Mag. Dr. Erich Pucher

Position:

Kurator, wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabenbereich:

  • Sammlungsleiter, Administration von Sammlung und Bibliothek.
  • Betreuung von Gästen und Klienten.
  • Beratung archäologischer Stellen in archäozoologischen Fragen.
  • Wissenschaftliche Bearbeitung eingehender Fundkomplexe.
  • Leitung archäozoologischer Forschungsprojekte.

Kontakt:

Telefon: +43 1 52177-310

2016

PUCHER, E. (2016): Vom Dinosaurier im Huhn. – In: Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, (ed.): A. Greiner: Agentur des Exponenten. Berlinische Galerie, GASAG-Kunstpreis 2016. – pp. 81-91, Bielefeld und Berlin (Kerber).

PUCHER, E. (2016): Ursprünge und Entwicklung des Hauspferdes bis zur Neuzeit. – In: Sandgruber, R. & Loidol, N. (eds): Mensch und Pferd - Kult und Leidenschaft - Katalog zur OÖ. Landesausstellung 2016. – pp. 23-26, Linz (Trauner Verlag).

SALIARI, K., PUCHER, E. & KUCERA, M. (2016): Archaeozoological investigation of the La Tène A-C1 salt-mining complex and the surrounding graves of Putzenkopf Nord (Bad Dürrnberg, Austria). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Serie A, 118: 245-288.
 

2015

PUCHER, E. (2015): Grabung Stillfried an der March – Archäozoologische Forschung. In: Jahresbericht des Naturhistorischen Museums Wien 2014, 158. NHM, Wien.

PUCHER, E. (2015): Die Fleischversorgung der Dürrnberger Bergleute. – In: Stöllner, T. & Oeggl, K. (eds): BERGAUF - BERGAB 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Wissenschaftlicher Beiband zur Ausstellung Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum vom 31.10.2015 - 24.04.2016. Im vorarlberg museum Bregenz vom 11.06.2016 - 26.10.2016. Veröffentlichung aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, Vol. 207. – pp. 357-360, Bochum (VML Verlag Marie Leidorf GmbH).

PUCHER, E. (2015): Hallstatt und die Fleischversorgung bronzezeitlicher Bergbausiedlungen. – In: Stöllner, T. & Oeggl, K. (eds): BERGAUF - BERGAB 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Wissenschaftlicher Beiband zur Ausstellung Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum vom 31.10.2015 - 24.04.2016 Im vorarlberg museum Bregenz vom 11.06.2016 - 26.10.2016. Veröffentlichung aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, Vol. 207. – pp. 305-308, Bochum (VML Verlag Marie Leidorf GmbH).
 

2014

PUCHER, E. (2014): Neue Aspekte zur Versorgungslogistik Hallstatts: Tierknochenfundkomplexe aus Pichl, Steiermark. Fundberichte aus Österreich 52 (2013), 65-93. Wien.

TREBSCHE, P. & PUCHER, E. (2014): Urnenfelderzeitliche Kupfergewinnung am Rande der Ostalpen. Erste Ergebnisse zu Ernährung und Wirtschaftsweise in der Bergbausiedlung von Prigglitz-Gasteil (Niederösterreich). Praehistorische Zeitschrift 88 (1-2), 114-151. De Gruyter, Berlin. DOI: 10.1515/pz-2013-0004.

PUCHER, E. (2014): Sechs Jahrtausende alpine Viehwirtschaft. Forschungsberichte der ANISA 5, 73-100. ANISA, Haus im Ennstal.
 

2013

PUCHER, E., BARTH, F. E., SEEMANN, R. (†) & BRANDSTÄTTER, F. (2013): Bronzezeitliche Fleischverarbeitung im Salzbergtal bei Hallstadt. Mitteilungen der Prähistorischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 80, 155 S. Wien.

PUCHER, E. (2013): Milchkühe versus Arbeitsochsen: Osteologische Unterscheidungsmerkmale zwischen alpin-donauländischen und italischen Rindern zur Römischen Kaiserzeit. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 9, 9-36. Langenweißbach.

PUCHER, E. (2013): Tierknochenfunde aus Wangheim. In: Die archäologischen Grabungen auf der Trasse der A6, Fundstelle Bruckneudorf – das awarische Gräberfeld, 98-107. ASFiNAG, Universitätsverlag Wagner, Innsbruck.

