Pressemitteilungen 2017

Dezember
:
05. Dezember 2017

Junge Wissenschafterinnen und Wissenschafter des NHM Wien wurden am 30.11.2017 mit dem Carl von Schreibers-Preis ausgezeichnet

„Tierknochengeschichten“, „Ein kleiner Wurm, ganz groß“, das „Suchen und Finden der seltensten Eidechse Österreichs“ und die „filigranen Strukturen in den Köpfen von Steinläufern“ überzeugten Jury und Publikum.> mehr
November
:
24. November 2017

Junge Wissenschafterinnen und Wissenschafter des NHM Wien stellen ihre Forschungsergebnisse vor

VERGABE DER CARL VON SCHREIBERS FORSCHUNGSPREISE> mehr
:
21. November 2017

„Mustangs. Fotografien von Manfred Baumann“ (22. November 2017 – 11. Februar 2018)

Ab 22. November 2017 stellt der bekannte österreichische Fotograf Manfred Baumann zum ersten Mal in einem Museum aus> mehr
:
17. November 2017

EINLADUNG ZUM PRESSEGESPRÄCH: Eine Chance für den Wolf

Experten berichten über aktuelle Daten und Fakten zum Wolf. Der Naturschutzbund präsentiert seine Petition für den Wolf.> mehr
:
15. November 2017

MALEN NACH ZAHLEN / PAINTING BY NUMBERS

Eine neue Publikation und eine Online-Ausstellung beleuchten die wenig bekannte Geschichte von Ferdinand Bauer (1760-1826), einem der besten Naturmaler der Welt.> mehr
:
10. November 2017

Einladung zum Pressegespräch „Mustangs. Fotografien von Manfred Baumann“ (22. November 2017 – 11. Februar 2018)

am Dienstag, dem 21. November 2017, um 10.30 Uhr in der Oberen Kuppelhalle mit:
Univ.-Prof. Dr. Christian Köberl, Generaldirektor, NHM Wien
Manfred Baumann, Fotograf
Madeleine Pickens, Besitzerin des „Mustang Monument“-Ressorts und Begründerin der Tierschutzorganisation „Saving America´s Mustangs“> mehr
:
09. November 2017

NHM Wien-Events: VERLÄSSLICHE SPÜRNASEN BEIM ÖSTERREICHISCHEN ZOLL

Spürhunde auf der Suche nach illegalem Schmuggelgut im Rahmen der Sonderausstellung „Hund & Katz“> mehr
:
02. November 2017

Symposium am NHM Wien: 200 Jahre österreichische Brasilien-Expedition von 1817 bis 1835 – Relevant bis heute

Zum Jubiläum der großen österreichischen Brasilien-Expedition veranstaltet das Naturhistorische Museum Wien am 6. November 2017 ein Symposium mit fünf Vorträgen und einer Filmpremiere.> mehr
Oktober
:
31. Oktober 2017

Urknall, Dinos, Meteoriten und unsere Vorfahren: Das NHM Wien im „Museums-Check“ am Sonntag, den 5. November 2017, um 18.30 Uhr in 3 SAT

Im Naturhistorischen Museum Wien macht 3 SAT-Moderator Markus Brock eine Zeitreise durch 4.6 Milliarden Jahre Geschichte.> mehr
:
25. Oktober 2017

Klima im Wandel – Leben im Wandel

In Kooperation mit dem Klima- und Energiefonds gestaltet das Naturhistorische Museum Wien mit einer neuen Vitrine, speziellem Vermittlungsprogramm und unterschiedlichen Objekten einen thematischen Schwerpunkt zum Thema „Klima und Energie“.> mehr
:
23. Oktober 2017

VON 20. BIS 24. OKTOBER 2017 FINDEN IN HALLSTATT EUROPAWEIT EINZIGARTIGE FORSCHUNGSARBEITEN STATT

Ein internationales Forscherteam wird den Boden des Hallstätter Sees auf der Suche nach Extremereignissen hochauflösend vermessen.> mehr
:
13. Oktober 2017

