veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 27. April 2016, 18:30 Uhr

Wo die Wiener Mammuts grasten

Thomas Hofmann, GBA und Mathias Harzhauser, NHM Buchpräsentation
In dem im Metro Verlag erschienen Buch greifen die Autoren - beide Erdwissenschafter - scheinbar Bekanntes, aber auch Nebensächlichkeiten der belebten und unbelebten Natur auf. In ihren Feuilletons schlagen sie schräge, unerwartete aber sachlich korrekte Brücken zwischen Natur- und Kulturwissenschaften.

Gemeinsame Veranstaltung: Metroverlag, Freunde des Naturhistorischen Museums und Naturhistorisches Museum in Wien

Saal 18
tagesauswahl
programm
:  dezember (PDF, 1.256 KB)
:  jänner (PDF, 1.831 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner



zur Ausstellung "Visions of Nature":

Erzberg-Tour: "Vom Artefakt zur Landschaft des Anthropozän",
16. September 2017, 10:00 - 22:00 Uhr

Symposium: "Wie leben im Anthropozän",
5. Oktober 2017, 17:00 Uhr