veranstaltungsprogramm

Kategorie:
Monat:
von:
bis:

Samstag, 01. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 01. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Der Mensch und sein Zuhause

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 01. März, 14:00 Uhr

Unsere Erde

Wie ist unsere Erde entstanden? Warum spucken Vulkane? Wann gab es die ersten Tiere? Im NHM erfährst du Interessantes zu unserem Planeten Erde. Bring unseren Vulkan zum Ausbrechen. > mehr

Samstag, 01. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 01. März, 16:30 Uhr

Das Geschäft mit dem Tod - das letzte Artensterben?

Führung durch die Ausstellung > mehr

Sonntag, 02. März, 10:00, 14:00 Uhr

Unsere Erde

Wie ist unsere Erde entstanden? Warum spucken Vulkane? Wann gab es die ersten Tiere? Im NHM erfährst du Interessantes zu unserem Planeten Erde. Bring unseren Vulkan zum Ausbrechen. > mehr

Sonntag, 02. März, 11:00 Uhr

Gefährdet und bedroht - Schnecken und Muscheln in Not

Anita Eschner
Die aktuelle Rote Liste der Weichtiere in Österreich weist 35% der Schnecken und 37% der Muscheln als gefährdet aus! Betrachtet man die Situation der Weichtiere weltweit - im Meer, Süßwasser und an Land - so zeigt sich ein ähnlich dramatisches Bild. Ein Blick auf einige Vertreter dieses Tierstammes soll die derzeitige Lage veranschaulichen. > mehr

Sonntag, 02. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Der Mensch und sein Zuhause

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 02. März, 13:30 Uhr

Aktionstage zur Ausstellung "Reichenbachs Orchideen"

Spezielles Führungsprogramm, interessante Vorträge und jede Menge Hintergrundwissen zu Heinrich Gustav Reichenbach und seinen Orchideen! Am Sonntag, dem 2., und Sonntag, dem 30. März 2014, ab 10.00 Uhr > mehr

Sonntag, 02. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 02. März, 15:30 Uhr

Bedrohte Säugetiere

Katharina Spreitzer
Was sind die Gefährdungsursachen von Säugetieren? Welche Arten leiden unter direkter Verfolgung, welche an Lebensraumverlust? Neben dem traurigen Schicksal jüngst ausgestorbener Arten werden auch Erfolgsgeschichten des Artenschutzes vorgestellt. > mehr

Mittwoch, 05. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 05. März, 18:30 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Mittwoch, 05. März, 18:30 Uhr

Born to bee wild - Vielfalt und Schutz von Wildbienen

Dominique Zimmermann
Nur neun von 20.000 Bienenarten weltweit sind Honigbienen. Wer sind die anderen? Wo kann man sie beobachten? Was tun sie für uns und was können wir für sie tun? > mehr

Freitag, 07. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 08. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 08. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 08. März, 14:00 Uhr

Unsere Erde

Wie ist unsere Erde entstanden? Warum spucken Vulkane? Wann gab es die ersten Tiere? Im NHM erfährst du Interessantes zu unserem Planeten Erde. Bring unseren Vulkan zum Ausbrechen. > mehr

Samstag, 08. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 08. März, 16:30 Uhr

Das Geschäft mit dem Tod - das letzte Artensterben?

Führung durch die Ausstellung > mehr

Samstag, 08. März, 22:00 Uhr

NHM Darkside

Ein Streifzug durch das nächtliche Museum, untermalt vom Todesruf des Käuzchens. Ab 12 Jahren. > mehr

Sonntag, 09. März, 10:00, 14:00 Uhr

Unsere Erde

Wie ist unsere Erde entstanden? Warum spucken Vulkane? Wann gab es die ersten Tiere? Im NHM erfährst du Interessantes zu unserem Planeten Erde. Bring unseren Vulkan zum Ausbrechen. > mehr

Sonntag, 09. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 09. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 09. März, 15:30 Uhr

Die Farben im Kristallreich

Vera Hammer
Die auffälligste Eigenschaft eines Kristalls ist seine Farbe, die verschiedene Ursachen haben kann (selektive Absorption und Reflexion, Einschlüsse, Spurenelemente, chemische Formel, Kristallfeld-Effekte usw.). An typischen Mineralien in der Schausammlung und an Hands-on-Objekten wird der Farbreichtum der Kristalle verständlich gemacht. > mehr

Mittwoch, 12. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 12. März, 18:30 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Mittwoch, 12. März, 18:30 Uhr

Kommissar DNA - Molekulare Systematik und Artenschutz

Elisabeth Haring und Luise Kruckenhauser
Anhand von Beispielen aus unserer Arbeit im DNA-Labor des NHM erklären wir, welche Rolle die „Wildlife-Forensik“ im Artenschutz spielt und was DNA-Analysen zur Aufklärung von illegalen Abschüssen von Tieren beitragen können. > mehr

