Fauna und Flora zur Zeit der Römer und heute

Montag, 18. April 2011, 00:00 Uhr | NHM Ausstellung
Dioramen, Aquarien, audiovisuelle Darstellungen und spannende Objekte zeigen Bewohner und Landschaft der Donauauen vor 2000 Jahren und heute im Vergleich.

Jagende Wölfe umzingeln hungrig einen Elch.

Aus der Ferne dringt das Stampfen einer Herde Auerochsen.

Luchs und Bär durchstreifen den dichten Au-Wald.

Erleben Sie Carnuntum vor 2000 Jahren!

 

Diese Ausstellung vergleicht Bewohner und Landschaft der Donauauen von damals und heute.

Eine lebendige Abfolge von Dioramen, Präparaten, Terrarien, Aquarien und audiovisuellen Darstellungen gewährt Ihnen einen spannenden Blick in die Vergangenheit.

Die spannenden Fakten über die im Nationalpark Donau-Auen bewahrten Ressourcen sind wiederum wertvoll für die Zukunft.

 

Ausstellung im Wasserturm Hainburg | Donaulände 6, 2410 Hainburg a.d. Donau

Öffnungszeiten täglich 12.00-18.00 Uhr

 

Eintritt:

Erwachsene: € 3 | € 2* Kinder: € 2 | € 1*

* Ermäßigter Eintritt bei Vorweis einer Eintrittskarte der Niederösterreichischen Landesausstellung 2011 (zuzüglich Tickets f. Führungen)

 

Führungen ab 10 Personen: pro Person 2.-€
Bei Anfrage sind Führungen jederzeit buchbar
Spezielle Kinderführungen

 

Information & Anmeldung:

NHM Wien, Ökologische Abteilung

Tel: 02163-2811, Fax: 02163-2620

e-mail: gabriele.krb@nhm-wien.ac.at, claudia.roson@nhm-wien.ac.at

  
Online-Tickets