Mag. Hans Reschreiter

Position:

staff scientist

Function:

 

Contact:

Phone:++43 1 52177-278

 

 

 

2013
H. Reschreiter (2013): Das Salzbergwerk Hallstatt/ The prehistoric salt-mines of Hallstatt. In: K. Grömer, A. Kern, H. Reschreiter & H. Rösl-Mautendorfer (Eds.): Textiles from Hallstatt, Archaeolingua, 29, Budapest, 13-32.
M. Grabner & H. Reschreiter (2013): Was altes Holz erzählen kann! Spanschachteln aus Hallstatt. Sonius, Archäologische Botschaften aus Oberösterreich, 13, 5-6.
K. Grömer, A. Kern, H. Reschreiter & H. Rösl-Mautendorfer (Eds.) (2013): Textiles from Hallstatt/ Textilien aus Hallstatt, Archaeolingua, 29, Budapest.
K. Grömer & H. Reschreiter (2013): Hallstatt - 160 Jahre Forschung/ Hallstatt - 160 years or research.  In: K. Grömer, A. Kern, H. Reschreiter & H. Rösl-Mautendorfer (Eds.): Textiles from Hallstatt, Archaeolingua, 29, Budapest, 33-51.
K. Grömer, H. Rösl-Mautendorfer & H. Reschreiter (2013): Funktion der Textilien aus dem Bergwerk/Function of the textiles in the salt mine.  In: K. Grömer, A. Kern, H. Reschreiter & H. Rösl-Mautendorfer (Eds.): Textiles from Hallstatt, Archaeolingua, 29, Budapest, 119-134.
K. Kowarik & H. Reschreiter (2013): Hallstatt, Forschen am Seegrund. Sonius, Archäologische Botschaften aus Oberösterreich, 13, 3-4.
D. Pany-Kucera, M. Berner, M. Binder, M. Kucera, M. Marschler, A. Penker, H. Reschreiter & M. Schmitzberger (2013): Experimentelle Kremation - ein Beitrag zum besseren Verständnis anthropologischer und archäologischer Fund und Befunde. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie, 9.
H. Reschreiter, G. Winner & M. Grabner (2013): Esche einmal anders. Dendro - Chronologie - Typologie - Ökologie, Festschrift für André Billamboz zum 65 Geburtstag, Freiburg im Breisgau, 139-144.
H. Reschreiter, D. Pany-Kucera & D. Gröbner (2013): Kinderarbeit in 100m Tiefe? Neue Lebensbilder zum prähistorischen Hallstätter Salzbergbau. Interpetierte Eisenzeiten, Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich, 37, Linz 2013, im Druck.
2012
H. Reschreiter (2012a): Alles ist erlaubt - Bemerkungen zur Herstellungstechnik der Holzfunde von der Schöllberg-Göge. Der Schlern, 86/2012, Heft 11, 33-37.
H. Reschreiter (2012b): Gruvene i Hallstatt. SPOR Arkeologi og kultirhistorie, 2, 2012, Trondheim, 18-20.
H. Reschreiter (2012c): Hallstatt, prähistorisches Bergwerk. In: R. Hofmann-de Keijzer, A. Kern, B. Putz-Blecko (Eds.), Hallstattfarben, Textile Verbindung zwischen Forschung und Kunst, Verlag NHM, 16-17.
K. Kowarik & H. Reschreiter (2012): Bohren in die Geschichte Hallstatts. Das Naturhistorische, das Magazin des NHM in: Universum, Herbst 2012, 91.
H. Reschreiter & A. Kern (2012): Il Sale L`Oro Bianco. In: F. Marzatico, R. Gebhard, P. Gleirscher (Eds.), Le grandi vie delle civilità. 308-311, Trento.
2011
H. Reschreiter & K. Kowarik (2011): Geschichte einer Landschaft, Spuren von 7 Jahrtausenden im Boden von Hallstatt. Universum 6/2011, 72-74.
H. Reschreiter & K. Kowarik (2011): Hall-Impact - Disentangeling climate and culture impact on the prehistoric salt mines of Hallstatt/A. In: C. Gutjahr (Ed.), Beiträge zur Mittel- und Spätbronzezeit sowie zur Urnenfelderzeit am Rande der Südostalpen, Akten des 1. Wildoner Fachgespräches vom 25. bis 26. Juni 2009 in Wildon, Steiermark (Österreich). 175-190, Rahden Westf.
2010
M. Grabner, A. Klein, H. Reschreiter & F.E. Barth (2010): Wood Supply of the Bronze Age Salt Mining Site at Hallstatt, Austria. In: Mining in European History. SFB HiMAT. 171-176.
S. Harris, H. Rösel-Mautendorfer, K. Grömer & H. Reschreiter (2010): Cloth cultures in prehistoric Europe: the Bronze Age evidence from Hallstatt. Archaeology International, 12, 2008/2009, 22-26.
K. Kowarik & H. Reschreiter: Hallstatt from Bronze Age to Iron Age - Considering Climate Impact. UPA.
