In unseren Führungen werden sowohl geschichtliche Themen zu Gebäude und Sammlung, als auch einzelne Präparationsarten und Krankheitsbilder vorgestellt.

Die Mehrheit unserer FührerInnen sind MedizinstudentInnen oder promovierte JungärztInnen.

Der Weg durch die Schausammlung ist behindertengerecht ausgeführt. Auf Anfrage werden auch eigene Führungen für sehbehinderte und/oder gehörgeschädigte Personen veranstaltet. Familienführung in Vorbereitung.

 

 

 

Sollten Sie Fragen oder Terminwünsche haben, erreichen Sie uns unter +43 1 52177-605 oder eduard.winter@nhm-wien.ac.at

 

 


Eintritt in die Sammlung: €4 p.P. bzw. €2 ermäßigt p.P. 


 

Führung durch die Studiensammlung

Preis: € 6.- bzw. € 4,- ermäßigt pro Person
Dauer: 45 - 60 Minuten
Termine: Mittwoch um 10, 11, 12, 15, 16 und 17 Uhr, Donnerstag um 11 Uhr sowie Samstag um 10, 11 und 12 Uhr.
Auf Anfrage sind auch Führungen für Gruppen außerhalb dieser Zeiten möglich!


Campusführung

Geführter Spaziergang Unicampus (Altes Allgemeines Krankenhaus) und Führung Narrenturm (Pathologisch-anatomische Sammlung)

Preis: € 10.- bzw. ermäßigt € 8.- pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden
Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsprogramm. Auf Anfrage können auch Sondertermine vereinbart werden.


Elektropathologie - Körper unter Strom

Der elektrische Strom als neue Technologie am Ende des 19. Jahrhunderts brachte neue Probleme mit sich. Verletzungen durch Elektrizität initiierten einen neuen medizinischen Arbeitsschwerpunkt unter Stefan Jellinek: die Elektropathologie. Auf der Weltausstellung in Wien wurde 1906 erstmals eine kleine Sammlung von elektropathologischen Ausstellungsstücken gezeigt. Der dortige Erfolg begründete das Wiener Elektropathologische Museum. 2002 wurde dieses Museum geschlossen und die Sammlung größtenteils dem Technischen Museum übergeben. Die elektropathologischen Feuchtpräparate befinden sich jedoch in der Pathologisch-anatomischen Sammlung im Narrenturm.

Preis: € 6.- bzw. € 4,- ermäßigt pro Person
Dauer: 1 Stunde
Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsprogramm. Auf Anfrage können auch Sondertermine vereinbart werden.

 
Kaiser Josefs Turm - Die Geschichte des Wiener Narrenturms

Die Führung beschäftigt sich ausschließlich mit der Geschichte und Architektur des Narrenturms. Um den Besuchern die spezielle Bauweise näher zu bringen, werden auch die oberen Stockwerke des Turmes besichtigt. Es ist zu beachten, dass diese leider noch nicht barrierefrei zugänglich sind.

Preis: € 6.- bzw. € 4,- ermäßigt pro Person
Dauer: ca. 60 min.
Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsprogramm. Auf Anfrage können auch Sondertermine vereinbart werden.
 

Gynäkologie und Geburtshilfe

Befruchtung, Schwangerschaft und Geburt gehören zu den wichtigsten Themen unseres Lebens. Besprochen werden unter anderem folgende Themen: Die Anatomie der weiblichen Geschlechtsorgane, der weibliche Zyklus, Befruchtung und Entwicklung des Embryos, Blasensprung und Wehen, Ablauf der Geburt, Hebamme und Geburtshelfer, Kaiserschnitt, Abtreibung, Säuglingssterblichkeit und Kinderkrankheiten.

Preis: € 6.- bzw. € 4,- ermäßigt pro Person
Dauer: 60 Minuten
Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsprogramm. Auf Anfrage können auch Sondertermine vereinbart werden.



Rachenbremsen und Lungenwürmer - Pathologie der Tiere
Ausgewählte Präparate der veterinärmedizinischen Sammlung veranschaulichen eindrucksvoll diverse Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen in der Tierwelt. Darunter befinden sich Exponate wie die Bauchspalte eines Kalbes oder eine Agnathie beim Schwein.

Preis: € 6.- bzw. € 4,- ermäßigt pro Person
Dauer: 60 Minuten
Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsprogramm. Auf Anfrage können auch Sondertermine vereinbart werden.