Mammutjäger-Zelt (Station 18, Eiszeitgang)

 
Die Rekonstruktion einer Mammutjäger-Behausung zeigt die Verwendung von Mammutknochen und –fellen als Schutz vor eisigen Temperaturen. Für die Rekonstruktion wurden Felle von Schottischen Hochlandrindern verwendet, zusammengenäht ergeben sie eine Abdeckplane. Die Seitenwände sind aus Kunststoffmodellen von Oberschenkelknochen, Schulterblättern, Kieferknochen und Stoßzähnen gefertigt.
 
Nächstes Objekt: Saal 15


> weiter zu Station 19
> zurück zu Station 17
> zurück zur Stationsübersicht