PUCHER, E. (2013): Von den Rindern der norischen Kelten zu den Steirischen Bergschecken. Da Schau Her, Die Kulturzeitschrift aus Österreichs Mitte, 34. Jg. 1/2013, 12 – 15. Pürgg-Trautenfels.
 

2012

PUCHER E. & MAIER, F. (2012): Hund. In: S. Sievers, O. Urban, P.C. Ramsl (Hrsg.): Lexikon zur keltischen Archäologie. Mitt. der Prähist. Komm. 73, 809-811. Österr. Akad. d. Wiss. Wien.

PUCHER, E. (2012): Pferd, zoologisch. In: S. Sievers, O. Urban, P.C. Ramsl (Hrsg.): Lexikon zur keltischen Archäologie. Mitt. der Prähist. Komm. 73, 1477. Österr. Akad. d. Wiss. Wien.

PUCHER, E. (2012): Wie kamen die Kühe auf die Alm? - Universum Magazin12/Das Naturhistorische (Herbst 2012), 108-109. Krems.
 

2011

PUCHER, E. (2011): Vom längst überholten Gerümpel zum hochgeschätzten Archiv alter Landrassen: Die Adametz-Sammlung. - Universum Nr. 9 (September 2011): 78 - 80.

SCHMITZBERGER, M. & PUCHER, E. (2011): 6000 Jahre Hausrinder im Alpenraum - Streiflichter aus der Geschichte der alpinen Milchkuh. - Salzburger Bauernkalender 2012, p. 71-77, Salzburg.
 

2010

PUCHER, E. (2010): Hallstatt and Dürrnberg - Two Salt-Mining Sites, Two Different Meat Suply Strategies. - In: Anreiter, P. et al. (eds.): Mining in European History and its Impact on Environment and Human Societies - Proceedings for the 1st Mining in European History-Conference of the SFB-HIMAT, 12.-15. November 2009, Innsbruck. - pp. 193-197, Innsbruck (Innsbruck University Press).

HERRMANN, E.; PUCHER, E. & NICOLUSSI, K. (2010): Das Schneeloch auf der Hinteralm (Schneealpe, Steiermark): Speläomorphologie, Eisveränderung, Paläozoologie und Dendrochronologie. Die Höhle 61 (1-4), 57 – 72. Wien.


PUCHER, E. (2010): Sechs Jahrtausende alpine Viehwirtschaft. - 28 p., online veröffentlicht auf http://www.anisa.at/Pucher%20Viehwirtschaft%20ANISA%20Internet%202010.pdf.

 

2009

PUCHER, E. (2009): Von römischen Zugochsen und germanischen Milchkühen. - Universum Magazin, 6/Das Naturhistorische (Sommer 2009): 6 - 7.

PUCHER, E. (2009): The remains of prehistoric ham production. - In: Kern, A., Kowarik, K., Rausch, A. W. & Reschreiter, H. (eds.): Kingdom of Salt. 7000 years of Hallstatt. - Veröffentlichungen der Prähistorischen Abteilung, 2: 74 - 77, Wien (Naturhistorisches Museum).

PUCHER, E. (2009): Ältereisenzeitliche Tierknochenfunde aus dem Hallstätter Salzberg. - Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, 139: 123 - 132, Horn & Wien.

PUCHER, E. (2009): Mehr Fragen als Antworten: Archäozoologische Befunde aus den Burgen Sand und Raabs im nördlichen Niederösterreich. - Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich, 25: 259 - 272, Wien (Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie).

 

2008

BRUCKNER-HÖBLING, T. & PUCHER, E. (2008): Vom Knochenmüll zum Leben in der Keltenstadt von Roseldorf (Niederösterreich). In: Lauermann, E. & Trebsche, P. (Hrsg.): Heiligtümer der Druiden. Opfer und Rituale bei den Kelten. Aktuelle Forschungsbeiträge zur Sonderausstellung im Museum für Urgeschichte des Landes Niederösterreich in Asparn/Zaya vom 23. April bis 30. November 2008. Katalog des NÖ Landesmuseums Neue Folge 474, 70 – 83. Asparn an der Zaya.

RIEDEL, A. & PUCHER, E. (2008): Mittelalterliche Tierknochen aus der Burg Raabs an der Thaya (Niederösterreich). Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 24, 159 – 194. Österr. Ges. f. Mittelalterarchäologie, Wien.

PUCHER, E. (2008): Knochen verraten prähistorische Schinkenproduktion. - In: Kern, A., Kowarik, K., Rausch, A. W. & Reschreiter, H. (Hrsg.): Salz-Reich. 7000 Jahre Hallstatt. - Veröffentlichungen der Prähistorischen Abteilung, 2: 74 - 77, Wien (Naturhistorisches Museum).
 

2007

EDWARDS, C. J., BOLLONGINO, R., SCHEU, A., CHAMBERLAIN, A., TRESSET, A., VIGNE, J.-D., BAIRD, J. F., LARSON, G., HO, S. Y. W., HEUPINK, T. H., SHAPIRO, B., FREEMAN, A. R., THOMAS, M. G., ARBOGAST, R.-M., ARNDT, B., BAROSIEWICZ, L., BENECKE, N., BUDJA, M., CHAIX, L., CHOYKE, A. M., COQUEUGNIOT, E., DÖHLE, H.-J., GÖLDNER, H., HARTZ, S., HELMER, D., HERZIG, B., HONGO, H., MASHKOUR, M., ÖZDOGAN, M., PUCHER, E., ROTH, G., SCHADEN-LINDIG, S., SCHMÖLCKE, U., SCHULTING, R. J., STEPHAN, E., UERPMANN, H.-P., VÖRÖS, I., VOYTEK, B., BRADLEY, D. G., BURGER, J. (2007): Mitochondrial DNA analysis shows a Near Eastern Neolithic origin for domestic cattle and no indication of domestication of European aurochs. Proceedings of the Royal Society Series B 274, 1377 - 1385.

PUCHER, E., BRUCKNER, T., BAAR, A., DISTELBERGER, G., ÖHLINGER, B. (2007): Die Tiere der Awaren. In: F. Sauer (Hrsg.): Die Archäologischen Grabungen auf der Trasse der S1 - Fundstelle Vösendorf - Laxenburgerstraße, 107 - 114. Bundesdenkmalamt und ASFiNAG, Wien.

PUCHER, E., BRUCKNER, T., BAAR, A., DISTELBERGER, G., ÖHLINGER, B. ZHEDEN. V. (2007): Tierskelette und Tierknochen aus dem awarischen Gräberfeld von Vösendorf-Laxenburgerstraße. Fundberichte aus Österreich 45 (2006), 481 - 521. Wien.
 

2006

PUCHER, E. (2006): Steirische Bergschecken und die vergessene Frage nach der Geschichte der Rinderrassen. Alpen - Festschrift: 25 Jahre ANISA, Mitteilungen der ANISA 25/26, 263 - 292. Haus im Ennstal.

PUCHER, E. (2006): Das Pferd. In: F. Daim & E. Lauermann (Hrsg.): Das frühungarische Reitergrab von Gnadendorf (Niederösterreich). Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 64, 75 - 82. RGZ Mainz.

BRUCKNER, T.; PUCHER, E. & SAUER, F. (2006): Das frühlatènezeitliche Gräberfeld von Petronell-Carnuntum. In: F. Humer (Hrsg.): Legionsadler und Druidenstab. Vom Legionslager zur Donaumetropole, 201 - 207. Sonderausstellung aus Anlass des Jubiläums -2000 Jahre Carnuntum-, Archäologisches Museum Carnuntum. Bad Deutsch-Altenburg.

PUCHER, E. (2006): Die Tierknochen aus einem keltischen Bauernhof in Göttlesbrunn (Niederösterreich). Ann. Naturhist. Mus. Wien 107A, 197 - 220. Wien.

PUCHER, E. (2006): Das endneolithische Tierknochenmaterial von Melk-Spielberg (Niederösterreich). Ann. Naturhist. Mus. Wien 107A, 221 - 238. Wien.

PUCHER, E. (2006): Bemerkungen zu den Tierknochen aus Puch-Scheibenfeld. Anhang zu E. Ruttkay: Eine Siedlungsgrube mit jungneolithischer inkrustierter Keramik aus Puch-Scheibenfeld, SG und VB Hollabrunn, Niederösterreich - Neue Beiträge zur Furchenstichkeramik und zum Scheibenhenkel. Ann. Naturhist. Mus. Wien 107A, 302 - 304. Wien.

