veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 01. Juni 2016, 18:30 Uhr

Stammzellenforschung: Hoffnung und Perspektiven

Lukas Sommer (Universität Zürich), 01.06., 18:30 Uhr

Stammzellen haben die erstaunliche Fähigkeit, sich in unterschiedlichste Zellen unseres Körpers zu entwickeln.
Dieses Potential will man nutzen, um krankes oder verletztes Gewebe zu ersetzen. Nebst ethischen Fragen behandelt dieser Vortrag, was Stammzellen sind und wie sie in der Zukunft noch vermehrt therapeutisch eingesetzt werden könnten.
 
NHM Vortrag

Gültige Eintrittskarte erforderlich. Der Besuch des Vortrags ist frei.

keine Anmeldung erforderlich

tagesauswahl
programm
:  dezember (PDF, 1.486 KB)
:  jänner (PDF, 1.582 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner