Was gefährdet bzw. schützt den Brasilianischen Regenwald?

Mittwoch, 11. Januar 2023, 18:30 Uhr | NHM Vortrag
Walter Hödl (Universität Wien)

Die Zerstörung der Brasilianischen Regenwälder schreitet voran! Die Hauptursache für den bisherigen Waldverlust war die Weidewirtschaft mit Rindern. Dazu kommen heute Großprojekte für den Abbau von Bodenschätzen, Wasserkraftwerke, kommerzieller Holzeinschlag und der Ausbau des Straßennetzes. Ist der Brasilianische Regenwald noch zu retten?

NHM Wien Vortrag
Wissenschafter*innen des Museums und Gastvortragende präsentieren neueste Forschungsergebnisse und aktuelle Themen.
Mittwoch, 11. Jänner 2023, 18.30 Uhr
Gültige Eintrittskarte erforderlich, der Besuch des Vortrags ist frei!
Keine Anmeldung erforderlich.
Findet im Vortragssaal statt.

Bitte beachten Sie die gesetzlichen Vorgaben, um sich und uns vor einer Covid-Erkrankung zu schützen:
www.nhm-wien.ac.at/information/coronavirus




  
Online-Tickets