FORSTENPOINTNER, G., PUCHER, E., WEISSENGRUBER, G. E. & GALIK, A. (2006): Tierreste aus dem bronzezeitlichen Aigeira - Befunde und funktionelle Interpretationen. In: E. Alram-Stern & S. Deger-Jalkotzy (Hrsg.): Die Österreichischen Ausgrabungen von Aigeira in Achaia. Aigeira I, die mykenische Akropolis, Faszikel 3: 171 - 188. Österr. Akademie d. Wissensch., Phil. - Histor. Klasse, Denkschriften 342. Band. Wien.

PUCHER, E. (2006): Ein neuer Tierknochenfundkomplex aus einer Siedlung der Badener Kultur in Ossarn bei Herzogenburg in Niederösterreich. Archäologie Österreichs 17/2, 104 - 116. Wien.

PUCHER, E. (2006): Zwei römische Ochsenskelette aus der Villa rustica von Nickelsdorf (Österreich). In: U. Tecchiati & B. Sala (Hrsg.): Archäozoologische Studien zu Ehren von Alfredo Riedel, 253 - 268. Amt für Bodendenkmäler, Bozen.

PUCHER, E. (2006): Fauna der römischen Alpen- und Donauprovinzen um Christi Geburt. In: K. Mündl: Weltstadt im Lande der Barbaren. 2000 Jahre Carnuntum, 129 - 143. Orac, Wien.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2006): Die Tierknochen aus einer frühneuzeitlichen Kulturschicht der Burgruine Hauenstein (Steiermark). In: E. Lasnik: Das obere Kainachtal. Aus der Geschichte der Gemeinden Kainach, Gallmannsegg und Kohlschwarz, 608 - 623. Kainach, Gallmannsegg und Kohlschwarz.

PUCHER, E. & RUTTKAY, E. (2006): Votivfiguren oder Spielzeug- Tierplastiken aus einer Pfahlbausiedlung im oberösterreichischen Mondsee. Das Altertum 51, 229 - 250. Isensee, Oldenburg.

PUCHER, E. (2006): Das Tierknochenmaterial der Ausgrabung beim Bauareal des ARZ (Anton-Melzer-Straße 11) in Innsbruck-Wilten. In: A. Picker, A. Höck & E. Pucher: Die Rettungsgrabung des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum am Areal des Allgemeinen Rechenzentrums in Innsbruck-Wilten. Veröff. des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum Sonderband Jahrgang 2006, 163 - 202. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck.
 

2005

PUCHER, E. (2005): Tiere und Kreisgrabenanlagen. In: F. Daim & W. Neubauer (Hrsg.): Zeitreise Heldenberg. Geheimnisvolle Kreisgräben. Katalog zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2005, 132 - 137. Berger, Horn u. Wien.
 

2004

PUCHER, E. (2004): Der mittelneolithische Tierknochenkomplex von Melk-Winden (Niederösterreich). Ann. Naturhist. Mus. Wien 105A, 363 - 403. Wien.

PUCHER, E. (2004): Tierknochen aus einer Grube mit Furchenstichkeramik in Purbach (Beitrag zu E. Ruttkay). In: E. Kazdová, Z. Měřínský & K. Šabatova (Hrsg.): K poctě Vladimíru Podborskému. Přátelé a žáci k sedmdesátým narozeninám, 157 - 160. Brno.

RUTTKAY, E.; CICHOCKI, O.; PERNICKA, E. & PUCHER, E. (2004): Prehistoric lacustrine villages on the Austrian lakes. In: F. Menotti (Hrsg.): Living on the lake in prehistoric Europe. 150 years of lake-dwelling research, 50 - 68. Routledge, London u. New York.

PUCHER, E. (2004): Hallstattzeitliche Tierknochen aus Göttlesbrunn, p.B. Bruck an der Leitha, Niederösterreich. In: M. Griebl: Die Siedlung der Hallstattkultur von Göttlesbrunn, Niederösterreich. Mitteilungen der Prähistorischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse 54, 309 - 328. Wien.

PUCHER, E. (2004): Archäozoologie. In: F. Pieler: Die bandkeramische Siedlung von Ratzersdorf bei St. Pölten (Niederösterreich). Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 112, 123 - 132. Habelt, Bonn.
 

