Pressemitteilungen 2016

Dezember
:
22. Dezember 2016

Seeigelforschung im Jahr des Aristoteles

Neues Forschungsprojekt am NHM Wien
> mehr
:
20. Dezember 2016

Internationales Forscher-Team arbeitet unter NHM Wien-Beteiligung an Einrichtung zur Behandlung von extraterrestrischen Gesteinsproben

Derzeit gibt es weltweit keine Einrichtung, die Marsgestein entgegen nehmen bzw. kuratorisch behandeln kann. Forscherinnen und Forscher des Naturhistorischen Museums Wien bzw. der Technischen Universität Wien arbeiten an Plänen einer entsprechenden Einrichtung.> mehr
:
09. Dezember 2016

Die Vereinten Nationen erklären den 30. Juni zum Internationalen Asteroiden-Tag

Auf internationaler Ebene soll auf die Einschlagsgefahr von Asteroiden und Kometen hingewiesen werden.> mehr
November
:
21. November 2016

VIELFALT ZÄHLT – EINE EXPEDITION DURCH DIE BIODIVERSITÄT

Sonderausstellung in Saal 50 im Naturhistorischen Museum Wien von 23. November 2016 bis 17. April 2017
> mehr
:
10. November 2016

AUS DEM HÖRSAAL INS MUSEUM: EINE UNTERWASSERWELT AUS GLAS

Einladung zum Fototermin und zur Eröffnung der Blaschka-Vitrinen im NHM Wien> mehr
Oktober
:
27. Oktober 2016

ÜBERGABE EINER REPLIK DES VOGELWAGENS AUS GLASINAC AN DAS NATIONALMUSEUM VON BOSNIEN-HERZEGOWINA IN SARAJEVO

Bronzezeitlicher Kultwagen als Teil der kulturellen Identität eines Staates.> mehr
:
19. Oktober 2016

Eröffnung „Wie alles begann“ im Naturhistorischen Museum Wien

Schau zum Thema „Urknall“ und zur Entstehung des Universums am 19. Oktober im NHM Wien eröffnet
> mehr
:
18. Oktober 2016

„WIE ALLES BEGANN. VON GALAXIEN, QUARKS UND KOLLISIONEN“

Neue Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Wien
19. Oktober 2016 bis 01. Mai 2017> mehr
:
11. Oktober 2016

Suche nach den Auswirkungen des Chicxulub-Meteoriteneinschlags auf das Leben auf der Erde

Internationale Expedition zum Chicxulub-Einschlagkrater unter Beteiligung des Naturhistorischen Museums Wien
> mehr
:
11. Oktober 2016

PRESSEGESPRÄCH CITIZEN SCIENCE DAY IM NHM WIEN am 11. Oktober 2016

mit
Univ.-Prof. Dr. Christian Köberl | Generaldirektor des NHM Wien
Mag. Barbara Weingruber, M.A. | Leiterin der Sektion V „Wissenschaftliche Forschung; Internationale Angelegenheiten“ im BMWF
Zentrum für Citizen Science: Service und Information für Forschende und interessierte BürgerInnen
Dr. Stefan Zotti MAS | Geschäftsführer der OeAD-GmbH
IIASA Citizen Science Projekte
Dr. Steffen Fritz I Leiter der Earth Observation Group (EOS) des Ecosystem Services and Management (ESM) Programms bei der IIASA
Amphibien & Reptilien Österreichs unter Beobachtung. Die herpetofaunistische Datenbank des NHM Wien
Dr. Andreas Hantschk, Abteilung Ausstellung & Bildung, NHM Wien> mehr
September
:
27. September 2016

EINLADUNG ZUM ASTRONAUTEN-TAG

PODIUMSDISKUSSION MIT ANSCHLIESSENDER FÜHRUNG DURCH DEN METEORITENSAAL
Am Mittwoch, dem 05. Oktober 2016, ab 16.00 Uhr
> mehr
:
19. September 2016

