Our Moon. Longing, Art and Science

30. October 2019 – 1. June 2020
The NHM Vienna takes the 50th anniversary of the first manned lunar landing as an opportunity to show the Moon and all its facets in an extensive special exhibition.
The Moon, closest neighbor and constant companion of the Earth, is not only an extremely interesting cosmic body with an exciting history, but also has a tremendous attraction for romantics, writers, and artists. The Natural History Museum Vienna takes the 50th anniversary of the first manned lunar landing as an opportunity to show the Moon and all its facets in an extensive special exhibition.

A historical overview of the early investigation and mapping of the Moon is supplemented by the explanation of fundamental astronomical phenomena such as lunar phases, solar and lunar eclipses, etc. The interaction of the Moon with the Earth and its influence on the life on Earth – be it by the tides and the resulting biological diversity, or by the influence of the moonlight on the reproduction cycles of some animal species – are examined. The Moon as a geological object, its composition and the process of its formation, is discussed in detail, as is the history of space exploration and the Moon landings. Unusual and exciting interactive stations provide an opportunity to smell the moon, become a lunar rover driver, or touch a real piece of the Moon. Among the highlights is a spectacular newly acquired lunar meteorite, which will be shown for the first time in the context of this exhibition.

Aside from the various scientific topics that are the core of our special exhibit, a large variety of artists are also represented (with films, installations, photos, and paintings).
These include Klemens Brosch (1894-1926), Oskar Laske (1874-1951), Georges Méliès (1861-1938), Leander Russ (1809-1864), Robert Rauschenberg (1925-2008), Joseph Rebell (1787-1828), und Michael Wutky (1739-1822).

The following contemporary artists are represented (with some works being shown here for the first time):
Laurie Anderson (USA) & Hsin-Chien Huang (Taiwan), Martin Beck (Austria), James Benning (USA), Michael Benson (USA), Sabine Groschup (Austria), LIQUIFER Systems Group (Austria), Dona Jalufka (USA/Austria), Luke Jerram (UK), Robert Longo (USA), Paula Metallo (USA/Italy), Florian Raditsch (USA/Austria), and Christian Stangl (Austria).

In addition to the exhibition at the NHM Vienna, an extensive supporting program of different talks and events is planned. Also, on selected Wednesday evenings, a "Moon Dinner" will be offered. From early 2020, a cooperation with the Austrian Film Museum will be devoted to the Moon in film – ranging from exciting documentaries to more bizarre sci-fi contributions.
NHM Vienna-roof statue Helios and super
                                 moon
Dona Jalufka:

Program

Wednesday, October 30,2019, 6.30. p.m.
From the Earth to the Moon
Russell "Rusty" Schweickart and Christian Köberl


ALL OF THE FOLLOWING LECTURES ARE IN GERMAN!

Gültige Eintrittskarte erforderlich.
Der Besuch des Vortrags ist frei.



Mittwoch, 27. November 2019, 18.30 Uhr
50 Jahren Mondlandung - Johannes Kepler und Jules Verne
Christian Pinter (Freier Wissenschaftsjournalist)

Mittwoch, 11. Dezember 2018, 18.30 Uhr
Der Mond als natürlicher Zeitgeber
Kristin Teßmar-Raible (Institut für molekulare Biologie, Univ. Wien)

Mittwoch, 15. Jänner 2020, 18.30 Uhr
Biologische Rhythmen & innere Uhren im Meer
Sören Häfker (Institut für molekulare Biologie, Univ. Wien)

Mittwoch, 22. Jänner 2020, 18.30 Uhr
Der Mond - immer noch ein Rätsel?
Arnold Hanslmeier (Universität Graz)

Mittwoch, 29. Jänner 2020, 18.30 Uhr
Wem gehört der Mond? - und andere Rechtsfragen zwischen Himmel und Erde
Irmgard Marboe (Univ. Wien, Rechtswiss. Fakultät)

Mittwoch, 12. Februar 2020, 18.30 Uhr
Die (Ohn-) Macht des Mondes
Stefan Uttenthaler (Gesellschaft für kritisches Denken)

Mittwoch, 26. Feburar 2020, 18.30 Uhr
Die Habitabilität des Mondes
Theresa Rank-Lüftinger (Universität Wien)

Mittwoch, 11. März 2020, 18.30 Uhr
Mythos Mond - Mondforschung von der Antike bis zur Gegenwart
Dieter B. Herrmann (Berlin)

Mittwoch, 18. März 2020, 18.30 Uhr
Weltraumarchitektur "Envisioning the Moon Village"
Sandra Häuplik-Meusburger (Technische Univ. Wien)

Mittwoch, 1. April 2020, 18.30 Uhr
Die Mathematik der Mondlandung
Michael Feischl (Technische Univ. Wien)
ENGLISH:

