Veranstaltungsprogramm



Di 18.10.
19:00 – 21:00

UMWELT IM GESPRÄCH: Umweltpolitik in der Krise?

Eine öffentliche Veranstaltung des Forschungsnetzwerks Umwelt der Universität Wien in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Wien

Die Pandemie, der Ukraine-Krieg, die Energiekrise – all diese Krisen und Ereignisse beanspruchen mediale Aufmerksamkeit und erfordern politisches Handeln. Klima- und Umweltthemen rücken dabei trotz einer spürbaren Verschärfung der Klimakrise in den Hintergrund: Seit mehr als 600 Tagen gibt es in Österreich beispielsweise kein gültiges Klimaschutzgesetz. Der als Mitbestimmungsorgan der Bürger*innen einberufene Klimarat endete in diesem Sommer – ohne Garantie, dass seine Empfehlungen für den Klimaschutz auch tatsächlich gesetzlich verankert werden. Wird Klima- und Umweltschutz in der Politik angesichts akuter Krisen noch wirklich berücksichtigt? Wie können entsprechende Maßnahmen in diesem Kontext vorangetrieben werden?
NHM Tipp

Eine Nacht im Museum

 

Exkursionen

:


Programme zum Download

  
Online-Tickets