Pressemitteilungen 2015

Hallstatt: Archäologie am Berg 2015 - Einblick in die Erforschung des ältesten Salzbergwerks der Welt

Mitmachen, Ausprobieren, Entdecken! Gemeinsam mit den Salzwelten Hallstatt stellt das NHM Wien von 22. bis 23. 8. 2015 die  Forschungen am Hallstätter Salzberg vor.
 
Wie bekommt man Einblick in das Leben der Hallstätter Bergleute vor über 3.000 Jahren? ArchäologInnen, Bio- und GeowissenschafterInnen erforschen gemeinsam mit InformatikerInnen und HolzforscherInnen das Umfeld des prähistorischen Bergwerks und präsentieren am kommenden Wochenende ihre Forschungsergebnisse direkt am Ort des Geschehens: Am Salzberg Hallstatt. Die Veranstaltung wendet sich an Familien und Interessierte jeden Alters. Sehen, hören, schmecken, riechen und staunen: Erleben Sie ein spannendes Wochenende mit den Forscherinnen und Forschern des Naturhistorischen Museums Wien am Hallstätter Salzberg!
 
Der Hallstätter Bergbau vor 3.000 Jahren war perfekt organisiert. Ein Beispiel für diesen hochstehenden prähistorischen Industriebetrieb ist die älteste Holzstiege Europas. Diese Stiege kann nun nach erfolgter Umbettung im neuen Bronzezeit-Kino in den Salzwelten Hallstatt besucht werden. Wir zeigen alle Schritte von der Freilegung über die Bergung, die Analysen sowie den Wiederaufbau und geben  Hintergrundinformationen zu dieser großangelegten Rettungsaktion. Viele prähistorische Spuren sind noch im Salzberg verborgen. Mit Hilfe von geoelektrischen Messungen soll der Berg durchleuchtet werden. Erste Ergebnisse dieser Arbeit, aber auch die dafür notwendige Ausrüstung, werden vorgestellt. Aber nicht nur moderne Techniken helfen uns bei der Erforschung dieser
einzigartigen Industrielandschaft. Auch in alten Bergbaukarten und Chroniken steckt noch viel Information, die wir wieder zugänglich machen möchten. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt des Bergbaus vergangener Jahrhunderte und Jahrtausende und erfahren Sie, wie Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus unterschiedlichsten Fachrichtungen am Hallstatt-Projekt arbeiten!
 
Archäologie am Berg 2015
22. - 23. August, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
am Salzberg Hallstatt,  „Alte Schmiede“
Die Teilnahme ist kostenlos. Zu bezahlen ist nur die Auffahrt mit der Salzbergbahn.
 
Information und Fotos zum Download finden Sie unter folgenden Links:
http://www.nhm-wien.ac.at/presse bzw. http://www.salzwelten.at
Programmfolder: http://goo.gl/vY8A9A
 
:

Archäologie zum Mitmachen und Ausprobieren am Hallstätter Salzberg

© NHM Wien, Kurt Kracher