veranstaltungsprogramm

Kategorie:
Monat:
von:
bis:

Freitag, 06. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Freitag, 06. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Im Reich des Lichts

Vom Urknall bis zur Genese des Lebens
Die Show erzählt mit atemberaubenden Bildern die Genese des Lebens, die Geschichte des Universums und unserer Welt – vom Urknall bis in die Gegenwart. > mehr

Freitag, 06. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Freitag, 06. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Freitag, 06. März, 22:00 Uhr

NHM Darkside

Ein Streifzug durch das nächtliche Museum, untermalt vom Todesruf des Käuzchens. > mehr

Samstag, 07. März, 10:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 07. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Supervulkane

Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. > mehr

Samstag, 07. März, 11:00 Uhr

Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Führung befasst sich mit Themen wie Befruchtung, Schwangerschaft und Geburt. Anhand von Feuchtpräparaten, Moulagen und geburtshilflichen Geräten werden diese Themen dem Besucher vermittelt. > mehr

Samstag, 07. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Samstag, 07. März, 13:30 Uhr

Die Welt im Wassertropfen

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 07. März, 14:00 Uhr

Achtung giftig!

Tarn- und Warnfarbe, Jäger und Beute, Fressen und Gefressen werden. Im Museum erfährst du so manches zum Thema Gift und kannst deine eigene Giftschlange basteln. > mehr

Samstag, 07. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Der blaue Planet und das Leben im All

Die Show spielt aus der Sicht eines Astronauten auf unseren Planeten mit Hervorhebung der Einzigartigkeit der Regionen der Erde. > mehr

Samstag, 07. März, 14:30 Uhr

Die Welt im Wassertropfen

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 07. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Das Geheimnis der Bäume

Bäume sind unentbehrlich für alles Leben auf der Erde. Sie gehören zu den größten und langlebigsten Organismen. > mehr

Samstag, 07. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Samstag, 07. März, 16:30 Uhr

Die Welt im Wassertropfen

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 07. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Die Entstehung des Lebens

„Die Entstehung des Lebens“ beschäftigt sich mit einigen der grundlegendsten Fragen der Biologie: Die Frage nach der Herkunft des Lebens und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. > mehr

Sonntag, 08. März, 10:00 Uhr

Achtung giftig!

Tarn- und Warnfarbe, Jäger und Beute, Fressen und Gefressen werden. Im Museum erfährst du so manches zum Thema Gift und kannst deine eigene Giftschlange basteln. > mehr

Sonntag, 08. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 08. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Sonntag, 08. März, 13:30 Uhr

Die Welt im Wassertropfen

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 08. März, 14:00 Uhr

Achtung giftig!

Tarn- und Warnfarbe, Jäger und Beute, Fressen und Gefressen werden. Im Museum erfährst du so manches zum Thema Gift und kannst deine eigene Giftschlange basteln. > mehr

Sonntag, 08. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 08. März, 14:30 Uhr

Die Welt im Wassertropfen

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 08. März, 15:00 Uhr

NHM The View from the Roof

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis (in Englisch). > mehr

Sonntag, 08. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 08. März, 15:30 Uhr

Ordnung im Kristallreich

Wie die Mineralien unserer Sammlung klassifiziert werden? Vera Hammer, Leiterin d. Mineraliensammlung, stellt die 1941 veröffentlichte & bis heute gebräuchliche Klassifikationsmethode vor. Erläutert werden auch historische Einteilungen des Mineralreichs. So, 8.3. 15:30 > mehr

Sonntag, 08. März, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 08. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 08. März, 16:30 Uhr

Die Welt im Wassertropfen

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 08. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Montag, 09. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Montag, 09. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Montag, 09. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Montag, 09. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Dienstag, 10. März, 18:15 Uhr

"XIBALBA"

oder die Erforschung der Unterwelt: Geophysiker aus Österreich untersuchen das Karstsystem von Yukatan

Robert Supper (Geologische Bundesanstalt, Wien) > mehr

Mittwoch, 11. März, 11:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 11. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Die Entstehung des Lebens

„Die Entstehung des Lebens“ beschäftigt sich mit einigen der grundlegendsten Fragen der Biologie: Die Frage nach der Herkunft des Lebens und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. > mehr

Mittwoch, 11. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Englische Vorführung: Supervolcanoes

IN ENGLISCH:
Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. Der Vulkan, heute bekannt unter dem Namen „Toba“, verzeichnete den größten vulkanischen Ausbruch in den letzten 25 Millionen Jahren. > mehr