PRESSEGESPRÄCH - CITIZEN SCIENCE DAY IM NHM WIEN am 11. Oktober 2016

Einladung zum Pressegespräch in der Oberen Kuppelhalle mit anschließendem Besuch von Infoständen zu ausgewählten Projekten am Dienstag, den 11. Oktober 2016, um 11 Uhr> mehr
:
19. September 2016

ALLES IN BEWEGUNG - Lange Nacht der Museen 2016 im Naturhistorischen Museum Wien

Am Samstag, 1. Oktober 2016 von 18.00 bis 01.00 Früh> mehr
:
16. September 2016

SAVE THE DATE: „WIE ALLES BEGANN. VON GALAXIEN, QUARKS UND KOLLISIONEN“

Einladung zum Pressegespräch in der Unteren Kuppelhalle mit anschließendem Ausstellungsrundgang am Dienstag, den 18. Oktober 2016, um 10.30 Uhr

mit
Univ.-Prof. Dr. Christian Köberl, Generaldirektor, NHM Wien
Univ. Prof. Dr. Jochen Schieck, Direktor des Instituts für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
Prof. Eva Schlegel, Künstlerin
Dr. Michael Barnett, Lawrence Berkeley National Laboratory, USA, Creator and Executive Producer of “Phantom of the Universe”
> mehr
:
13. September 2016

DAS NATURHISTORISCHE MUSEUM WIEN BEI GOOGLE „ARTS & CULTURE“ AB 13. SEPTEMBER 2016

Ab 13. September 2016 kann das Naturhistorische Museum Wien (NHM Wien) online, kostenlos, aus aller Welt rund um die Uhr besucht werden: In Kooperation mit Google Arts & Culture wurde ein virtueller Rundgang zu den Top 100-Objekten des Hauses gestaltet. Die Venus von Willendorf trägt ab sofort mit den 99 anderen wichtigsten Objekten die bedeutendsten Kulturschätze des Naturhistorischen Museums Wien online in die ganze Welt.> mehr
August
31. August 2016

Kometenstaub liefert unter NHM-Forschungs-Beteilugung neue Erkenntnisse

Mit Hilfe des Analyse-Systems MIDAS der Raumsonde Rosetta ist es gelungen, die kleinsten Staubkörner des Kometen 67P / Churyumov-Gerasimenko dreidimensional abzubilden und zu analysieren.> mehr
:
29. August 2016

Ur-Mammut bei Bauarbeiten an der A5 entdeckt

Mitte August 2016 wurden durch das Team der Geologisch-Paläontologischen Abteilung des Naturhistorischen Museums Wien nahe Bullendorf im niederösterreichischen Weinviertel sensationelle Mammutreste geborgen. Die Fossilien waren zuvor durch die Experten der Geologischen Bundesanstalt im Rahmen geologischer Aufnahmen an der A5-Baustelle der ASFINAG entdeckt worden.> mehr
Juli
:
18. Juli 2016

Archäologie am Berg 2016

Einblicke in die Erforschung des ältesten Salzbergwerks der Welt

Das Naturhistorische Museum Wien lädt am Samstag, 20. und Sonntag, 21. August 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr zur Archäologie am Berg: "Ziegensack und Laserscan" - Präsentation der Forschungsarbeit in der NHM-Außenstelle in Hallstatt / Alte Schmiede.
> mehr
:
11. Juli 2016

Wissenschaft im Wirtshaus: Biodiversität – leicht verständlich gemacht

Das NHM Wien veranstaltet gemeinsam mit dem Nationalpark Gesäuse zwei Vortragsabende zum Thema „Wissenschaft im Wirtshaus: Biodiversität – Vielfalt auf allen Ebenen“. Ziel dabei ist, die Bedeutung von Biodiversität wieder verstärkt in das öffentliche Bewusstsein zu rücken.
Sechs der insgesamt acht Vorträge am 1. und 2. August 2016 werden von Wissenschafterinnen und Wissenschaftern des NHM Wien abgehalten. Veranstaltungsort ist der Kölblwirt im „Bergsteigerdorf“ Johnsbach (Gesäuse, Steiermark).
 > mehr
:
08. Juli 2016

Zum Schutz der Wildbienen: NHM Wien erforscht die genetische Vielfalt von Wildbienen im Herzen Europas

Am Naturhistorischen Museum Wien ist seit 1. Juni 2016 bis 31. Mai 2017 ein Team von Forscherinnen und Forschern der 2. Zoologischen Abteilung dabei, die genetische Vielfalt der heimischen Wildbienenfauna zu erfassen. Das Projekt wird von der Initiative "Mutter Erde" finanziell unterstützt.