K. Kowarik, H. Reschreiter & M. Grabner (2010): Provisionning a mine. The infrastructure of the Bronze Age saltmines in Hallstatt. .In: Archäologie in den Alpen, Alltag und Kult, Forschungsberichte der ANISA Bd. 3, Nearchos Bd. 19, Haus im Ennstal, 105-116.
K. Kowarik, H. Reschreiter & G. Wurzer (2010): Modeling a mine. Agentbased Modeling, Systemdynamics and Experimental Archaeology applied to the Bronze Age Saltmines of Hallstatt. In: Mining in European History. SFB HiMAT, 44-53.
D. Pany- Kucera, H. Reschreiter & A. Kern (2010): Auf den Kopf gestellt? - Überlegungen zu Kinderarbeit und Transport im prähistorischen Salzbergwerk Hallstatt. Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, Bd.140, 39-68.
H. Reschreiter, M. Grabner & D. Ehret (2010): Prähistorische Massenbewegungen in Hallstatt ? Dendrochronologische Datierung und Auswirkung auf den Salzabbau. PANGEO 2010 Abstracts, Journal of Alpine Geology 52, 212-213.
H. Reschreiter, R. Totschnig & M. Grabner (2010): Timber! - Bäume fällen in der Bronzezeit. Archäologie Österreichs, 21/1, 2010, 32-34.
2009
H. Reschreiter (2009a): Fein verziert im Untergrund: Spanschachteln der älteren Eisenzeit. Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, Bd. 139, 115-122.
H. Reschreiter (2009b): Die kleinen Schritte. Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, Bd. 139, 23-26.
M. Grabner, H. Reschreiter & A. Klein (2009): Das Grubenholz der bronzezeitlichen Fundstelle Christian-von-Tusch-Werk - Alter Grubenoffen. Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, Bd. 139, 101-104.
K. Kowarik, H. Reschreiter & G. Wurzer (2009): Modeling a mine. Agentbased Modeling, Systemdynamics and Experimental Archaeology applied to the Bronze Age Saltmines of Hallstatt. In: Mining in European History. Special Conference of the SFB HiMAT: Historical Mining Activities in the Tyrol and Adjacent Areas: Impact on Environment and Human Societies. Conference Guide. Conference Series (Innsbruck 2009) 64-65.
K. Kowarik, G. Wurzer & H. Reschreiter (2009): Agenten im Hallstätter Salzbergwerk. Agentenbasierte Simulation für den bronzezeitlichen Salzbergbau in Hallstatt/OÖ. Interpretierte Eisenzeiten, Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich, Linz 2009 (Wien 2009) 429-440.
G. Mahr & H. Reschreiter (2009): Von einem Berliner und vielen Bisambergern. Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, Bd. 139, 27-33.
H. Reschreiter, K. Grömer & R. Totschnig (2009): Reich im Grab - Sparsam in der Grube, Überlegungen zum Ressourcenmanagement im ältereisenzeitlichen Salzbergwerk Hallstatt. Interpretierte Eisenzeiten, Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich, Linz 2009, 307-320.
A. Kern, K. Kowarik, A. Rausch & H. Reschreiter (2009): Kingdom of Salt, 7000 years of Hallstatt, Veröffentlichungen der Prähistorischen Abteilung (VPA) 3, Wien 2009.
K. Kowarik, H. Reschreiter, G. Wurzer, R. Totschnig & A. Rausch (2009): Mining with Agents, Agent-based Modeling fort he Bronze Age Salt Mine of Hallstatt (Upper Austria). 13th International Congress“Cultural Heritage and New Technologies“ Vienna, 2008, (Wien 2009) 429-439.
2008
D. Ehret, S. Götz, H. Reschreiter, J. Rohn, S. Lang & N. Rumpler(2008): Analysing Prehistoric Mass Movements in a Salt Mine (Hallstatt, Austria), Geophysical Research Abstracts, Vol. 10, EGU2008-A-00963, 2008, SRef-ID: 1607-7962/gra/EGU2008-A-00963, EGU General Assembly 2008.
M. Grabner, A. Klein, H. Reschreiter & F.E. Barth (2008): Die Holzversorgung des prähistorischen Salzbergbaus in Hallstatt. Internationales ÖGUF Symposium 2008: Produktion - Distribution - Organisation. Ökonomische Strukturen und gesellschaftliche Relevanz von der Urgeschichte bis in die Neuzeit. Hallstatt, 22.-25.Okt. 2008, 18-19.
A. Kern, K. Kowarik, A. Rausch & H. Reschreiter (2008): Salz-Reich, 7000 Jahre Hallstatt, Veröffentlichungen der Prähistorischen Abteilung (VPA) 2, Wien 2008.