Mittwoch, 11. März, 15:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 11. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Mittwoch, 11. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Mittwoch, 11. März, 18:30 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Mittwoch, 11. März, 18:30 Uhr

Meeresschildkröten im Mittelmeer: 20 Jahre österreichische Schutzbemühungen

Michael Stachowitsch (Universität Wien)
Seit 20 Jahren beteiligen sich StudentInnen der Univ. Wien am Schutz der Unechten Karettschildkröte (Caretta caretta) in der Türkei. Berichtet wird über die Niststrandarbeiten und den vielseitigen Kampf gegen expandierenden Tourismus und zunehmende Habitatzerstörung – die Höhen und Tiefen sowie Aussichten dieses Arten- und Naturschutzprojekts. > mehr

Donnerstag, 12. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Der blaue Planet und das Leben im All

Die Show spielt aus der Sicht eines Astronauten auf unseren Planeten mit Hervorhebung der Einzigartigkeit der Regionen der Erde. > mehr

Donnerstag, 12. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Donnerstag, 12. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Donnerstag, 12. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Supervulkane

Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. > mehr

Freitag, 13. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Freitag, 13. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Im Reich des Lichts

Vom Urknall bis zur Genese des Lebens
Die Show erzählt mit atemberaubenden Bildern die Genese des Lebens, die Geschichte des Universums und unserer Welt – vom Urknall bis in die Gegenwart. > mehr

Freitag, 13. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Freitag, 13. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Freitag, 13. März, 19:00 Uhr

Spezialführung für Sternpaten: Darkside für Kinder

Bei einem nächtlichen Streifzug lernst du – begleitet von den Tieren der Nacht - die dunklen Seiten des Museums kennen. > mehr

Samstag, 14. März, 10:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 14. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Supervulkane

Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. > mehr

Samstag, 14. März, 11:00 Uhr

Kaiser Josefs Turm – die Geschichte des Wiener Narrenturms

Die Führung beschäftigt sich ausschließlich mit der Geschichte und Architektur des Narrenturms. Um den Besuchern die spezielle Bauweise näher zu bringen, werden auch die oberen Stockwerke des Turmes besichtigt. Es ist zu beachten, dass diese leider nicht barrierefrei zugänglich sind. > mehr

Samstag, 14. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Samstag, 14. März, 13:30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 14. März, 14:00 Uhr

Achtung giftig!

Tarn- und Warnfarbe, Jäger und Beute, Fressen und Gefressen werden. Im Museum erfährst du so manches zum Thema Gift und kannst deine eigene Giftschlange basteln. > mehr

Samstag, 14. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Der blaue Planet und das Leben im All

Die Show spielt aus der Sicht eines Astronauten auf unseren Planeten mit Hervorhebung der Einzigartigkeit der Regionen der Erde. > mehr

Samstag, 14. März, 14:30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 14. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Das Geheimnis der Bäume

Bäume sind unentbehrlich für alles Leben auf der Erde. Sie gehören zu den größten und langlebigsten Organismen. > mehr

Samstag, 14. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Samstag, 14. März, 16:30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 14. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Die Entstehung des Lebens

„Die Entstehung des Lebens“ beschäftigt sich mit einigen der grundlegendsten Fragen der Biologie: Die Frage nach der Herkunft des Lebens und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. > mehr

Sonntag, 15. März, 10:00 Uhr

Achtung giftig!

Tarn- und Warnfarbe, Jäger und Beute, Fressen und Gefressen werden. Im Museum erfährst du so manches zum Thema Gift und kannst deine eigene Giftschlange basteln. > mehr

Sonntag, 15. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 15. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Sonntag, 15. März, 13:30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 15. März, 14:00 Uhr

Achtung giftig!