Sonntag, 19. Jänner 2020, 15.30 Uhr
The Art of the Moon
Dona Jalufka (Führung auf Englisch)


ALL OF THE FOLLOWING GUIDED TOURS ARE IN GERMAN

Ausstellungsrundgang:
jeden Samstag ab 2. November 2019, 16:30 Uhr
Führungskarte: 4,00 Euro, zuzüglich Eintritt

Anmeldungen für private Gruppen unter: anmeldung@nhm-wien.ac.at

Themenführungen:
Führungskarte: 4,00 Euro, zuzüglich Eintritt

Sonntag, 3. November 2019 & 22. März 2020, 15.30 Uhr
Die Dunkle Seite des Mondes
Gabor Herbst-Kiss

Mittwoch, 6. November 2019, 17.00 Uhr
Sonntag, 24. November, 15.30 Uhr
Mondsüchtig - Die Mond-Ausstellung im Spiegel der Literatur
Brigitta Schmid
(Attention: the guided tours in december will not take place!)

Sonntag, 10. November 2019, 15.30 Uhr
Mond und Leben
Andreas Hantschk

Sonntag, 17. November 2019, 15.30 Uhr
Quo vadis, Mondraumfahrt? Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Christoph Goldmann

Sonntag, 8. Dezember 2019, 15.30 Uhr
Unser Mond - der Erde so ähnlich und doch so anders
Christoph Goldmann

Sonntag, 15. Dezember 2019 & 23. Februar 2020, 15. 30 Uhr
Die Eroberung des Mondes
Gabor Herbst-Kiss

Sonntag, 29. Dezember 2019, 15.30 Uhr
Mond und Leben
Peter Sziemer

Sonntag, 5. Jänner 2020, 15.30 Uhr
Der Mond - ein Ort der Extreme?!
Julia Walter-Roszjár

Sonntag, 12. Jänner & 15. März 2020, 15.30 Uhr
Von der Mondbeobachtung zum Kalender
Walpurga Antl

Sonntag, 26. Jänner 2020, 15.30 Uhr
Why the Moon? Die Geschichte einer Sehnsucht
Gabor Herbst-Kiss

Sonntag, 1. März 2020, 15.30 Uhr
Einmal Mond und zurück
Christoph Goldmann

Sonntag, 19. April 2020, 15.30 Uhr
Der Mond als Einzelanfertigung
Christoph Goldmann
Behind the scenes
ticket for guided tours: 8,00 Euro, plus ticket

Wed, January 15, 2020, 5 p.m.
How to find a new mineral on the Moon?
Ludovic Ferrière

Sun, February 2, 2020, 11 a.m.
The Moon in the Museum's collections
Ludovic Ferrière
IN GERMAN

Eine Nacht im Museum für Erwachsene
Samstag, 7. März 2020, ab 19.00 Uhr
mit Live-Planetarium und Führung durch die Ausstellung mit Generaldirektor Christian Köberl

Tickets nur im Vorverkauf im Museumsshop, shop@nhm-wien.ac.at


Moon Dinner
Mittwoch, 13. November & 11. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Information und Anmeldung: kultur.kulinarium@food-affairs.at, 0664/60408600
IN GERMAN

Kinderprogramm / ab 6 Jahren

Führungen und Aktivitäten für Familien, jeweils 14.00 Uhr
Führungskarte: 4,00 Euro


Eine Reise zum Mond
Samstag, 9. und Sonntag, 10. November 2019, 14.00 Uhr
Freitag, 15. bis Sonntag, 17. November 2019, 14.00 Uhr
Samstag, 22. und Sonntag, 23. November 2019, 14.00 Uhr
Samstag, 1. bis Montag, 3. Februar und Mittwoch, 5. bis Sonntag, 9. Februar 2020, 14.00 Uhr
Samstag, 21. und Sonntag, 22. März 2020, 14.00 Uhr
Samstag, 28. und Sonntag, 29. März 2020, 14.00 Uhr
Samstag, 16. und Sonntag, 17. Mai 2020, 14.00 Uhr
Donnerstag, 21., Samstag, 23. und Sonntag, 24. Mai 2020, 14.00 Uhr



Kindergeburtstag / ab 7 Jahren

"Eine Reise zum Mond"
Mach dich mit deinen Freundinnen und Freunden auf eine 380.000 km weite Forschungstour und entdecke unseren nächsten Nachbarn im Weltall.
Anmeldung hier
oder unter 01/52177335
IN GERMAN

Digitales Planetarium

jeden Mittwoch, 17.00 Uhr und jeden Sonntag, 16.00 Uhr
Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht
mit einem Schwerpunkt zum Thema Mond!
Accompanying film program at Österreichische Filmmuseum in 2020.
  
Online-Tickets