Ein Dinosaurier zum Ausdrucken

Mittwoch, 22. Dezember 2021, 17:00 Uhr | NHM Wien Meet a scientist
Was nach Science-Fiction klingt, ist mittlerweile im Museumsalltag angekommen. Dank moderner Methoden wie 3D-Scan und Mikrocomputertomographie (MikroCT) lassen sich Fossilien bis ins kleinste Detail erfassen.
Mit der digitalen 3D-Vorlage kann man nicht nur biologische Strukturen ganz genau erforschen, sondern auch Dino-Skelette in Originalgröße ausdrucken. Wie das geht, verraten unsere 3D-Spezialistinnen Viola Winkler und Anna Haider zusammen mit der Präparatorin Iris Feichtinger. Auf Deck 50 geben sie dabei spannende Einblicke in ihre Arbeit an der Schnittstelle zwischen Forschung und Präparation am NHM Wien.
Iris Feichtinger, Anna Heider und Viola Winkler (NHM Wien)

Meet a scientist
an ausgewählten Mittwochen, 17.00 Uhr
Treffpunkt auf Deck 50
Die Teilnahme an diesem Programm ist kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Bitte beachten Sie die gesetzlichen Vorgaben, um sich und uns vor einer Covid-Erkrankung zu schützen:
www.nhm-wien.ac.at/information/coronavirus
 


  
Online-Tickets