Tarn- und Warnfarbe, Jäger und Beute, Fressen und Gefressen werden. Im Museum erfährst du so manches zum Thema Gift und kannst deine eigene Giftschlange basteln. > mehr

Sonntag, 15. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 15. März, 14:30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 15. März, 15:00 Uhr

NHM The View from the Roof

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis (in Englisch). > mehr

Sonntag, 15. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 15. März, 15:30 Uhr

Best of NHM – Die Essenz

Brigitta Schmid
Poetische Texte als alternativer Zugang zu den traditionellen Informationsschienen – bekannte und weniger bekannte Objekte in der Schausammlung des NHM unter neuen Blickwinkeln. Beschränkte Teilnehmerzahl! Beim mehr als 10 Interessierten wird ein zweiter Termin um 16.30 Uhr angeboten. > mehr

Sonntag, 15. März, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 15. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 15. März, 16:30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 15. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Montag, 16. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Montag, 16. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Montag, 16. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Montag, 16. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Mittwoch, 18. März, 11:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 18. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Die Entstehung des Lebens

„Die Entstehung des Lebens“ beschäftigt sich mit einigen der grundlegendsten Fragen der Biologie: Die Frage nach der Herkunft des Lebens und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. > mehr

Mittwoch, 18. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Englische Vorführung: Supervolcanoes

IN ENGLISCH:
Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. Der Vulkan, heute bekannt unter dem Namen „Toba“, verzeichnete den größten vulkanischen Ausbruch in den letzten 25 Millionen Jahren. > mehr

Mittwoch, 18. März, 15:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 18. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Mittwoch, 18. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Mittwoch, 18. März, 18:30 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Mittwoch, 18. März, 18:30 Uhr

Das elektronenmikroskopische Labor

Dan Topa
eit 2012 sind die modernisierten Labore für analytische Elektronenmikroskopie in Betrieb. Elektronenmikroskopie dient der Untersuchung von Objekten im Mikro- und Nanometerbereich (0,000001 mm), sowohl strukturell als auch hinsichtlich der chemischen Zusammensetzung. Erleben Sie unsere modernen Geräte live im Einsatz. > mehr

Mittwoch, 18. März, 18:30 Uhr

Neues zum Ursprung der Gattung Homo

Vortragssaal
Peter Schmid (Universität und ETH Zürich) > mehr

Donnerstag, 19. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Der blaue Planet und das Leben im All

Die Show spielt aus der Sicht eines Astronauten auf unseren Planeten mit Hervorhebung der Einzigartigkeit der Regionen der Erde. > mehr

Donnerstag, 19. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Donnerstag, 19. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Donnerstag, 19. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Supervulkane

Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. > mehr

Donnerstag, 19. März, 19:30 Uhr

Abendführung in der pathologisch-anatomischen Sammlung im Narrenturm

Spezielle Abendführung durch eines der außergewöhnlichsten Gebäude Wiens mit Einblick in Bereiche, die während der regulären Öffnungszeiten geschlossen sind. > mehr

Freitag, 20. März, 09:00 - 12.00 Uhr

Partielle Sonnenfinsternis

Maria-Theresien-Platz > mehr

Freitag, 20. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Freitag, 20. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Im Reich des Lichts

Vom Urknall bis zur Genese des Lebens
Die Show erzählt mit atemberaubenden Bildern die Genese des Lebens, die Geschichte des Universums und unserer Welt – vom Urknall bis in die Gegenwart. > mehr

Freitag, 20. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Freitag, 20. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Samstag, 21. März, 10:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 21. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Supervulkane

Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. > mehr

Samstag, 21. März, 11:00 Uhr

Rachenbremsen und Lungenwürmer - Pathologie der Tiere

Ausgewählte Präparate der veterinärmedizinischen Sammlung veranschaulichen eindrucksvoll diverse Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen in der Tierwelt. Darunter befinden sich Exponate wie die Bauchspalte eines Kalbes oder eine Agnathie beim Schwein. > mehr

Samstag, 21. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Samstag, 21. März, 13:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 21. März, 14:00 Uhr

Der Osterhase und seine Verwandten

Nicht alle Hasen haben lange Ohren, aber sie besitzen Nagezähne, ja sogar 4 davon! Aber sind sie deshalb Nagetiere? Erfahre die spannendsten Hasengeschichten und mach dir deinen eigenen Osterhasen. > mehr

Samstag, 21. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Der blaue Planet und das Leben im All

Die Show spielt aus der Sicht eines Astronauten auf unseren Planeten mit Hervorhebung der Einzigartigkeit der Regionen der Erde. > mehr

Samstag, 21. März, 14:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 21. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Das Geheimnis der Bäume

Bäume sind unentbehrlich für alles Leben auf der Erde. Sie gehören zu den größten und langlebigsten Organismen. > mehr

Samstag, 21. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Samstag, 21. März, 16:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 21. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Die Entstehung des Lebens

„Die Entstehung des Lebens“ beschäftigt sich mit einigen der grundlegendsten Fragen der Biologie: Die Frage nach der Herkunft des Lebens und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. > mehr

