georg ritter von frauenfeld

1988 schenkten Wiener Verwandte Diplome und Auszeichnungen, wissenschaftliche Korrespondenzen, Exzerpte, Tierzeichnungen, Aquarelle von Pflanzen und Pilzen sowie  68 Skizzen des Malers Josef Selleny von der Novara-Expedition  aus dem Besitz Georg Ritters von Frauenfeld der Abteilung Archiv und Wissenschaftsgeschichte. Elf Jahre später erhielt die Abteilung die Tagebücher Frauenfelds von seiner Berliner Verwandtschaft.

 

Sammlung Frauenfeld