achtbeiner am seidenen faden


Manche können die Farbe wechseln, einige vernaschen ihre Männer nach der Hochzeit und wieder andere können mit einem seidenen Faden fliegen.

Die Spinnen, eine ungewöhnliche Gruppe!
Und auch die nähere Verwandtschaft hat einiges zu bieten: von den Lassobeinen der Weberknechte bis zu den "Riechbeinen" der Zecken.

Ein näherer Blick lohnt sich auf alle Fälle. Mit Becherlupe und Mikroskop nähern wir uns dieser wichtigen Gruppe an, durchklettern ein Spinnennetz und basteln uns eine Spinne als Andenken.


Termine: nach Vereinbarung

Dauer: 3 Stunden
Preis: Schüler € 8,50
Treffpunkt: Nationalparkinstitut Donauauen, Langegasse 28, 2404 Petronell
Anreise: kostengünstige stündliche Erreichbarkeit mit der Schnellbahn 57
               Ausstiegsstelle: Petronell Carnuntum
Ausrüstung: warme Kleidung, gutes Schuhwerk
 

Anmeldung und Informationen

Mag.  Gabriele Krb

E-Mail: gabriele.krb@nhm-wien.ac.at
Tel.:      0664 6216130
: Spinnennetz am Morgen
: Wespenspinne (Argiope bruennichi)
: Flussuferwolfsspinne (Arctosa cinerea)