DIE "AUSTRIAN BARCODE OF LIFE“-INITIATIVE (ABOL) GEHT IN DIE VERLÄNGERUNG: GENETISCHE ERFASSUNG ÖSTERREICHISCHER BIODIVERSITÄT FINDET FÜR WEITERE DREI JAHRE IHRE FORTSETZUNG

Einladung zum Hintergrundgespräch am Mittwoch, den 18. Oktober 2017, um 16 Uhr
Treffpunkt: Portier / Seiteneingang, Burgring 7, 1010 Wien> mehr
:
10. Oktober 2017

Vienna Shorts Agentur und Cat Video Festival Vienna präsentieren das Cat Video Festival im Naturhistorischen Museum Wien

Stubentiger und Wildkatzen spielend, fauchend und schnurrend auf der großen Leinwand im Vortragssaal des NHM Wien am Samstag, 14. Oktober 2017, und Samstag, 11. November 2017, jeweils 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.> mehr
:
09. Oktober 2017

EINLADUNG ZUR PRESSEFAHRT NACH HALLSTATT

Ein internationales Forscherteam wird den Boden des Hallstätter Sees auf der Suche nach Extremereignissen hochauflösend vermessen. Pressefahrt Wien-Hallstatt und retour am 23.10. ab 08.30 Uhr.> mehr
:
05. Oktober 2017

ERSTMALS IN EUROPA ZU SEHEN: Vier rund 12.000 Jahre alte Eis-Babys in der Sonderausstellung „Hund & Katz“ im Naturhistorischen Museum Wien

Einladung zum Fototermin für die Medien: Fr, 6. Oktober um 14.00 Uhr,  Treffpunkt: Untere Kuppelhalle des NHM Wien> mehr
:
03. Oktober 2017

"Hund & Katz" - die neue Sonderausstellung im NHM Wien

Ab 4. Oktober 2017 dreht sich im NHM Wien alles um die beliebtesten Hausgenossen des Menschen.> mehr
:
02. Oktober 2017

Reminder: Pressegespräch „Hund & Katz“ im Naturhistorischen Museum Wien

am Dienstag, dem 03. Oktober 2017, um 10.30 Uhr in der Unteren Kuppelhalle.> mehr
September
:
28. September 2017

Wie leben im Anthropozän? Symposium im Rahmen der Ausstellung „Visions of Nature“ im Kunst Haus Wien

„Über das Anthropozän zu sprechen bedeutet, sich der Verantwortung der Menschen für
 diesen Planeten bewusst zu werden.“ – Jürgen Renn und Bernd Scherer> mehr
:
27. September 2017

Lange Nacht der Museen 2017 im Naturhistorischen Museum Wien

TIER UND MENSCH – MENSCH UND TIER
Lange Nacht der Museen 2017 im Naturhistorischen Museum Wien am Samstag, 7. Oktober 2017 von 18.00 Uhr bis 01.00 Uhr

> mehr
:
25. September 2017

Einladung zum Pressegespräch „Hund & Katz“ anlässlich der neuen Sonderschau im Naturhistorischen Museum Wien

am Dienstag, dem 03. Oktober 2017, um 10.30 Uhr in der Unteren Kuppelhalle.> mehr
:
20. September 2017

“250 Million Years of Earth History in Central Italy” – internationale Fachtagung mit NHM Wien-Beteiligung in Italien

Von 25. bis 29. September 2017 findet im italienischen Apiro unter der Leitung von NHM Wien-Generaldirektor Christian Köberl eine internationale Geologen-Konferenz statt.> mehr
:
06. September 2017

In Kooperation mit dem mumok zeigt das NHM Wien Werke des US-Künstlers Mark Dion

Von 23. September 2017 bis 14. Jänner 2018 wird „The Tar Museum“ in Saal 35 zu sehen sein.
Pressekonferenz: Fr, 22.9., 10.00 Uhr im mumok mit anschließedem Rundgang im NHM Wien.> mehr
:
04. September 2017