> mehr
Juni
:
27. Juni 2016

Asteroid Day 2016 im NHM Wien

Am 30. Juni 2016 findet zum zweiten Mal der weltweite „ASTEROID DAY" statt. Ziel ist dabei, das Wissen über die Gefahren und die Bedeutung von Asteroiden zu fördern.

> mehr
:
21. Juni 2016

TAG DER OFFENEN TÜR
zum 20. Geburtstag der Außenstelle des NHM Wien in Petronell

Das NHM Wien lädt am Samstag, den 9. Juli 2016, ab 10:00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür der NHM-Außenstelle in Petronell ein – Lange Gasse 28, 2404 Petronell.> mehr
:
09. Juni 2016

Neue Saurier im Naturhistorischen Museum Wien

Zwei 260 Millionen Jahre alte Reptilien-Fossilien bereichern die geologischen Schauräume des NHM Wien.> mehr
Mai
:
11. Mai 2016

Michael Benson’s Otherworlds. Reise durch das Sonnensystem

Sonderausstellung von 01.06.-18.09.2016 in den Sonderschauräumen des NHM Wien
 
Einladung zum Pressegespräch mit Ausstellungsrundgang am Dienstag, den 31. Mai 2016, um 10:30 Uhr
 > mehr
April
:
29. April 2016

Neue Forschungsergebnisse geben Aufschluss über die genetische Ausstattung des eiszeitlichen Menschen in Eurasien

Anhand verbesserter Genomanalysen konnten paläolithische und neolithische eurasische menschliche Skelettfunde untersucht und auf ihre genetische Ausstattung geprüft werden. Die Ergebnisse veranschaulichen die Bevölkerungsbiologie in vor-neolithischer Zeit und die Verwandtschaftsbeziehungen zwischen Neandertalern, den ersten modernen Menschen und den heutigen Menschen.
 > mehr
:
21. April 2016

„Hochstetter Collection Basel“ des ersten Intendanten Ferdinand von Hochstetter (1829-1884) geht an das Naturhistorische Museum Wien

Am 30. April 2016 wird im NHM Wien ein bedeutender Schenkungsvertrag unterzeichnet. Die Nachfahren nach Ferdinand von Hochstetter (30.04.1829 – 18.07.1884) werden die „Hochstetter Collection Basel“ des ersten Intendanten des heutigen Naturhistorischen Museums Wien an das Haus am Ring übergeben.> mehr
:
08. April 2016

NHM Wien beteiligt sich an einer internationalen Expedition und Offshore-Bohrung am Chicxulub-Krater in Mexiko

Der Einschlagort eines Asteroiden, der vor 66 Millionen Jahren die Saurier ausgerottet hat.> mehr
:
05. April 2016

Das NHM Wien in der Langen Nacht der Forschung am Freitag, den 22. April 2016, von 17 bis 23 Uhr

Im Rahmen der österreichweiten „Langen Nacht der Forschung“ wird ein kleiner Einblick in das Naturhistorische Museum Wien als Forschungsorganisation gegeben.> mehr
Februar
:
15. Februar 2016

Stammzellen - Ursprung des Lebens

Eine vom Schweizerischen Nationalfonds konzipierte Sonderausstellung im NHM Wien
Vom 02.03. - 10.07.2016

Einladung zum Pressegespräch mit Ausstellungsrundgang am
Dienstag, den 1. März 2016, um 10:30 Uhr im Saal 50 des NHM Wien
 

> mehr
10. Februar 2016

Asteroid Day 2016

Der "Asteroid Day 2016" findet am 30. Juni statt. Zum Presskit des weltweiten "Asteroid Day" und zum Programm des NHM Wien> mehr