Samstag, 21. März, 19:00 Uhr

Eine Nacht im Museum

Einmal im Naturhistorischen Museum in Wien übernachten? Eine ganze Nacht lang das Naturhistorische Museum für sich alleine haben mit vollem Programm – zum Schlafen bleibt nur wenig Zeit! > mehr

Sonntag, 22. März, 10:00 Uhr

Der Osterhase und seine Verwandten

Nicht alle Hasen haben lange Ohren, aber sie besitzen Nagezähne, ja sogar 4 davon! Aber sind sie deshalb Nagetiere? Erfahre die spannendsten Hasengeschichten und mach dir deinen eigenen Osterhasen. > mehr

Sonntag, 22. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 22. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Sonntag, 22. März, 13:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 22. März, 14:00 Uhr

Der Osterhase und seine Verwandten

Nicht alle Hasen haben lange Ohren, aber sie besitzen Nagezähne, ja sogar 4 davon! Aber sind sie deshalb Nagetiere? Erfahre die spannendsten Hasengeschichten und mach dir deinen eigenen Osterhasen. > mehr

Sonntag, 22. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 22. März, 14:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 22. März, 15:00 Uhr

NHM The View from the Roof

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis (in Englisch). > mehr

Sonntag, 22. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 22. März, 15:30 Uhr

Auf den Zahn gefühlt – von Ottern und Nattern

Silke Schweiger
Seit jeher haben Menschen Giftschlangen mit einer Mischung aus Angst, Ehrfurcht, Abscheu und Faszination betrachtet. Diese Führung gibt Einblicke in das Leben dieser meist zu Unrecht gefürchteten Lebewesen. > mehr

Sonntag, 22. März, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 22. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 22. März, 16:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 22. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Montag, 23. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Montag, 23. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Montag, 23. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Montag, 23. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Mittwoch, 25. März, 11:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 25. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Die Entstehung des Lebens

„Die Entstehung des Lebens“ beschäftigt sich mit einigen der grundlegendsten Fragen der Biologie: Die Frage nach der Herkunft des Lebens und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. > mehr

Mittwoch, 25. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Englische Vorführung: Supervolcanoes

IN ENGLISCH:
Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. Der Vulkan, heute bekannt unter dem Namen „Toba“, verzeichnete den größten vulkanischen Ausbruch in den letzten 25 Millionen Jahren. > mehr

Mittwoch, 25. März, 15:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 25. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Mittwoch, 25. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Mittwoch, 25. März, 18:30 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Mittwoch, 25. März, 18:30 Uhr

China – Edelsteine und Jade aus Xinjiang

Berthold Ottens (Walsdorf bei Bamberg)
Hochgebirge und Wüsten beherrschen die Landschaft in der riesigen chinesischen Provinz Xinjiang. Die Jadevorkommen entlang der Seidenstraße besitzen Jahrhunderte alte Tradition. Großräumige Pegmatitvorkommen liefern erlesene Edelsteine. Chinakenner Berthold Ottens berichtet mit eindrucksvollen Fotos über die aktuelle Fundsituation in der wenig bekannten Region. Eine Veranstaltung der Freunde des NHM > mehr

Donnerstag, 26. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Der blaue Planet und das Leben im All

Die Show spielt aus der Sicht eines Astronauten auf unseren Planeten mit Hervorhebung der Einzigartigkeit der Regionen der Erde. > mehr

Donnerstag, 26. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Donnerstag, 26. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Donnerstag, 26. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Supervulkane

Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. > mehr

Freitag, 27. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Freitag, 27. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Im Reich des Lichts

Vom Urknall bis zur Genese des Lebens
Die Show erzählt mit atemberaubenden Bildern die Genese des Lebens, die Geschichte des Universums und unserer Welt – vom Urknall bis in die Gegenwart. > mehr

Freitag, 27. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Freitag, 27. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Samstag, 28. März, 10:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr

Samstag, 28. März, 10:00 Uhr

Führung durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung im Narrenturm und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 28. März, 11:00 Uhr

Körper unter Strom

Führung durch die elektropathologische Aussstellung im Narrenturm > mehr

Samstag, 28. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Supervulkane

Der Schauplatz: vor 74.000 Jahren auf der Insel von Sumatra. Ein Vulkanausbruch löst den plötzlichen und heftigen Zusammenbruch eines riesigen regionalen Plateaus aus. > mehr