Sonder-Liveshow im Digitalen Planetarium des NHM Wien zum großen Finale der Cassini-Mission

Nach 20 Jahren im All endet am 15. September 2017 die außergewöhnliche Reise der Raummission „Cassini-Huygens“ zum Saturn. Am Mittwoch, dem 20. September, findet dazu im Naturhistorischen Museum (NHM) Wien ab 18:00 Uhr die Liveshow „Cassini Grand Finale“ mit anschließender Saturn-Beobachtung vor dem Museum statt.> mehr
August
:
16. August 2017

10. Internationale geowissenschaftliche Fachtagung zur Kreidezeit in Wien unter Beteiligung des NHM Wien

Wien ist dieses Jahr Schauplatz der 10. Internationalen geowissenschaftlichen Fachtagung zur Kreidezeit (10th International Symposium on the Cretaceous). Vom 21. bis 26. August 2017 tauschen sich WissenschafterInnen und NachwuchsforscherInnen der ganzen Welt an der Universität Wien über den aktuellen Forschungsstand aus, der Auftakt findet am 20. August im Naturhistorischen Museum Wien statt.> mehr
:
03. August 2017

Am 08. August 2017 findet der Internationale Katzentag statt

Zwei Sonderausstellungen im Naturhistorischen Museum Wien stehen ganz im Zeichen des Lieblingshaustieres der Österreicher.> mehr
Juli
:
27. Juli 2017

„Wissenschaft im Wirtshaus“: Schnecken-Workshop im Gesäuse am 20. August 2017

Zoologen aus mehreren Ländern treffen sich im Gesäuse, wo – heuer bereits zum 15. Mal – der vom Naturhistorischen Museum Wien organisierte Workshop „Alpine Landschnecken“ stattfindet. Der diesjährige Workshop ist dem Schwerpunkt „Leben am Fels“ gewidmet.> mehr
:
26. Juli 2017

Am 23. August 2017 zeigt die Künstlerin Ana Mendes ihre Performance „a tale of Europeans“ im NHM Wien

In Kooperation mit AIR–ARTIST IN RESIDENCE - dem artist in residence-Programm des Landes Niederösterreich - ist die Künstlerin von 13.00 bis 21.00 Uhr in der Anthropologischen Schausammlung, auf der Feststiege unter dem Kaiserbild und im Großsäugersaal zu sehen.> mehr
:
25. Juli 2017

ARCHÄOLOGIE AM BERG 2017: „WENN KNOCHEN SPRECHEN UND HIGHTECH IN DIE ARCHÄOLOGISCHE FORSCHUNG EINZIEHT“

Das Naturhistorische Museum Wien und die Salzwelten Hallstatt laden am Samstag, 19. und Sonntag, 20. August 2017, von 10:00 bis 17:00 Uhr zur Archäologie am Berg 2017 ein und gewähren Einblicke in die Erforschung des ältesten Salzbergwerks der Welt.> mehr
:
20. Juli 2017

Begleitprogramm zum 200-Jahr-Jubiläum der Brasilien-Expedition im Naturhistorischen Museum Wien

14 Forscher und Maler nahmen an der 1817 gestarteten Forschungsreise teil. Die Sammlungen, die damals nach Wien gesandt wurden, bildeten den Grundstock des Naturhistorischen Museums Wien.> mehr
:
11. Juli 2017

Vertragsunterzeichnung zur Ausstellung „CSI Krieg. Auf den Spuren einer Evolution“ im Naturhistorischen Museum Wien

Von Oktober 2018 bis April 2019 ist im NHM Wien eine Sonderschau zum Thema „Krieg“ zu sehen - eine wissenschaftliche Aufarbeitung und Deutung des Themas Krieg aus Sicht der Archäologie. Highlight der Schau: Ein Fund aus Asparn an der Zaya (NÖ), der als erster Nachweis von Krieg in Mitteleuropa gilt.> mehr
Juni
:
28. Juni 2017

