archäologie
bibliothek
 

Die Bibliothek der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums Wien enthält Werke zur Urgeschichte aus ganz Europa, aber auch Asien, Afrika und Amerika. Unserem Sammlungsgebiet bilden aber Arbeiten aus Mittel- und Südosteuropa den Schwerpunkt.

In der Prähistorischen Abteilungsbibliothek wird ein Sachkatalog erarbeitet, der nicht nur Monographien ihrem Thema nach erfasst, sondern auch jegliche Zeitschriftenartikel. Bei dieser Arbeit werden alle Arbeiten mit meist mehreren Sachcodes versehen, die eine Inhaltsangabe des Werkes ergeben. Unsere Bibliothek umfasst Werke in allen europäischen Sprachen mit altsteinzeitlichen bis mittelalterlichen Schwerpunktthemen.

Da wohl kaum jemand mit allen diesen Sprachen ganz vertraut ist, muss man sich mit Zusammenfassungen und Abbildungen behelfen können, um das Wesen der Arbeiten zu erfassen. Hand in Hand mit der Codierung kann man aber auch sein Wissen über die Urgeschichte vertiefen und ist immer mit neuen Ergebnissen der Forschung konfrontiert.


Achtung: Das Projekt ist derzeit leider ausgebucht!


Wer?
Studierende oder ehemalige Studierende der Ur- und Frühgeschichte, die in unserer Abteilungsbibliothek mitarbeiten und dabei gleichzeitig ihr Wissen vertiefen wollen bzw. mit der neuen Forschung am Laufenden bleiben wollen.
Wann?
Wo?
Was?
Wie?
Kontakt