Samstag, 28. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Samstag, 28. März, 13:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 28. März, 14:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr

Samstag, 28. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Der blaue Planet und das Leben im All

Die Show spielt aus der Sicht eines Astronauten auf unseren Planeten mit Hervorhebung der Einzigartigkeit der Regionen der Erde. > mehr

Samstag, 28. März, 14:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 28. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Das Geheimnis der Bäume

Bäume sind unentbehrlich für alles Leben auf der Erde. Sie gehören zu den größten und langlebigsten Organismen. > mehr

Samstag, 28. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Samstag, 28. März, 16:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 28. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Die Entstehung des Lebens

„Die Entstehung des Lebens“ beschäftigt sich mit einigen der grundlegendsten Fragen der Biologie: Die Frage nach der Herkunft des Lebens und die Suche nach Leben außerhalb der Erde. > mehr

Sonntag, 29. März, 10:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr

Sonntag, 29. März, 11:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 29. März, 13:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Sonntag, 29. März, 13:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 29. März, 14:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr

Sonntag, 29. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 29. März, 14:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 29. März, 15:00 Uhr

NHM The View from the Roof

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis (in Englisch). > mehr

Sonntag, 29. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Sonntag, 29. März, 15:30 Uhr

Die Madagassen kommen

Alexander Lukeneder
Einzigartige Ammoniten aus der Unterkreidezeit Madagaskars konnten durch finanzielle Mittel der Freunde des Naturhistorischen Museums angekauft werden. Ammoniten aus Madagaskar zählen zu den schönsten, die die Paläontologie zu bieten hat. Ab März sind die einzigartigen Neuankömmlinge im Saal 8 zu bewundern. > mehr

Sonntag, 29. März, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 29. März, 16:00 Uhr

Allerlei rund ums Ei

Ein Küken schlüpft aus dem Ei. Aber wie ist es mit Schnecken, Fischen und Schildkröten? Wir vergleichen Eier von verschiedenen Tieren und untersuchen ein Hühnerei. Dann besuchen wir die Tiere, die Eier legen und natürlich auch den Osterhasen! > mehr

Sonntag, 29. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht

Astronomen präsentieren den aktuellen Nachthimmel über Wien, zeigen, wie die Sterne stehen und nehmen Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Objekten wie den Orionnebel im Sternbild des Orion oder der Nachbargalaxie unserer Milchstraße den Andromeda-Nebel in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. > mehr

Sonntag, 29. März, 16:30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 29. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Montag, 30. März, 10:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr

Montag, 30. März, 14:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr

Montag, 30. März, 14:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. > mehr

Montag, 30. März, 15:00 Uhr

Digitales Planetarium: Dynamische Erde: Klima im Wandel

„Dynamic Earth“ erforscht die verschiedensten internen Prozesse des fantastischen Lebenserhaltungssystems unserer Erde: des globalen Klimas. > mehr

Montag, 30. März, 16:00 Uhr

Digitales Planetarium: Leben - eine kosmische Geschichte

Wie begann das Leben auf der Erde? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Show , welche die Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit führt, angefangen mit dem Urknall, und die Ereignisse Revue passieren lässt, die für die Entstehung des Lebens bedeutsam waren. > mehr

Montag, 30. März, 17:00 Uhr

Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und gewaltigen Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. > mehr

Dienstag, 31. März, 10:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr

Dienstag, 31. März, 14:00 Uhr

April, April!

Manches aus der Natur klingt ganz unglaublich und ist trotzdem wahr! Finde heraus, welche Geschichte die Wahrheit erzählt und was frei erfunden wurde. Lass Dich dabei nicht in den April schicken! > mehr
tagesauswahl
Download
:  März (PDF, 1.342 KB)
:  April (PDF, 1.478 KB)

 

Programmarchiv


 

:

 

veranstaltungen partner
Die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie (WAA) bietet am
20. März 2015 von 09 bis 12 Uhr
die Beobachtung der

partiellen Sonnenfinsternis

mit Sonnenteleskopen auf dem Maria-Theresien-Platz vor dem Naturhistorischen Museum an. Die Teilnahme ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei günstiger Wetterlage statt. Information über etwaige Absage unter www.waa.at oder
telefonisch 0664/256-1221 ab 7 Uhr am Tag der Veranstaltung.
http://www.waa.at/hotspots/finsternisse/pse20150320/