Wiens Pflanzenwelt - Ein Bilderbuch zur Flora Wiens in zweiter, veränderter Auflage

Ein Bilderbuch zur Flora Wiens erscheint in einer zweiten, maßgeblich veränderten Auflage.> mehr
:
26. Juni 2017

Neue Bohrkampagnen auf dem Hallstättersee

Vom 3. bis 5. Juli 2017 werden Forscherinnen und Forscher des Naturhistorischen Museums Wien und der Universität Innsbruck Untersuchungen auf dem Hallstättersee durchführen.> mehr
:
08. Juni 2017

SCIENCE&ART@SCHOOL

Die Ergebnisse eines Schul-Workshops zum Thema Teilchenphysik sind ab Samstag im Naturhistorischen Museum (NHM) Wien zu sehen.> mehr
:
07. Juni 2017

Der „International Asteroid Day“ am 30. Juni 2017 im NHM Wien

Das NHM Wien bietet, anlässlich des weltweiten Aktionstages der auf die Gefahren von Asteroideneinschlägen hinweist, ein Programm zum Thema „Mikrometeoriten“. Der Asteroid Day findet heuer zum dritten Mal statt.
> mehr
Mai
:
30. Mai 2017

KATZENKORB & LÖWENGRUBE Natur & Kunst von Cranach bis Klimt vom 31.05. bis 08.10.2017

Pressegespräch zur neuen Sonderausstellung
am Dienstag, 30. Mai 2017, um 10.30 Uhr in der Oberen Kuppelhalle des NHM Wien

> mehr
:
24. Mai 2017

Klanginstallation „Expansion of the Universe” ab 25. Mai 2017 im Naturhistorischen Museum Wien

Vom Urknall bis heute: Rudolf Wakolbinger hat die Entstehung des Weltalls vertont
Seine Klanginstallation ist im Rahmen der Sonderschau „Wie alles begann. Von Galaxien Quarks und Kollisionen“ von 25. Mai bis 20. August 2017 im Planetariumssaal des NHM Wien zu sehen und zu hören.> mehr
:
22. Mai 2017

3500 Jahre Mensch-Umweltbeziehung – Neue Forschungen rund um Hallstatt

Aktuelle Untersuchungen belegen, dass der mittelalterliche Bergbau in Hallstatt bereits 300 Jahre früher als angenommen einsetzte. Auch Hinweise auf jungsteinzeitliche Gewinnung mehren sich.> mehr
:
12. Mai 2017

EINLADUNG ZUR GEDENKVERANSTALTUNG ANLÄSSLICH DES 200-JÄHRIGEN JUBILÄUMS DER ERSTBESCHREIBUNG DER SCHÜTTELLÄHMUNG

> mehr
:
10. Mai 2017

„Der Nullpunkt von Raum und Zeit“ – Lichtinstallation von Biennale-Künstlerin Brigitte Kowanz noch bis 20. August 2017 im NHM Wien

> mehr
April
:
25. April 2017

Natura Morta - Photographien von Oliver Mark

Stillleben aus der Sammlung der Gemäldegalerie und den
Tierpräparaten des Naturhistorischen Museums
27. April bis 16. Juli 2017
> mehr
:
20. April 2017

NHM Wien unterstützt den Science March am 22. April 2017

NHM Wien Generaldirektor Christian Köberl und die Forscherinnen und Forscher des Naturhistorischen Museums Wien unterstützen ausdrücklich den Science March, der für Samstag, den 22. April 2017 - gleichzeitig auch „Tag der Erde“ (Earth Day) - geplant ist.> mehr
:
11. April 2017

NHM Wien erhielt Privatsammlung von Ammoniten

Wertvoller Sammlungszuwachs in der Geologisch-Paläontologischen Abteilung> mehr
:
05. April 2017

Mitmachen beim Citizen Science Award 2017

Von 1. Mai bis 30. Juni 2017 wird wieder geforscht! Schulklassen und Einzelpersonen können bei einem von acht ausgewählten Forschungsprojekten mitmachen und Preise bis zu 3.000 Euro gewinnen.> mehr
:
05. April 2017

