Karin Ernst

Projektmitarbeiterin
  • seit 04/2016 Projektmitarbeiterin, Herpetologische Sammlung, Naturhistorisches Museum Wien
  • seit 03/2015 Master-Studium für Zoologie, Universität Wien
    • Master thesis (ongoing): Species’ distribution modeling and field survey on Iberolacerta horvathi (MÉHELY, 1904) in Austria: predicted and actual habitats considering topographical, geological and bioclimatic parameters
    • Gefördert durch den Österreichischen Forschungsfond für Herpetologie (ÖFFH) der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie (ÖGH) und des Tiergarten Schönbrunns (01/2017).
  • seit 07/2016 Nationalpark-Ranger, Nationalpark Donau-Auen GmbH (Nationalpark-Ranger-Lehrgang 2016)
  • 06/-07/2015 TBA Field Course Amani Nature Reserve (of the Tropical Biology Association, University of Cambridge, UK) – East Usambara Mountains, Tanzania, Africa Gefördert durch die British Ecological Society, London, UK.
  • 10/2011 - 01/2015 Bachelor-Studium für Biologie, Schwerpunkt: Zoologie, Universität Wien Projektpraktika & Übungen mit Schwerpunkt Herpetologie & Ornithologie, Freilandbiologie in tropischen und heimischen Habitaten, Gebirgs-und Auen-Lebensräumen
  • 08/2011 Studienberechtigungs-Prüfung, Universität Wien
  • 08/1999 Lehrabschluss Einzelhandel

Sonstiges

  • 03/2016 Teilnahme an der Student Conference on Conservation Science (SCCS 2016), University of Cambridge, UK
Laufende & vergangene freiberufliche Wissensvermittlungs-Tätigkeiten:
  • Nationalpark-Ranger im Nationalpark Donau-Auen
  • Wirtschaftsagentur Wien (Workshops für SchülerInnen zu Forschung & Innovation)
  • Kinderbüro Universität Wien (Kinderuni, Uni-Führungen, Kinderuni On Tour, etc.)
  • MA22-Naturführungen in Wien
  • VHS Wien, Urania Sternwarte, Kuffner Sternwarte, Planetarium
Förderungen:
  • 01/2017 Forschungspreis des Österreichischen Forschungsfond für Herpetologie (ÖFFH) der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie (ÖGH) und des Tiergarten Schönbrunns
  • 06/2015 British Ecological Society (BES), Finanzierungsförderung für den Feldkurs der Tropical Biology Association (TBA) im Amani Nature Reserve, East Usambara Mountains, Tanzania

1. Zoologie

Bacher Florian
Projektmitarbeiter
Berg Hans-Martin
Sammlungsmanager
Bibl Alexander
Sammlungsmanager
Bogutskaya Nina
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Gassner Georg
Sammlungsmanager
Hofbauer Eduard
Technischer Assistent
Hofmann Gerhard
Präparator
Illek Robert
Leiter der Zoologischen Hauptpräparation
Kalina Melanie
Angestellte Projekt Digitalisierung
Kothbauer Renate
wiss. Hilfskraft
Lutz Daniela
Werkvertrag CMS und Datenbanken
Mikschi Ernst
Abteilungsdirektor
Palandacic Anja
Sammlungsmanagerin
Pavlovic Mirjana
Präparatorin
Pilat Melanie
wiss. Hilfskraft
Pollmann Christian
Technischer Assistent
Reithofer Matthias
Technischer Assistent
Riedel Bettina
Sammlungsassistentin · Fischsammlung, 1. Zoologie / Interim-Sammlungsmanagerin · Fischsammlung, 1. Zoologie (seit 1. Juni 2018)
Rubin Iris
Modell- und Dioramenbauerin
Saliari Konstantina
wiss. Angestellte und Kuratorin
Schiller Katharina
Angestellte Projekt Digitalisierung
Schweiger Silke
Kuratorin, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Staufer Martina
Angestellte Projekt Digitalisierung
Stefke Katharina
wiss. Angestellte
Wallner Nathalie
Präparatorin
Wicke Johannes
Präparator
Wöss Günther
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wurzinger Nora
Projektmitarbeiterin Vogelsammlung
Zachos Frank Emmanuel
Kurator, wissenschaftlicher Mitarbeiter
  
Online-Tickets