2003

PUCHER, E. (2003): Ein kleiner Tierknochenfundkomplex aus dem spätrömischen Kastell Teriola auf dem Martinsbühel bei Zirl in Tirol. In: A. Höck: Archäologische Forschungen in Teriola 1. Fundberichte aus Österreich - Materialheft A 14, 91 - 100. F. Berger, Horn.

PUCHER, E. & STÖLLNER, TH. (2003): Meat processing on the Dürrnberg. In: Th. Stöllner: The Economy of Dürrnberg-bei-Hallein: An Iron Age salt-mining centre in the Austrian Alps. The Antiquaries Journal 83, 164 - 170.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2003): Zur Differenzierung heimischer und importierter Rinder in den römischen Donauprovinzen. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie IV, 60 - 74. Konstanz.

SCHMITZBERGER, M. & PUCHER, E. (2003): Holozäne Biberfunde (Castor fiber L.) aus Österreich. Denisia 9, zugleich Kataloge der OÖ. Landesmuseen, Neue Serie 2, 13 - 19. Linz.

PUCHER, E. (2003): Einige Bemerkungen zu den bisher übergebenen Knochenaufsammlungen aus dem Keutschacher See in Kärnten. In: B. Samonig: Studien zur Pfahlbauforschung in Österreich. Materialien II. Die Pfahlbaustation des Keutschacher Sees. Mitteilungen der Prähistorischen Kommission Österr. Akad. Wiss. 51, 263 - 282. Wien.
 

2002

PUCHER, E.; KRITSCHER, H.; SZILVÁSSY, J. & HAUSER, G. (2002): Graphische Weichteilrekonstruktion demonstriert an einem weiblichen Schädel aus dem awarischen Gräberfeld von Zwölfaxing, Niederösterreich. Festschrift für Egon Reuer. Archaeologia Austriaca 84-85 (2000 - 2001), 233 - 240. Deuticke, Wien.

PUCHER, E. (2002): Archäozoologische Ergebnisse vom Dürrnberg. In: C. Dobiat, S. Sievers & TH. Stöllner (Hrsg.): Dürrnberg und Manching. Wirtschaftsarchäologie im ostkeltischen Raum. Akten des internationalen Kolloquiums in Hallein / Bad Dürrnberg vom 7. Bis 11. Oktober 1998. Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 7, 133 - 146. R. Habelt, Bonn.
 

2001

PUCHER, E. (2001): Lassen sich spätneolithische Viehwirtschaftskreise in Mitteleuropa unterscheiden- In: Lippert, A.; Schultz, M.; Shennan, S. & Teschler-Nicola, M.: Mensch und Umwelt während des Neolithikums und der Frühbronzezeit in Mitteleuropa; Internationale Archäologie, Arbeitsgemeinschaft, Symposium, Tagung, Kongress 2, 181-184. Leidorf, Rahden/Westf.

PUCHER, E. (2001): Die Tierknochenfunde aus dem bronzezeitlichen Siedlungsplatz Unterhautzenthal in Niederösterreich. In: E. Lauermann, E. Pucher & M. Schmitzberger: Unterhautzenthal und Michelberg. Archäologische Forschungen in Niederösterreich 1, 64 - 103. Institut für Landeskunde, St. Pölten.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2001): Belege zum Fortbestand keltisch-norischer Rinder während der mittleren bis späten römischen Kaiserzeit vom Michlhallberg im Salzkammergut. In: Grabherr, G.: Michlhallberg. Die Ausgrabungen in der römischen Siedlung 1997-1999 und die Untersuchungen an der zugehörigen Straßentrasse. Schriftenreihe des Kammerhofmuseums Bad Aussee 22, 241 - 273. Bad Aussee.

PUCHER, E. (2001): Anmerkungen zu den linearbandkeramischen Tierknochenfunden aus Neckenmarkt und Strögen aus aktueller Sicht. In: E. Lenneis: Die altbandkeramischen Siedlungen von Neckenmarkt und Strögen. Das Fundgut. Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 82, 265 - 270. Habelt, Bonn.

PUCHER, E. (2001): Herpetologische Reste aus archäologischen Grabungen (Holozän). In: Cabela, A.; Grillitsch, H. & Tiedemann, F.: Atlas zur Verbreitung und Ökologie der Amphibien und Reptilien in Österreich, 76-83. Umweltbundesamt, Wien.
 

