Weltraumarchitektur „Envisioning the Moon Village“

Mittwoch, 18. März 2020, 18:30 Uhr | NHM Vortrag
Sandra Häuplik-Meusburger

Die ganze Welt sah zu, als 1969 Neil Armstrong und Buzz Aldrin den Mond betraten, und wie aus Fiktion Wirklichkeit wurde. Nach 50 Jahren, wird wieder international fieberhaft an Konzepten für ein zukünftiges ‚Moon Village‘ gearbeitet. Welche Visionen halten diese für die Zukunft bereit? Und wie lebt es ich am Mond? Der Vortrag ist eine architektonische Reise zum Mond, die lange vor der ersten Mondlandung beginnt und bis weit in die Zukunft führt. Anhand architektonischer Entwürfe und Ideen werden Höhepunkte aus der Geschichte aufgegriffen und einzelne Teilbereiche der Weltraumarchitektur anschaulich erklärt.

 
NHM Wien Vortrag

Gültige Eintrittskarte erforderlich.
Der Besuch des Vortrags ist frei.

keine Anmeldung erforderlich
  
Online-Tickets