K. Kowarik & H. Reschreiter (2008): Archäologie am Berg - Wege des Wissens in Hallstatt, Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftsvermittlung am Hallstätter Salzberg, ein Konzept der Prähistorischen Abteilung, Archäologie Österreichs 19/1, 2008, 71-74.
H. Reschreiter & K. Kowarik (2008): Eine jahrtausendealte Tradition. UNSER SALZ 2/08, 9.
2007
H. Reschreiter & K. Kowarik (2007): Neues zur ältesten Holzstiege der Welt, Archäologie Österreichs, 18/1, 2007, 28-29.
M. Grabner, A. Klein, D. Geihofer, H. Reschreiter, F. E. Barth & R. Wimmer (2007): Bronze Age dating of timber from the salt-mine at Hallstatt, Austria. Dendrochronologia 24: 61-68.
M. Grabner & H. Reschreiter (2007): Zerstörungsfreie holztechnische und dendrochronologische Untersuchungen von Holzgegenständen aus Hallstatt. Internationales ÖGUF Symposium 2007: Zerstörungsfreie Archäologie. Naturhistorisches Museum Wien, 24.-27.Okt. 2007, 3.
S. Lang, N. Rumpler, D. Ehret, S. Götz, H. Reschreiter & J. Rohn (2007): Untersuchungen an bronze- und eisenzeitlichen Ablagerungen von Massenbewegungen in einem prähistorischen Salzabbau in Hallstatt (Salzkammergut, Österreich). - Geo.Alp (4): 59.
2006
J. Reschreiter (2006): Archäologie am Berg - Vermittlung bronzezeitlicher Lebens- und Arbeitswelt durch Experimentelle Archäologie, In: Neues Museum. Die Österreichische Museumszeitschrift 05/4 und 06/1, Januar 2006, 96-97.
H. Reschreiter & K. Kowarik (2006): Finden ist nur die halbe Arbeit. UNSER SALZ 2/06, 24.
K. Kowarik & H. Reschreiter (2006): Die älteste Holzstiege der Welt. UNSER SALZ 4/2006, 19.
M. Grabner, H. Reschreiter, F. E. Barth, A. Klein, D. Geihofer & R. Wimmer (2006): Die Dendrochronologie in Hallstatt - Ein Statusbericht. Archäologie Österreichs 17/1. 40-49.
M. Grabner, J. Kastner, H. Reschreiter & D. Salaberger (2006): Dendrochronologische Datierung von Holzfunden aus Hallstatt mit Hilfe der Computertomographie. In Karl, R., Leskovar J. (Eds): Interpretierte Eisenzeiten 2. Fallstudien, Methoden, Theorien. Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich 19, 99-108.
I. Joosten, M.R. van Bommel, R. Hofmann-de Keijzer & H. Reschreiter (2006): Micro Analyses on Hallstatt Textiles: Colour and Condition, Microchimica Acta 2006, vol. 155, no. 1, 169-174.
2005
P. Bichler, K. Grömer, R. Hofmann-de Keijzer, A. Kern & H. Reschreiter (2005): Hallstatt Textiles, Technical Analysis, Scientific Investigation and Experiment on Iron Age Textiles. BAR International Series 1351, 2005.
M. Grabner, A. Klein, D. Geihofer, H. Reschreiter, F.E. Barth, T. Sormaz & R. Wimmer (2005): First dendrochronological results from the Bronze Age salt mine at Hallstatt, Austria. Proceedings of the EuroDendro 2005. September 29th - October 1st 2005. Viterbo, Italy. 20.
M. Grabner & H. Reschreiter (2005): Tension wood at the branch-stem connection: Is there a possibility to detect human manipulations- Poster at the 1st workshop of CEMARE Cost E50, Montpellier, France, November 3rd-4th 2005.
R. Hofmann - de Keijzer, M.R. Van Bommel, I. Joosten, H. Reschreiter, K. Grömer, H. Mautendorfer, A. Hartl & M. Morelli (2005): Ancient textiles - recent knowledge. A multidisciplinary research project on textile fragments from the prehistoric salt mine of Hallstatt. ICOM-CC 15th Triennial Meeting, Den Haag. London, James & James, 2005, 920-926.
A. Klein, M. Grabner, D. Geihofer, H. Reschreiter, F.E. Barth & R. Wimmer (2005): Reconstructing forest activities in prehistoric Hallstatt, Austria. Proceedings of the EuroDendro 2005. September 29th - October 1st 2005. Viterbo, Italy. 52-53.
J. Reschreiter mit einem Beitrag von F. E. Barth (2005): Neufund einer bronzezeitlichen Holzstiege im Salzbergwerk Hallstatt, Archäologie Österreichs 16/1, 2005, 27-32.
H. Reschreiter, M. Grabner & K. Kowarik (2005): Das älteste Salzbergwerk der Welt hat ein Datum, Unser Salz 4/2005, 23.