2000

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2000): Einige Bemerkungen zu den bisher in Österreich geborgenen Tierknochenfunden der Boleráz-Gruppe. Fundberichte aus Österreich 38 (1999), 623-625. Wien.
 

1999

PUCHER, E. (1999): Etappen in der Haustierwerdung (Referat am Agemus-Seminar, Juni 1998, im Konrad-Lorenz-Institut in Altenberg). Agemus Nachrichten 54/März 1999, 1-6. Wien.

PUCHER, E. (1999): Vorbericht: Zoologisches Fundgut aus der Schachthöhle neben der Kampertret Alm (= Gamper Alm). Mitt. der Anisa 19/20 (1/2), 74-75. Anisa, Haus i. E.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (1999): Ein mittelalterlicher Fundkomplex aus Niederösterreich mit hohem Wildanteil: Die Flur Sand bei Raabs a. d. Thaya. In: Becker, C.; Manhart, H.; Peters, J. & Schibler, J. (Hrsg.): Historia animalium ex ossibus. Beiträge zur Paläoanatomie, Archäologie, Ägyptologie, Ethnologie und Geschichte der Tiermedizin. Festschrift für Angela von den Driesch, 355-378. M. Leidorf, Rahden/Westf.

PUCHER, E. (1999): Quasi-Evolution bei Maschinen am Beispiel der Lokomotivgeschichte. Über erstaunliche Parallelen zwischen dem technischen Fortschritt und der Phylogenese in der Natur. 19 S. Selbstverlag, Wien.

PUCHER, E. (1999): Archäozoologische Untersuchungen am Tierknochenmaterial der keltischen Gewerbesiedlung im Ramsautal auf dem Dürrnberg (Salzburg). Mit Beiträgen von Thomas Stöllner und Karin Wiltschke-Schrotta. 129 S. Dürrnberg-Forschungen 2, Abteilung Naturwissenschaft. M. Leidorf, Rahden/Westf.

NEUGEBAUER, J.-W.; RUTTKAY, E. & PUCHER, E. (1999): Das urzeitliche Siedlungsareal in Poysdorf-Winzerstraße. Fundberichte aus Österreich 37, 521-534. Wien.

PUCHER, E. (1999): Archäozoologische Ergebnisse aus zwei norischen Salzbergbausiedlungen. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie II, 121-128. Konstanz.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (1999): Archäozoologische Ergebnisse von der Burg auf der Flur Sand bei Raabs an der Thaya, NÖ. Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 15, 111-121. Österr. Ges. Mittelalterarchäologie, Wien.
 

1998

PUCHER, E. (1998): Die Tierknochenfunde von der Plankenalm. In: Cerwinka, G. & Mandl, F. (Hrsg.): Dachstein - vier Jahrtausende Almen im Hochgebirge 2, 261-274. Mitt. Anisa 18 (1/2). Anisa, Haus i. E.

PUCHER, E. (1998): Der Knochenabfall einer späthallstatt-/latènezeitlichen Siedlung bei Inzersdorf ob der Traisen (Niederösterreich). In: Ramsl, P. C.: Inzersdorf-Walpersdorf. Studien zur späthallstatt-/latènezeitlichen Besiedlung im Traisental, Niederösterreich. Fundberichte aus Österreich, Materialhefte A6, 56-67. Wien.

PUCHER, E. (1998): DieTierknochen des linearbandkeramischen Siedlungsplatzes Brunn am Gebirge (Niederösterreich). In: Anreiter, P.; Bartosiewicz, L.; Jerem, E. & Meid, W.: Man and the Animal World. Studies in Archaeozoology, Archaeology, Anthropology and Palaeolinguistics in memoriam Sándor Bökönyi. 465-479. Archaeolingua, Budapest.
 

1997

SZILVÁSSY, J.; PUCHER, E. & KRITSCHER, H. (1997): Zur Identifizierung unbekannter Leichen und Skelette. Magazin Staatssicherheit, Sondernummer 1997, 38-43. Neunkirchen.

PUCHER, E (1997): Die Tierknochen aus der spätneolithischen Höhensiedlung auf dem Wachberg bei Melk an der Donau. In: SCHWAMMENHÖFER, H. & PUCHER, E.: Die spätneolithische Siedlung am Wachberg bei Melk, 41-56. Kultur- u. Museumsverein Melk, verb. Auflage. Melk.

PUCHER, E. & SZILVÁSSY, J. (1997): Überlegungen zur grafischen Weichteilrekonstruktion nach dem Schädel. Anthropologie XXXIV/3 (1996), 265-275. Brno.

PUCHER, E. & ENGL, K. (1997): Studien zur Pfahlbauforschung in Österreich. Materialien I - Die Pfahlbaustationen des Mondsees. Tierknochenfunde. Mitt. Prähist. Komm. Österr. Akademie der Wiss. 33. 150 S. Wien.

PUCHER, E (1997): Rätsel und Experimente im Salzberghochtal. Ein Tranchierversuch klärt rätselhafte Knochenfunde in Hallstatt. Salz aktuell - Nachrichten des Unternehmensverbandes der Salinen Austria 3 / 4 (1997), 26-27. Bad Ischl.
 

1996

PUCHER, E. (1996): Die Tierknochenfunde aus der Schleinbacher Ziegelei, Bezirk Mistelbach, Niederösterreich (Grabung 1981 bis 1986). Ann. Naturhist. Mus. Wien 97A, 21-54. Wien.

PUCHER, E. (1996): Das Pferd als Wild- und Haustier. In: Reitervölker aus dem Osten. Hunnen + Awaren. Begleitbuch und Katalog zur Burgenländischen Landesausstellung 1996, 36-38. Eisenstadt.

PUCHER, E. & SZILVÁSSY, J. (1996): Grafische Weichteilrekonstruktion in der forensischen Anthropologie. Klinik special, 6. Jahrg., Nr. 1/1996, 22-23. Wien.

BAAR, A. & PUCHER, E. (1996): Fundliste der Tierknochen. In: Blesl, Ch.: Ein frühbronzezeitlicher Weiler aus Franzhausen, Niederösterreich. Fundberichte aus Österreich 34 (1995), 164. Wien.

PUCHER, E. (1996): Bemerkungen zur Auswertbarkeit kleiner Fundbestände anhand weiterer bronzezeitlicher Tierknochenfunde vom Buhuberg (Niederösterreich). Forschungen in Stillfried 9/10 (1990-1992), 101-148. Wien.
 

1995

PUCHER, E. (1995): Das Vieh der jungsteinzeitlichen Bauern von Brunn am Gebirge. Amtsblatt der Bezirkshauptmannschaft Mödling 9 (84. Jahrg., 8.Mai 1995), 2-3. Mödling.

PUCHER, E. (1995): Die Tierknochen. In: Parzinger, H.; Nekvasil, J. & Barth, F. E.: Die Býcí skála-Höhle. Ein hallstattzeitlicher Höhlenopferplatz in Mähren. Römisch-Germanische Forschungen 54, 146-160. V. Zabern, Mainz.
 

1994

PUCHER, E. (1994): Eine Gegenüberstellung prähistorischer Tierknochenfundkomplexe des Ostalpenraums - Verbindungen und Gegensätze. In: Kokabi, M. & Wahl, J.(Hrsg.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie. 8. Arbeitstreffen der Osteologen, Konstanz 1993, im Andenken an Joachim Boessneck. Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg 53, 231-249. Stuttgart.
 

1993

PUCHER, E. (1993): Tierknochenabfälle aus der Senkgrube einer Werkstatt der beginnenden Neuzeit in der Stadt Salzburg. Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 9 (1993), 119-128. Böhlau, Wien-Köln-Graz.

PUCHER, E. (1993): Ein kleiner, spätantiker Knochenfundkomplex vom Kappele ob Jadersdorf, Gemeinde Gitschtal, Kärnten. In: Felgenhauer-Schmiedt, S.: Das Kappele (-die Kåpile-) ob Jadersdorf. Eine spätantik-frühmittelalterliche Höhensiedlung in Oberkärnten. Aus Forschung und Kunst 27, 51-55. Geschichtsverein für Kärnten, Klagenfurt.
 

1992

PUCHER, E. (1992): Das bronzezeitliche Pferdeskelett von Unterhautzenthal, P.B. Korneuburg (Niederösterreich), sowie Bemerkungen zu einigen anderen Funden -früher- Pferde in Österreich. Ann. Naturhist. Mus. Wien 93B, 19-39. Wien.
 

