Chelyabinsk-Meteorit

15. Februar 2014 - 14. Februar 2015

Ein 387 Gramm schweres Stück des Chelyabinsk-Meteoriten, der am 15. Februar 2013 mit der 30fachen Energie der Atombombe von Hiroshima über Russland explodierte und weltweit für Aufsehen sorgte, ist seit 15. Februar 2014 im Saal 5 des NHM (Vitrine 86) zu sehen. > mehr

Reichenbachs Orchideen. Verstecktes Erbe im NHM

14. Februar 2014 - 21. April 2014

Im Mittelpunkt der Schau stehen die „Orchideenschätze“ des Botanikers Heinrich Gustav Reichenbach, die er 1889 dem NHM in Wien vermachte. Sein Nachlass umfasste über 70.000 Orchideen-Belege, die 25 Jahre lang unter Verschluss gehalten werden mussten. > mehr

Der Meteorit von Ensisheim

15. November 2013 - 18. November 2013

Der sogenannte Ensisheim-Meteorit ist der älteste bezeugte Meteoritenfall Europas von dem heute noch Material vorhanden ist. Er wird in seiner historischen Vitrine im Meteoritensaal des NHM von 15. bis 18. November 2013 zu sehen sein. > mehr

Mariner 9 (Saal 50)

06. November 2013 - 06. Januar 2014

Die Multimedia-Installation der kanadischen Künstlerin Kelly Richardson zeigt das Panorama einer Marslandschaft, wie es in Hunderten von Jahren aussehen könnte - übersät mit den vor sich hin rostenden Überresten zahlreicher Marsmissionen. > mehr

Das Geschäft mit dem Tod - das letzte Artensterben?

23. Oktober 2013 - 30. Juni 2014

Der gegenwärtige Verlust der Artenvielfalt hat viele Ursachen: die rasante Zerstörung von Lebensräumen, die krasse Übernutzung natürlicher Ressourcen, den Klimawandel und skrupellose Geschäftemacherei. Eine Ausstellung, die garantiert niemanden kalt lässt! > mehr

„MenschMikrobe“

12. April 2013 - 14. Juli 2013

„MenschMikrobe“ lädt ein, in das Bild vom Wechselspiel zwischen dem menschlichen Körper und den Mikroorganismen, einzutauchen - in einer Ausstellung zum Sehen, Hören, Mitmachen und Staunen. > mehr

Gunther von Hagens KÖRPERWELTEN

13. März 2013 - 11. August 2013

"Der Zyklus des Lebens" - Mehr als 36 Millionen Besucherinnen und Besucher haben Gunther von Hagens „KÖRPERWELTEN“ seit 1996 weltweit gesehen. Ab 13. März 2013 kommt die neue Schau als „KÖRPERWELTEN & Der Zyklus des Lebens“ ins NHM. > mehr

Nicole Prutsch - MASSNAHME

23. Januar 2013 - 17. März 2013

Installation im Saal 13 des NHM
Diplomausstellung von Nicole Prutsch an der Universität für angewandte Kunst in Wien, betreut von Prof. Johanna Kandl. > mehr

KLAUS PICHLER - Skeletons in the Closet

16. November 2012 - 03. Februar 2013

Anlässlich des Internationalen Monats der Fotografie 2012 präsentiert der Fotograf Klaus Pichler eine Dokumentation von Räumen des NHM deren Inhalt dem öffentlichen Blick weitgehend verborgen ist. > mehr

Amazing Africa - Fotografien von Pascal Maitre

03. Oktober 2012 - 11. November 2012

Der französische Fotograf kennt den afrikanischen Kontinent wie kaum ein Zweiter. Seit 20 Jahren ist er in über 30 Ländern Afrikas unterwegs. > mehr

Steinbrener/Dempf - FREEZE! Dioramen und Stillleben

06. Juni 2012 - 23. September 2012

Die Künstlergruppe Steinbrener/Dempf nimmt die drastisch gestiegene Bedeutung des Kulturlandschaftstypus «Stadt» zum Anlass, sich mit der Koexistenz von Menschen, Tieren und Pflanzen im Rahmen urbaner Strukturen auseinanderzusetzen. Für das Aufeinandertreffen von Tier und Mensch wird ein für naturwissenschaftliche Museen traditionelles Ausstellungsmittel revitalisiert: das Diorama. > mehr

Daniel Spoerri im NHM - ein inkompetenter Dialog?

