veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 22. November 2017, 18:00 Uhr

Waldbewirtschaftung und Artenvielfalt im NHM Wien

DI Harald Brenner und DI Hannes Lutterschmied

Auf Initiative der Länder Niederösterreich und Wien wurde der Wienerwald 2005 offiziell durch die UNESCO als Biosphärenpark anerkannt.
 
In den, unter Naturschutz stehenden Kernzonen konnten bereits viele seltene Arten nachgewiesen werden. Doch auch die Wirtschaftswälder bieten zahlreichen Arten einen Lebensraum und sind wichtiger Bestandteil des Biosphärenparks.
 
Wie werden die Wälder im Wienerwald bewirtschaftet und welche Arten sind dort zu Hause? Genießen Sie im Rahmen des reich bebilderten Vortrags die faszinierende Welt des Waldes und erfahren Sie mehr!
 
Im Anschluss lädt die Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH zu einem regional-nachhaltigen Buffet.

Info & Anmeldung: Um Voranmeldung bei der Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH (02233/541 87, office@bpww.at) wird gebeten - Eintritt frei
 
tagesauswahl
programm
:  november (PDF, 1.199 KB)
:  dezember (PDF, 1.256 KB)
:  jänner (PDF, 1.831 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner



zur Ausstellung "Visions of Nature":

Erzberg-Tour: "Vom Artefakt zur Landschaft des Anthropozän",
16. September 2017, 10:00 - 22:00 Uhr

Symposium: "Wie leben im Anthropozän",
5. Oktober 2017, 17:00 Uhr