Freitag, 14. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Freitag, 14. März, 19:00 Uhr

Verlässliche Spürnasen beim Österreichischen Zoll

Fünf Spürhunde verschiedener Rassen gehen bei dieser eindrucksvollen Vorführung auf die Suche nach artgeschützten Tieren sowie nach harten und weichen Drogen. In den Gepäckstücken wartet so manche Überraschung! Am Freitag, dem 14. März, 19.00 Uhr > mehr

Samstag, 15. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 15. März, 11:00 Uhr

Körper unter Strom

Der elektrische Strom als neue Technologie am Ende des 19. Jahrhunderts brachte neue Probleme mit sich. Verletzungen durch Elektrizität initiierten einen neuen medizinischen Arbeitsschwerpunkt unter Stefan Jellinek: die Elektropathologie. Auf der Weltausstellung in Wien wurde 1906 erstmals eine kleine Sammlung von elektropathologischen Ausstellungsstücken gezeigt. Der dortige Erfolg begründete das Wiener Elektropathologische Museum. 2002 wurde dieses Museum geschlossen und die Sammlung größtenteils dem Technischen Museum übergeben. Die elektropathologischen Feuchtpräparate befinden sich jedoch in der Pathologisch-anatomischen Sammlung im Narrenturm. > mehr

Samstag, 15. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 15. März, 14:00 Uhr

Unsere Erde

Wie ist unsere Erde entstanden? Warum spucken Vulkane? Wann gab es die ersten Tiere? Im NHM erfährst du Interessantes zu unserem Planeten Erde. Bring unseren Vulkan zum Ausbrechen. > mehr

Samstag, 15. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 15. März, 16:30 Uhr

Das Geschäft mit dem Tod - das letzte Artensterben?

Führung durch die Ausstellung > mehr

Sonntag, 16. März, 10:00, 14:00 Uhr

Unsere Erde

Wie ist unsere Erde entstanden? Warum spucken Vulkane? Wann gab es die ersten Tiere? Im NHM erfährst du Interessantes zu unserem Planeten Erde. Bring unseren Vulkan zum Ausbrechen. > mehr

Sonntag, 16. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Weltmacht Insekten

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 16. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 16. März, 15:30 Uhr

Wie wachsen Kristalle und warum sind sie so geometrisch?

Uwe Kolitsch
Kristalle sehen für Laien oft wie „geschliffen“ aus - sie sind aber ganz natürliche Wachstumsformen! In einer Führung zum Internationalen Jahr der Kristallographie wird anhand von ausgewählten Objekten der Mineraliensammlung erklärt, warum Kristalle immer einen streng geometrisch definierten atomaren Aufbau besitzen und wie sie wachsen. > mehr

Dienstag, 18. März, 18:15 Uhr

Höhlenkundliche Forschungen im Iran

Eine Kulturgeschichte der Höhlenforschung in Österreich bis 1970 im europäischen Kontext
Johannes Mattes > mehr

Mittwoch, 19. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 19. März, 18:30 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Mittwoch, 19. März, 18:30 Uhr

Kostbarkeiten der Vogelsammlung - Unikate und ausgestorbene Arten - ENTFALLEN!

Anita Gamauf
Die Vogelsammlung des NHM repräsentiert eine der bedeutendsten Sammlungen weltweit. Zu den wertvollsten Stücken zählen neben einigen Unikaten auch zahlreiche Belege ausgestorbener bzw. ausgerotteter Vogelarten. In einer Führung hinter die Kulissen werden ausgewählte Präparate gezeigt und tiefere Einblicke in die Ursachen des Verschwindens dieser Vogelarten gegeben. > mehr

Donnerstag, 20. März, 19:30 Uhr

Abendführung in der pathologisch-anatomischen Sammlung im Narrenturm

Spezielle Abendführung durch eines der außergewöhnlichsten Gebäude Wiens mit Einblick in Bereiche, die während der regulären Öffnungszeiten geschlossen sind. > mehr

Freitag, 21. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 22. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 22. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 22. März, 14:00 Uhr

Was blüht und duftet da?

Im Frühling sprießen die Bäume, viele Pflanzen öffnen ihre duftenden Blüten. Im Museum kannst du verschiedene Blütentypen kennenlernen und vor allem an ihnen schnuppern. In der Ausstellung lernst du Tiere kennen, die die Blüten besuchen. > mehr

Samstag, 22. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 22. März, 16:30 Uhr

Das Geschäft mit dem Tod - das letzte Artensterben?

Führung durch die Ausstellung > mehr

Sonntag, 23. März, 10:00, 14:00 Uhr

Was blüht und duftet da?

