Pressemitteilungen 2015

Das eiskalte Weltall wartet auf Sie: Abkühlung während der Rekordhitze im Digitalen Planetarium des NHM Wien

Eine Fernreise ohne Hitzestrapazen und Stress? Im vollklimatisierten Digitalen Planetarium des Naturhistorischen Museums Wien können Sie virtuell zu den Sternen reisen und sich gleichzeitig abkühlen.
 
Im diesjährigen Rekordsommer sind nicht nur die Freibäder bestens besucht: Auch in das  Digitale Planetarium im NHM Wien kommen seit der Hitzewelle der letzten Monate 25 Prozent mehr Besucherinnen und Besucher. Kein Wunder, denn hier kann man bei Vollklimatisierung in zehn verschiedenen Fulldome-Filmen und einer Live-Show mit einem Astronomen ganz bequem das Weltall erkunden. Vor jeder Vorstellung (außer „Dinosaurier“ und der Liveshow) wird als kleines Extra der 6-minütige Kurzfilm „Der Verlust der Nacht“ gezeigt, der die Lichtverschmutzung thematisiert.
 
Programmübersicht:
Life: A Cosmic Story / Leben - eine kosmische Geschichte (ab der 7. Schulstufe)
Origins of Life / Die Entstehung des Lebens (ab der 7. Schulstufe)
Dynamic Earth / Dynamische Erde: Klima im Wandel (ab der 7. Schulstufe)
Life of Trees / Das Geheimnis der Bäume (Kinderfilm, besonders geeignet zwischen 4 und 8 Jahren)
Realm of Light / Im Reich des Lichts (ab der 7. Schulstufe)
Fragile Planet / Der blaue Planet und das Leben im All (ab der 7. Schulstufe)
Dinosaurs at Dusk / Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens (ab der 1. Schulstufe)
Supervolcanoes / Supervulkane (ab der 7. Schulstufe)
Violent Universe / Katastrophen im Kosmos (ab der 7. Schulstufe)
LIVESHOW: Live zu den Sternen: Reise durch die Nacht (ab 8 Jahren/ ab der 3. Schulstufe)
 
Details zu Inhalt und Beginnzeiten finden Sie unter: http://www.nhm-wien.ac.at/planetarium
 
Tickets für das Planetarium erhalten Sie am Infostand in der Unteren Kuppelhalle oder online: http://www.nhm-wien.ac.at/ticketing
:

Das Digitale Planetarium des NHM Wien

© NHM Wien, Kurt Kracher