B.A. Jasmin Hangartner

Position:

Freie Dienstnehmerin der Museumspädagogik

Aufgabenbereich:

Abhalten von Vermittlungsprogrammen

Studienrichtung:

  • Klassische Archäologie
  • Kunstgeschichte

Fachliche Spezialisierungen:

  • Römische Archäologie
  • Antike Architektur
  • Römisches Nordafrika
Mitarbeit innerhalb pädagogischer und museologischer Projekte:
  • Mitorganisation des Workshops „Bunte Statuen, Scherben und antike Sagen“, Kinderuni (Juli 2016)
     
  • Kulturvermittlerin in der Römerstadt Carnuntum (seit 2014)
     
  • Museumsführerin im Römermuseum Vindonissa (Kanton Aargau, Schweiz) (2012-2014)
     
Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten:
  • Studentische Hilfskraft beim Grabungsprojekt des ÖAI zur hellenistischen Stadtentwicklung in Limyra, Türkei ( August 2016)
  • Teilnahme am Grabungsprojekt des ÖAI zu den Verulanushallen in Ephesos, Türkei  (Mai 2016)
  • Teilnahme an der Grabungskampagne der Schweizer Schule in Eretria, Griechenland (August 2014)
  • Praktikum in der dendrochronlogischen Abteilung der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) (April - Juli 2013)