1991

PUCHER, E. (1991): Der frühneuzeitliche Knochenabfall eines Wirtshauses neben der Salzburger Residenz. Jahresschrift des Salzburger Mus. Carolino Augusteum 35/36 (1989/90), 71-135. Salzburg.

PUCHER, E. (1991): Zum bronzezeitlichen Pferdeskelett von Unterhautzental - Vorbericht. In: Lauermann, E.: Die Bronzezeit im Raum Stockerau, 41-43. Stockerau.

PUCHER, E. (1991): Erstnachweis des Europäischen Wildesels (Equus hydruntinus REGALIA, 1907) im Holozän Österreichs. Ann. Naturhist. Mus. Wien 92B (1991), 31-48. Wien.

PUCHER, E. (1991): Die Tierknochen aus den spätneolithischen Gruben von Unterparschenbrunn. Archaeologia Austriaca 74 (1990), 57-60. F. Deuticke, Wien.

PUCHER, E. (1991): Versuch einer zoologischen Interpretation des Tiergefäßes von Breiteneich. Anhang zu Ruttkay, E.: Ein Tiergefäß der Lengyel-Kultur aus Breiteneich, VB Horn, Niederösterreich. Fundberichte aus Österreich 29 (1990), 94. Wien.
 

1988

PUCHER, E. (1988): Tierskelette aus den urnenfelderzeitlichen Gruben von Stillfried. In: Felgenhauer, F.; Szilvássy, J.; Kritscher, H. & Hauser, G. (Hrsg.): Stillfried, Archäologie - Anthropologie. Veröff. Mus. Ur- u. Frühgesch. Stillfried, Sonderband 3 (1988), 159-165. Stillfried.

PUCHER, E. (1988): Archäologische Zoologie - ein interdisziplinäres Forschungsgebiet. Historicum 12/1988, 27-29. Salzburg.
 

1987

PUCHER, E. (1987): Die urnenfelderzeitlichen Tierskelette - archäozoologische Untersuchungsergebnisse. Veröff. Mus. Ur- u. Frühgesch. Stillfried 6 (1987), 3-12. Stillfried.

PUCHER, E. (1987): Viehwirtschaft und Jagd zur Zeit der ältesten Linearbandkeramik von Neckenmarkt (Burgenland) und Strögen (Niederösterreich). Mitt. Anthropol. Ges. Wien 117 (1987), 141-155. Wien.

PUCHER, E. (1987): Tierknochen aus der Bronzezeit des Buhubergs (Niederösterreich). Wissenschaftliche Mitt. aus dem Niederösterr. Landesmuseum 4 (1987), 11-35. Wien.
 

1986

PUCHER, E. (1986): Jungsteinzeitliche Tierknochen vom Schanzboden bei Falkenstein (Niederösterreich). Ann.Naturhist.Mus.Wien 87 (1986), 137-176. Wien.

PUCHER, E. (1986): Untersuchungen an Tierskeletten aus der Urnenfelderkultur von Stillfried an der March (Niederösterreich). Forschungen in Stillfried 7 (1986), 23-116. Wien.

PUCHER, E. (1986): Mittelalterliche Tierknochen aus Möllersdorf (Niederösterreich). Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 2 (1986), 47-57. Böhlau, Wien-Köln-Graz.

PUCHER, E. (1986): Bronzezeitliche Tierknochen vom Buchberg, OG Wiesing, Tirol. Fundberichte aus Österreich 23 (1984), 209-220. Wien.

PUCHER, E. (1986): Das Skelett eines verkrüppelten Hundes aus der Urnenfelderkultur von Neusiedl a. d. Zaya (Niederösterreich). Ann.Naturhist.Mus.Wien 88B/89B (1986), 315-322. Wien.
 

1983

PUCHER, E. (1983): Eine seltene Zahnanomalie an einer subfossilen Mandibel von Cervus elaphus L. Z. Jagdwiss. 29 (1983), 248-250. P. Parey, Hamburg u. Berlin.

Ur- und Frühgeschichte der Haustiere in Mitteleuropa, Entwicklungsgeschichte und osteologische Charakterisierung alter europäischer Landrassen, holozäne Faunengeschichte, Osteologie und Feinmorphologie mit Schwerpunkt auf mitteleuropäischen Haus- und Wildsäugern.