veranstaltungsprogramm

Donnerstag, 29. Juni 2017, 17:00 Uhr

"Erste Erde"

Lesung mit Raoul Schrott
anschließend Diskussion mit Wissenschaftern

Raoul Schrotts Buch Erste Erde ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit dem heutigen Wissen über die Welt. Von der Entstehung unseres Planeten bis zu unserem Bild vom Menschen unternimmt es den großen Versuch, unseren Kosmos am Beispiel einzelner Figuren und ihrer Lebensgeschichten literarisch anschaulich zu machen. In wechselnden poetischen Formen ergibt sich ein breites erzählerisches Panorama.

Im zweiten Teil fasst Raoul Schrott in Sachbuchform unseren heutigen Wissensstand zusammen. Dichtung und Wissenschaft verknüpfend, wagt er sich daran, ein modernes Gegenstück zu Alexander von Humboldts „Kosmos“ zu entwerfen. Neugieriger und schöner lässt sich die Erde kaum erkunden.


Veranstaltung des NHM Wien und der "Alten Schmiede"
im Vortragssaal des NHM Wien

Eintritt und Besuch der Lesung sind frei

Einladung
tagesauswahl
programm
:  august (PDF, 1.422 KB)
:  september (PDF, 1.231 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner