berufspraktische tage




Im Zuge der von Schulen organisierten „Berufspraktischen Tage“ können interessierte Schülerinnen und Schüler Einblick in den Museumsalltag am Naturhistorischen Museum Wien gewinnen.
Expertinnen und Experten aus den verschiedenen (Wissenschafts-) Abteilungen geben zwischen 9:00 und 14:00 Uhr Einblicke in ihre Arbeit „hinter den Kulissen“ und bringen Jugendlichen die Aufgabengebiete einer großen Forschungsinstitution näher.
 
Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir, die Anfrage zeitgerecht zu stellen.
Bitte beachten Sie, dass das NHM Wien keine Lehrlinge ausbildet.

Bei Interesse bitte folgendes Formular ausfüllen:

Kontakt SchülerIn

Name: *
Alter *
Telefonnummer: *
E-Mail-Adresse: *
Schule / Schultyp *
Adresse der Schule: *

 

Kontakt Erziehungsberechtigte

Name: *
Telefonnummer: *
E-Mail-Adresse: *

 

Termin

Bitte wählen Sie einen Termin aus: *
14. - 19. 10. 2019
21. - 25. 10. 2019
4. - 8. 11. 2019
18. - 23. 11. 2019


Warum möchtest du die berufspraktischen Tage
im NHM Wien verbringen?


Bemerkungen

 

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Kontakt


Dr. Karin Wiltschke-Schrotta

E-Mail: karin.wiltschke@nhm-wien.ac.at
Telefon: +43 1 52177-570




Die Bereitstellung Ihrer Daten ist notwendig für die korrekte Erfassung und Abwicklung Ihrer Anfrage, sowie zur Überprüfung Ihrer Angaben bei Ihrer Schule bzw. den Erziehungsberechtigten und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen für die Koordinierung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und es findet keine automatische Entscheidungsfindung statt. Die Daten werden bis zum vereinbarten Termin gespeichert sowie darüber hinaus bis zum Ende des Kalenderjahres zum Nachweis der Durchführung der berufspraktischen Tage und danach automatisch gelöscht. Die statistischen Daten (Gesamtanzahl der jährlich betreuten Schüler) werden für den Jahresbericht des NHM verwendet und zu diesem Zweck über die genannte Frist aufbewahrt. Diese Verarbeitung erfolgt in Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse nämlich der Erschließung und Präsentation des Sammlungsgutes (Art 6 Abs 1 lit e DSGVO iVm § 4 BMusG). Weitere Informationen insbesondere hinsichtlich der Ausübung Ihrer Rechte nach DSGVO finden Sie in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung.