veranstaltungsprogramm

Sonntag, 27. August 2017, 15:30 Uhr

Zur Kultur- und Naturgeschichte der Hauskatze und ihrer großen Verwandten

Peter Sziemer, 27.8., 15:30 Uhr

Seit fast 10.000 Jahren begleiten Hauskatzen den Menschen, mal als simple Mäusefänger, dann als verehrte Götter oder verhasste Dämonen, derzeit als schnurrende Familienmitglieder.
Gemeinsam mit Schaf und Ziege ist die Katze somit das zweitälteste Haustier nach dem Hund und eroberte gemeinsam mit dem Menschen den ganzen Erdball, blieb dabei aber ihrer wilden Stammform, der afrikanisch-westasiatischen Falbkatze, stets näher als der Hund dem Wolf.  Die vielen Facetten dieser Kultur- und Naturgeschichte, mit Seitenblicken auf die großen Verwandten kann man in der Ausstellung „Katzenkorb & Löwengrube“ anhand vieler außergewöhnlicher Objekte erleben.


NHM Thema

jeden Sonntag, 15.30
jeden ersten Mittwoch im Monat, 18.30

Führungskarte: 4,00 Euro, zuzüglich Eintritt

keine Anmeldung erforderlich

tagesauswahl
programm
:  oktober (PDF, 1.258 KB)
:  november (PDF, 1.199 KB)
:  dezember (PDF, 1.256 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner



zur Ausstellung "Visions of Nature":

Erzberg-Tour: "Vom Artefakt zur Landschaft des Anthropozän",
16. September 2017, 10:00 - 22:00 Uhr

Symposium: "Wie leben im Anthropozän",
5. Oktober 2017, 17:00 Uhr