23. Mai 2012 - 17. September 2012

Auf Einladung des NHM lässt sich der bekannte Künstler und Begründer der Eat Art, Daniel Spoerri, auf einen unkonventionellen Dialog mit den Sammlungsobjekten des Naturhistorischen Museums ein. > mehr

hallstattfarben

01. Februar 2012 - 24. November 2013

Textile Verbindungen zwischen Forschung und Kunst > mehr

Alte Meister - Dinosaurier und Meteorite

02. Dezember 2011 - 09. April 2012

Saal 50
Die Künstlerin Barbara Anna Husar setzt sich auf eigenwillige Weise mit Vorzeit und Universum auseinander. > mehr

Xtremes - Leben in Extremen

28. Oktober 2011 - 26. April 2012

Tiere als Überlebenskünstler: Arten, die sich dank hervorragender Anpassung in den unwirtlichsten Lebensräumen der Erde behaupten können. > mehr

dolomiten - das steinerne herz der welt

02. September 2011 - 26. Oktober 2011

Die von National Geographic organisierte Foto­ausstellung zeigt eindrucksvolle Panorama-Aufnahmen der Welterbe-Region Dolomiten. Dazu werden die Ergebnisse eines inter­nationalen Forschungsprojektes präsentiert. > mehr

Parasiten - Life undercover

01. Juni 2011 - 12. September 2011

Das Leben von Parasiten in den verschiedensten Facetten: Lebenszyklen, Übertragungswege und Fortpflanzungsstrategien, aber auch ihre erstaunliche Fähigkeit, ihre Wirte zu willenlosen Sklaven ihrer eigenen Interessen zu machen. > mehr

SYNTH-ETHIC

14. Mai 2011 - 26. Juni 2011

Kunst-Ausstellung zur Synthetischen Biologie: Durch das Medium Kunst gibt die Ausstellung Einblick in die Synthetische Biologie und ihre möglichen Folgen. Ausgewählte Installationen namhafter Künstler setzen sich mit dem Themenfeld Leben und den menschlichen Interventionen und Kreationen auseinander. > mehr

Bio:Fiction - Science, Art- & Film Festival

13. Mai 2011 - 14. Mai 2011

Bio:Fiction nähert sich als Wissenschafts-, Kunst- und Filmfestival der Synthetischen Biologie und will auf die Potentiale und Folgen dieser Technologie aufmerksam machen. Das Festival präsentiert Wissenschafter, Künstler und Filmschaffende, um sich ganzheitlich mit den Anwendungen und Risiken einer künftigen Biotechnologie-Gesellschaft auseinandersetzen. > mehr

Weltraum. Die Kunst und ein Traum

01. April 2011 - 15. August 2011

In der Gruppenausstellung in der Kunsthalle Wien mit rund 51 künstlerischen Positionen wird das thematisch reiche Feld von Meteoriten über die Mondlandung bis zur Angst
vor Marsmenschen und Theorien über den Urknall spielerisch wie facettenreich beleuchtet. Der Meteoritensaal und die Eingangshalle des NHM sind in das Ausstellungskonzept der Kunsthalle integriert. > mehr

Alles Natur, Alles Chemie

26. März 2011 - 09. Januar 2012

Internationales Jahr der Chemie im NHM: Die Chemie, die sich hinter vielen alltäglichen Naturphänomenen verbirgt, wird in jedem Schausaal an einem Beispiel kurzweilig und leicht verständlich erklärt. > mehr

Forschungspfad durchs NHM

19. Februar 2011 - 14. Juli 2013

12 Forschungssäulen zeigen ab 19. Februar 2011 zwölf Monate lang eine in der Öffentlichkeit bislang wenig bekannte Seite des Museums: Das NHM zählt zu den bedeutendsten naturwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen. Hinter den Kulissen arbeiten rund 60 ForscherInnen an zahlreichen Forschungsprojekten. Die Forschungssäulen legen einen spannenden Forschungspfad durch das Museum. > mehr

körperwelten der tiere

17. November 2010 - 04. April 2011

Gunther von Hagens´ faszinierende Tierplastinate erstmals in Wien > mehr

körperwelten der tiere

17. November 2010 - 04. April 2011

Gunther von Hagens´ faszinierende Tierplastinate erstmals in Wien > mehr

höhlen - landschaften ohne licht

29. September 2010 - 06. Januar 2013

Das Naturhistorische Museum präsentiert bis Sommer 2012 aktuelle Ergebnisse der Höhlenforschung und macht die verborgene Welt und Schönheit von Höhlen sinnlich erfahrbar. > mehr

schätze des archivs

29. September 2010 - 06. Januar 2013

Die Abteilung „Archiv für Wissenschaftsgeschichte“ präsentiert der Öffentlichkeit bis Sommer 2012 eine Auswahl ihrer Schätze in einem eigenen Schausaal. > mehr