2004

H. Reschreiter & K. Kowarik (2004): Die Stiege, Unser Salz, 4/2004, 16-17.
2003
J. Reschreiter (2003): Weißes Gold aus Hallstatt. Vor Jahrtausenden Quell unermesslichen Reichtums, In: J. Leskovar, C. Schwanzar, G. Winkler (Hrsg.), Worauf wir stehen. Archäologie in Oberösterreich. Katalog des Oberösterreichischen Landesmuseums, Neue Folge Nr. 195, 269-274.
2001
J. Reschreiter (2001): Versuche zu urgeschichtlicher Keramik. Archäologie Österreichs, Sonderausgabe 12/2001, 22-26.
H. Herdits, D. Kumpa, W. Lobisser, K. Löcker, M. Mehofer & J. Reschreiter (2001): Das Experiment als Methode zur Erkenntnisgewinnung. Archäologie Österreichs, Sonderausgabe 12/2001, 7-10.
1997
K. Löcker & H. Reschreiter (1997): Rekonstruktionsversuche zu Bastschnüren und Seilen aus dem Salzbergwerk Hallstatt. Experimentelle Archäologie, Bilanz 1996, Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland. Beih. 18, 1997, 125-132.
1994
J. Reschreiter & N. Tuzar (1994): Rekonstruktion eines spätkeltischen Töpferofens aus Mannersdorf an der March, NÖ. Experimentelle Archäologie in Deutschland. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beih. 8, 1994, 193-204.
N. Tuzar& J. Reschreiter (1994): Neue Versuche zur Rekonstruktion ur- und frühgeschichtlicher Öfen. Archäologie Österreichs, 5/2, 1994, 38-43.
1991
H. Herdits, N. Mesensky & J. Reschreiter (1991): Experimentelle Archäologie. Archäologie Österreichs, 2/2, 1991, 57-60.