06. August 2014
© NHM Wien
© NHM Wien, Kurt Kracher
© NHM Wien, Kurt Kracher
© NHM Wien, Kurt Kracher
© NHM Wien, Kurt Kracher
© NHM Wien, Kurt Kracher
© NHM Wien
Das sogenannte "Kaiserbild" befindet sich ganz prominent im Stiegenaufgang zur Oberen Kuppelhalle. Es zeigt Franz Stephan von Lothringen (1708-1765), der Gemahl von Maria Theresia, mit den Direktoren der kaiserlichen Sammlungen: Johann von Baillou (Naturaliensammlung) in blauer Uniform; Valentin Duval (Münzsammlung) mit einem Tablett voller Münzen; Johann Marcy (Physikalisch-Mathematische Sammlung) vor dem Globus; Gerard van Swieten (Bibliothek, Leibarzt und Berater von Maria Theresia) links hinter dem Kaiser.
Ammonit, Bergkristall und Smaragd, die im Kaiserbild auf dem Tisch liegen, sind noch heute Teil der Sammlung und unter dem Kaiserbild in einer Vitrine zu bestaunen.

© NHM Wien
Das sogenannte "Kaiserbild" befindet sich ganz prominent im Stiegenaufgang zur Oberen Kuppelhalle. Es zeigt Franz Stephan von Lothringen (1708-1765), der Gemahl von Maria Theresia, mit den Direktoren der kaiserlichen Sammlungen: Johann von Baillou (Naturaliensammlung) in blauer Uniform; Valentin Duval (Münzsammlung) mit einem Tablett voller Münzen; Johann Marcy (Physikalisch-Mathematische Sammlung) vor dem Globus; Gerard van Swieten (Bibliothek, Leibarzt und Berater von Maria Theresia) links hinter dem Kaiser.

Ammonit, Bergkristall und Smaragd, die im Kaiserbild auf dem Tisch liegen, sind noch heute Teil der Sammlung und unter dem Kaiserbild in einer Vitrine zu bestaunen.

© NHM Wien
  
Online-Tickets