JACQ macht Pflanzensammlungen für Forschung, Lehre und Unterricht digital verfügbar

Herbarbelege und Lebendsammlungen des Naturhistorischen Museums Wien, der Bundesgärten Schönbrunn sowie des Botanischen Gartens der Universität Wien werden wieder unter einem digitalen Dach vereint. Benannt ist das Portal nach dem Botaniker Nikolaus von Jacquin, der von Maria Theresia als Direktor des Botanischen Gartens eingesetzt wurde. Er starb am 26. Oktober 1817.> mehr
:
04. April 2017

PRESSEGESPRÄCH ZUR NEUEN DAUERAUSSTELLUNG „DIE EVOLUTION DER MINERALE“

Pressegespräch am Dienstag, 04. April 2017, um 10.30 Uhr zur neuen Dauerausstellung  im Saal 1 des NHM Wien.> mehr
:
03. April 2017

EINLADUNG ZUM PRESSEGESPRÄCH zur Sonderausstellung „NATURA MORTA - Photographien von Oliver Mark in Korrespondenz zu Stillleben aus der Sammlung der Gemäldegalerie und Tierpräparaten des Naturhistorischen Museums“

am 25. April 2017, 10.00 Uhr, in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien (1010 Wien, Schillerplatz 3, 1. Stock rechts) mit anschließendem Rundgang durch den Ausstellungsteil im NHM Wien.> mehr
März
:
07. März 2017

Public meets Biodivers.city – Über die Vielfalt der Vögel in der Stadt

Präsentation im NHM Wien von 15. März 2017 bis 7. Jänner 2018> mehr
:
02. März 2017

Stellungnahme des Naturhistorischen Museums Wien zur laufenden Diskussion über die Tötung von Fischottern in Niederösterreich

„Fischotter sind ein wichtiger Teil naturnaher Fließgewässer und in Österreich streng geschützt.“ Das NHM Wien schließt sich der Petition „Nein zum Fischottermord“ des WWF an.> mehr
:
01. März 2017

Al Hansen | Venus, Venus, Venus

Sonderausstellung im NHM Wien von 08. März bis 26. Juni 2017> mehr
Februar
:
23. Februar 2017

Citizen Science Day am 4. März 2017 im NHM Wien

„Mitdenken – Mitreden – Mitforschen“: Mach mit bei wissenschaftlichen Projekten!> mehr
:
16. Februar 2017

Verlust der Nacht: Zuviel Licht über Wien

Über Millionenstädten liegen Licht-Glocken. Für die Stadt Wien sind die Ursachen jetzt erfasst: In einem einzigartigen Helikopter-Nachtflug konnten die hellsten Lichter Wiens und damit die Quellen der Lichtflut in einer Kooperation von Naturhistorischem Museum Wien und dem Verein Kuffner-Sternwarte weltweit erstmals vermessen werden. (inkl. Video zum Download)> mehr
:
03. Februar 2017

Der Februar IM NATURHISTORISCHEN MUSEUM WIEN - Die Dinosaurier sind los

Dino-Expedition, Saurier-Führungen und ein frei laufender Allosaurus als Ferien-Programm> mehr
Januar
:
25. Januar 2017

Neue Pflanzenart „Gundelia tehranica“ im NHM Wien erstmals beschrieben

Zusammenarbeit Naturhistorisches Museum Wien mit Forschungseinrichtungen im Iran> mehr
:
23. Januar 2017

Einladung zum Pressegespräch

Verlust der Nacht: Zuviel Licht über Wien!
Optimierung künstlicher Beleuchtung im Außenraum
> mehr
:
11. Januar 2017

Erstmalige Vergabe des Österreichischen Forschungsfonds für Herpetologie

Am kommenden Wochenende (13. bis 15. Jänner 2017) findet die 28. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie (ÖGH) im Naturhistorischen Museum Wien statt.> mehr