Im Frühling sprießen die Bäume, viele Pflanzen öffnen ihre duftenden Blüten. Im Museum kannst du verschiedene Blütentypen kennenlernen und vor allem an ihnen schnuppern. In der Ausstellung lernst du Tiere kennen, die die Blüten besuchen. > mehr

Sonntag, 23. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 23. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 23. März, 15:30 Uhr

Frühlingsspiele und Herbsttreiben

Stefan Czerny
Der Frühling, die Zeit der Werbung, der Aufwartung und der Fortpflanzung. Pflanzen sprießen, Insekten bestäuben und Vögel wetteifern um die Gunst ihrer Damen. Jedoch ist es bereits der Herbst, der bei vielen Tieren Frühlingsgefühle aufkommen lässt. Warum dies durchaus eine sinnvolle, ja notwendige Strategie ist, wird bei dieser Führung gezeigt. > mehr

Mittwoch, 26. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Mittwoch, 26. März, 18:30 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Mittwoch, 26. März, 18:30 Uhr

Störe in der Donau - durch Wilderei und illegalen Kaviarhandel am Rand der Ausrottung

Jutta Jahrl (WWF)
Ein EU-Projekt des WWF kämpft in Rumänien und Bulgarien für das Überleben der letzten Störe Europas > mehr

Freitag, 28. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 29. März, ab 10:00 Uhr

Führungen durch die Studiensammlung des PASiN

Die Führung zeigt ausgewählte Präparate der Sammlung und geht auf verschiedene Erkrankungen wie Tuberkulose, Syphilis oder Ichthyose ein. Es wird auf verschiedene Präparationstechniken Bezug genommen, und auch einige historische medizinische Geräte sind im Rundgang zu sehen. > mehr

Samstag, 29. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Samstag, 29. März, 14:00 Uhr

Was blüht und duftet da?

Im Frühling sprießen die Bäume, viele Pflanzen öffnen ihre duftenden Blüten. Im Museum kannst du verschiedene Blütentypen kennenlernen und vor allem an ihnen schnuppern. In der Ausstellung lernst du Tiere kennen, die die Blüten besuchen. > mehr

Samstag, 29. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Highlights

Eine Führung zu den beeindruckendsten Objekten gibt Einblick in die Welt des Sammelns und Forschens. > mehr

Samstag, 29. März, 16:30 Uhr

Das Geschäft mit dem Tod - das letzte Artensterben?

Führung durch die Ausstellung > mehr

Sonntag, 30. März, 10:00, 14:00 Uhr

Was blüht und duftet da?

Im Frühling sprießen die Bäume, viele Pflanzen öffnen ihre duftenden Blüten. Im Museum kannst du verschiedene Blütentypen kennenlernen und vor allem an ihnen schnuppern. In der Ausstellung lernst du Tiere kennen, die die Blüten besuchen. > mehr

Sonntag, 30. März, 13.30, 14.30, 16.30 Uhr

Der Frühling im Mikroskop

Winzige Mikroorganismen und andere Naturobjekte live in Großprojektion > mehr

Sonntag, 30. März, 13:30 Uhr

Aktionstage zur Ausstellung "Reichenbachs Orchideen"

Spezielles Führungsprogramm, interessante Vorträge und jede Menge Hintergrundwissen zu Heinrich Gustav Reichenbach und seinen Orchideen! Am Sonntag, dem 30. März 2014, ab 10.00 Uhr > mehr

Sonntag, 30. März, 15:00, 16:00 Uhr

NHM Über den Dächern Wiens

Ein kulturhistorischer Spaziergang durch das Museum bis auf die Dachterrasse mit fantastischem Wienblick wird zum unvergesslichen Erlebnis. > mehr

Sonntag, 30. März, 15:30 Uhr

Abenteuer Dolomiten - Vom Berg zum Buch

Faszinierende Einblicke in die Geologie und Paläontologie der Dolomiten bietet ein aktuelles Buch, welches die abenteuerliche Forschungsarbeit eines internationalen Teams bei extremem Wetter mit Schnee und Hagel, Blitz und Donner in über 3.000 m Meereshöhe präsentiert. Die Führung zeigt den steinigen Weg vom Berg zum fertigen Dolomiten-Buch (Buch-Präsentation Mittwoch, 2.April, 18.30 NHM). > mehr

Sonntag, 30. März, 16:00 Uhr

Was duftet da?

Rose, Minze und Flieder - wir können die Natur riechen. Wir machen eine Reise ins Reich der Düfte und besuchen Tiere mit besonders guten Nasen. > mehr
tagesauswahl
programm
:  februar (PDF, 1.671 KB)
:  märz (PDF, 1.606 KB)
:  april (PDF, 1.888 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner

EGU General Assembly 2019

TeilnehmerInnen der Konferenz erhalten von 6. bis 14. April mit ihrem Ausweis 50% Ermäßigung auf NHM Wien-Tickets.

Vortrag von Insa Thiele-Eich,
11. April, 19:00 Uhr