Pressemitteilungen 2018

VORTRAG ZUR „PARKER SOLAR PROBE“ – JENER NASA-MISSION, DIE UNSER VERSTÄNDNIS DER SONNE REVOLUTONIEREN WILL

VORTRAG ZUR „PARKER SOLAR PROBE“ – JENER NASA-MISSION, DIE UNSER VERSTÄNDNIS DER SONNE REVOLUTONIEREN WILL
 
NASA-Wissenschafter Elsayed Talaat gibt einen Einblick in die Fortschritte der Mission, die – nach NASA-Angaben „die erste ist, die die Sonne ‚berühren‘ soll“.
 
Am Donnerstag, den 1. Februar um 17.00 im Vortragssaal des NHM Wien
mit
Univ.-Prof. Dr. Christian Köberl, Generaldirektor, NHM Wien | Begrüßung
Dr.
Elsayed Talaat, NASA-Chef-Wissenschafter, Abteilung Heliophysik | Vortrag in englischer Sprache
Nicole Shampaine, Chargé d´Affaires, U.S, Mission to International Organizations Vienna
 
Die Parker Solar Probe ist eine geplante Raumsonde der NASA zur Erforschung der Sonne, insbesondere ihrer äußersten Atmosphärenschicht, der Korona. Die Ergebnisse der Mission sollen unser Verständnis der Sonne, die das Leben auf der Erde sowie die Bedingungen in unserem gesamten Sonnensystem maßgeblich beeinflusst, verbessern.
 
Die Mission soll die Sonde näher an die Oberfläche der Sonne führen als jedes andere Raumfahrzeug bisher. Sie soll den hohen Temperaturen und Strahlungsbedingungen standhalten und so Beobachtungen liefern, die bislang nicht möglich waren, wie NHM Wien-Generaldirektor Christian Köberl erklärt: „Diese Raumsonde wird viele Rekorde brechen: Zum Beispiel wird sie der Sonne so nahe kommen wie bisher keine andere Sonde, und dabei die unglaubliche Geschwindigkeit von 200 km/Sekunde erreichen. Es ist erstaunlich, wie wenig wir über unseren Zentralstern, die Sonne, wissen - etwa wie das Sonnenmagnetfeld den Sonnenwind beschleunigt; das hat auch wichtige Auswirkungen auf das Verständnis von Sonnenstürmen, von denen der Erde und den Menschen durchaus Gefahren drohen."
 
Der Start der Mission ist für Sommer 2018 geplant, wo die Sonde die Atmosphäre der Sonne durchbrechen und sich dem Stern auf 3,9 Millionen Meilen nähern soll – sieben Mal näher als jedes andere Raumfahrzeug bisher. NASA-Wissenschafter Elsayed Talaat präsentiert in seinem Vortrag den aktuellen Planungsstand, Ziele und Herausforderungen der Mission.
 
Dr. Elsayed Talaat ist Chef-Wissenschafter der Abteilung Heliophysik der NASA im Hauptquartier der Organisation in Washington D. C.. Talaat studierte an den Universitäten in Washington und Michigan und veröffentlichte über 50 wissenschaftliche Publikationen sowie rund 200 Papiere für Konferenzen.
:

NASA´s Parker Solar Probe

© NASA
:

Dr. Elsayed Talaat

© NASA